Ausstellerkatalog

Messe Dortmund
Dortmund, Deutschland
07. - 08.11.2018

Minebea Intec GmbH

Minebea Intec GmbH

R 70 - 6

22145 Hamburg
Germany
www.minebea-intec.com


Minebea Intec, früher bekannt als Sartorius Intec, bietet Produkte, Lösungen und Serviceleistungen für die Industrie. Unser Anspruch ist es, die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz von Produktions- und Verpackungslinien zu erhöhen. Dies reflektiert das Versprechen, das wir unseren Kunden und Verbrauchern geben: „Wir machen das tägliche Leben sicherer.”

Unsere Kernmarktposition als global führenden Anbieter von Produkten und Lösungen, zusammen mit dem Ziel starke Standards in allen Bereichen unseres Unternehmens zu setzen, spiegeln sich wider in unserem Markenslogan: „The true measure.”

Mit unserer mehr als 147-jährigen Erfahrung unterstützen wir die Industrie dabei sicherzustellen, dass gefertigte Produkte die gewünschte Qualität aufweisen und keine Fremdkörper enthalten. Unsere Kompetenz basiert auf der „German Quality“ unserer Produkte und Serviceleistungen - in Verbindung mit kontinuierlichen Investitionen in die Entwicklung führender Technologie. Mit Erfolg: Zehntausende von Kunden setzen ihr Vertrauen in unser Unternehmen und wir können auf Millionen ausgelieferter Produkte und Lösungen in unserer langjährigen Geschichte zurückblicken.

Dank unserer weltweiten Präsenz stehen wir unseren Kunden auf der ganzen Welt und über den gesamten Lebenszyklus unserer Produkte und Lösungen hinweg zur Seite: von der Auswahl der richtigen Geräte und Systeme über Design-In-Support, Installation und Kalibrierung sowie dem Wartungs- und Reparaturservice bis hin zu System-Upgrades, Modernisierungen und Anwenderschulungen.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Hygienisch optimiertes Design als oberste Priorität

    Bei der Herstellung von Lebensmitteln zählt die Sicherstellung der Hygiene in allen Prozessschritten zu den wichtigsten Herausforderungen. Für Minebea Intec hat das Thema Hygienic Design bereits seit Jahren oberste Priorität und zeigt sich auch bei der Vorstellung neuer Systeme des Unternehmens.

    Nichts kann den guten Ruf eines Unternehmens aus dem Bereich der Lebensmittelherstellung schneller ruinieren und zu hohen wirtschaftlichen Schäden führen als Meldungen über verschmutzte oder z.B. mit Pilzen oder Bakterien kontaminierte Produkte. „In modernen Anlagen, in denen Lebensmittel und Getränke heute in industriellem Maßstab produziert werden, ist Hygiene in der gesamten Prozesskette extrem wichtig, um qualitativ hochwertige Produkte zu garantieren und Sicherheitsrisiken für die Verbraucher zu minimieren“, betont Frank Wieland, Chief Sales Officer bei Minebea Intec, einem der international führenden Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien.

    Der hohe Stellenwert des Themas Hygiene zeigt sich auch an den zahlreichen Organisationen und Bestimmungen, die sich weltweit für hygienisch einwandfreie Lebensmittel einsetzen. In Europa ist dafür die European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) die maßgebliche Organisation, die das Bewusstsein für Hygiene in der Nahrungsmittelindustrie durch entsprechende Guidelines stärkt und Fachwissen für eine hygienegerechte Konstruktion und Gestaltung im Prozess vermittelt. Weitere Institutionen wie die National Sanitary Foundation (NSF) und die Food & Drug Administration (FDA) in den USA oder auch das British Retail Consortium (BRC) in Großbritannien sowie Methoden wie die 3-A Sanitary Standards, Good Manufacturing Practice (GMP) und Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP) bemühen sich weltweit um hygienische Abläufe und Vorgaben in der Lebensmittelproduktion.

    Hygiene beginnt in der Konstruktion
    „Für Minebea Intec hat dieses sensible Thema schon seit vielen Jahren oberste Priorität“, unterstreicht Nick Parsons, Leiter Produktmanagement bei Minebea Intec. „Wir achten deshalb beim Design neuer Systeme vor allem für die Lebensmittelbranche, aber auch für andere Industrien, immer auf eine optimale Auslegung in Bezug auf die Hygiene, und dies gilt für alle drei Unternehmensbereiche, in denen wir tätig sind, also sowohl für unsere Wägezellen und Industriewaagen, als auch für alle Systeme aus unserem Firmensegment Inspektion.“

    Nach Überzeugung von Parsons beginnt Hygienic Design bereits bei der Auswahl der geeigneten Materialien, wo der Einsatz hochwertiger, lebensmittelechter Edelstähle mit möglichst glatten Oberflächen zu den bestmöglichen Hygienebedingungen führt. In der Konstruktionsphase gilt es zudem, schlecht zugängliche Stellen zu vermeiden, da sich dort Lebensmittelreste ansammeln und aufgrund zu langer Verweildauer verderben könnten. Nachdem sämtliche Anlagen in der Nahrungsmittelproduktion regelmäßig gereinigt werden müssen ist das Thema Zugänglichkeit ein wichtiger Aspekt, den es zu beachten gilt. So ist es beispielsweise in Bereichen, die produktionsbedingt eine Nassreinigung erfordern, meist nicht zu vermeiden, Anlagen zu Reinigungszwecken teilweise zu zerlegen. In diesen Fällen sollte eine Demontage möglichst einfach und werkzeuglos durchzuführen sein, um eine Kontamination der Lebensmittel auszuschließen.

    Zu den wichtigsten Gestaltungsprinzipien im Hygienic Design zählen dabei unter anderem die Vermeidung von horizontalen Oberflächen, scharfen Ecken und Winkeln, überflüssigen Bohrlöchern, Kontaktflächen, Schrauben und Spalten sowie von Hohlkörpern und Toträumen. Auch die Bodenbeschaffenheit ist ein Aspekt, der bei einer durchgängigen Fokussierung auf hygienisches Design nicht vernachlässigt werden darf.

    Gelungene Beispiele
    „Derartige Gestaltungsrichtlinien beachten wir bei all unseren Neuentwicklungen schon seit Jahren“, so Frank Wieland, und nennt das neue Wägemodul Novego als ein typisches Beispiel einer hygieneoptimierten Entwicklung aus dem Firmensegment Wägezellen. Diese erst kürzlich vorgestellte Produkt für die Verwiegung von Behältern weist eine Vielzahl konstruktiver Details auf, die den Hygienic Design-Richtlinien der EHEDG entsprechen und so für weniger Verschmutzungen und effizientere Reinigungsprozesse sorgen, erläutert der Minebea Intec Manager: „Bei der Entwicklung von Novego wurde besonders auf die Minimierung horizontaler Flächen, eine geringe Oberflächenrauheit und die Verwendung eines FDA-konformen Silikons geachtet. Der außerordentlich korrosionsbeständige Edelstahl 1.4418 sorgt neben einer verbesserten Hygiene auch für eine erhöhte Langlebigkeit sowie für eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Schmutz, Korrosion und sogar gegen aggressive Reinigungsmittel. Damit und in Kombination mit seiner hohen Messgenauigkeit eignet sich dieses Wägemodul besonders für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, aber auch für die Pharma- und Kosmetikproduktion.“
    Aus dem Unternehmensbereich Industriewaagen führt Wieland mit der Kontrollwaage Flexus ein weiteres Beispiel an, bei dessen Entwicklung Minebea Intec besonders auf die Einhaltung der internen Hygienic Design-Richtlinien geachtet hat. Sie wird in der Produktion verpackter Lebensmittel eingesetzt und überprüft das Gewicht und die Vollständigkeit jedes einzelnen Produkts. "Auch hier haben wir die Kontaktflächen und die horizontalen Flächen minimiert und verwenden ein offenes Gestell ohne jegliche Hohlkörper. Zusammen mit der erhöhten Bodenfreiheit gewährleistet Flexus damit eine einfache Inspektion sowie eine schnelle und sichere Reinigung, was unseren Kunden Zeit und Geld spart", fasst Wieland zusammen.

    Diese beiden Produkte sind nur zwei von zahlreichen Beispielen, bei denen Minebea Intec den Fokus auf Hygienic Design-Gesichtspunkte gelegt hat. „Bei uns geht keine Anlage an Kunden, die nicht nach den EHEDG-Vorgaben entwickelt worden ist“, verdeutlicht Nick Parsons. "Von uns gehen keine für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie spezifizierten Systeme an Kunden, die nicht nach Hygienic Design-Vorgaben wie EHEDG und NSF entwickelt wurden", erklärt Nick Parsons.

    Mehrkosten, die sich rechnen
    Selbstverständlich ist der Aufwand für ein optimiertes hygienisches Design immer auch mit erhöhten Kosten der Geräte und Anlagen verbunden. Dieser Mehraufwand muss laut Wieland jedoch in Relation gesetzt werden zu den damit verbundenen Nutzen und Einsparungen: „Das Reinigen von Anlagen, die unter hygienischen Gesichtspunkten entwickelt wurden, erfordert weniger Zeit, reduziert den Einsatz von Reinigungsmitteln, führt zu einem geringeren Energiebedarf und resultiert somit insgesamt in niedrigeren Personal-, Wartungs- und Reparaturkosten. Nimmt man alle diese Faktoren zusammen, so stellen Hygienic Design-Anlagen langfristig zweifellos eine sinnvolle Investition dar.“ Zudem schonen entsprechend ausgelegte Systeme die Umwelt und reduzieren die Gesamtbetriebskosten, in die ja nicht nur die Anschaffungskosten eingehen, sondern auch alle Aufwände der späteren Nutzung, wie beispielsweise Mittelkosten für Wasser, Abwasser oder Chemikalien sowie elektrische und thermische Energiekosten.

    „Nicht zuletzt profitieren unsere Kunden beim Einsatz von Anlagen mit hygienisch optimiertem Design von einem verringerten Risiko von Produktionsausfällen oder Ausschuss“, ist Wieland überzeugt. Aus diesen Gründen hat Minebea Intec auch bei der Entwicklung neuer Industriewaagen und Inspektionssysteme, die das Unternehmen in Kürze vorstellen wird, wieder höchstes Augenmerk auf das Thema Hygienic Design gelegt. Details dazu möchten Wieland und Parsons jedoch noch nicht preisgeben, verweisen aber auf eine Vielzahl von anstehenden Produktneuheiten, die im kommenden Geschäftsjahr gelauncht werden.

  • NEU! Wägemodul Novego gibt hygienisch sicher Seitenkräften keine Chance

    Mit dem neuen Wägemodul Novego bietet Minebea Intec eine innovative, hygienische und in vielerlei Hinsicht unempfindliche Lösung für die Verwiegung von Behältern. Bei der Entwicklung stand darüber hinaus eine einfache Installation im Fokus. Das langlebige Wägemodul im Hygienic Design empfiehlt sich ab sofort einer Vielzahl Branchen.

    Das hygienische Wägemodul Novego aus dem Hause Minebea Intec überzeugt vor allem in der Gesamtleistung. Eine Vielzahl konstruktiver Details nach den Hygienic Design-Richtlinien der EHEDG minimiert Verschmutzungen und sorgt für effiziente Reinigungsprozesse. Hier sind zum Beispiel die Minimierung horizontaler Flächen, eine geringe Oberflächenrauheit oder die Verwendung FDA-konformen Silikons hervorzuheben. Für ein zusätzliches Plus an Langlebigkeit sorgt unter anderem ein außerordentlich korrosionsbeständiger Edelstahl 1.4418, der in der Wägetechnik neuartig ist. Das innovative Produktdesign in Verbindung mit der hochwertigen Materialauswahl macht Novego stark gegen Schmutz, Korrosion und sogar aggressive Reinigungsmittel.

    Das Wägemodul zeichnet sich besonders durch seine Unempfindlichkeit aus. „Einzigartig im Markt garantiert Novego Messgenauigkeit selbst bei hohen Seitenkräften von bis zu 20 Prozent der Last“, erläutert Frank Wieland, CSO bei Minebea Intec. „Die außerordentliche Querkraftunempfindlichkeit ist zum Beispiel ideal für die Verwiegung von Mixern, da Fehlmengen ausgeschlossen werden können. Die sechs Dehnungsmessstreifen der Wägezelle garantieren dabei eine Messgenauigkeit von C3 nach OIML R60.“

    Eine einfache Installation ist bei Novego inklusive. Das Wägemodul setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen: Adapterplatte, Wägezelle und Pendelfuß. Alle drei Komponenten können aus einem Sortiment individuell auf die Anforderungen ausgewählt werden. Und auch hier gibt es innovative Details: Die integrierte 360-Grad-Fixierung macht eine Fehlmontage unmöglich und erspart dazu die zeitintensive Lenkerausrichtung. Der Pendelfuß ist auch mit integrierter Neigungskorrektur für eine Montage auf schiefem Boden erhältlich. Dazu gibt es eine integrierte Höhenverstellung von bis zu 8 Zentimetern zum Ausgleichen der Behälterfüße.

    Das Wägemodul eignet sich besonders für den Einsatz in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikproduktion. Einen Produktfilm sowie weiterführende Informationen zu Novego finden sich auf: www.minebea-intec.com

    https://www.minebea-intec.com/de/produkte/waegezel...

  • Vom Pionier zum Technologieführer - 70 Jahre Metalldetektion in Aachen

    Als Technologieführer bietet Minebea Intec ein komplettes Portfolio an Metalldetektoren zur Gewährleistung der Produktqualität sowie zum Schutz der Konsumenten und Produktionsanlagen verschiedener Branchen.

    In diesem Jahr begeht Minebea Intec am Standort Aachen ein erfreuliches Jubiläum: 70 Jahre Metalldetektion.

    Im Jahr 1948 begann die Firma Dr. Hans Boekels GmbH & Co. mit der Entwicklung ziviler Metallsuchgeräte und stellte damit die Weichen für den Beginn einer Erfolgsgeschichte. Die ersten Produkte waren Metallsuchgeräte, die im Tagebau Verwendung fanden. Detektiert werden sollten nicht explodierte Munition und Bomben, die durch Braunkohlebagger aufgenommen wurden. Bis heute kommen im Tagebau die größten Metalldetektoren der Welt zum Einsatz. In der Holzindustrie wurden die Geräte zum Schutz der Sägeblätter eingesetzt. In Flüssen, unter anderem im Hamburger Hafen, wurde mit Metalldetektoren unter Wasser nach Kriegsüberresten gesucht. Mit der wachsenden Automatisierung in der Lebensmittelindustrie und dem damit verbundenen Risiko der Kontaminierung wurden Metalldetektoren zunehmend zum Schutz von Konsumenten eingesetzt. Die Geräte entwickelten sich zur Standardausstattung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Hierdurch stiegen die Anforderungen nach immer höherer Suchempfindlichkeit. Ein wesentlicher Meilenstein Ende der 1970er Jahre war der Einsatz von Phasengleichrichtern, welche eine Mehrkanaltechnologie ermöglichten, um störende Produktsignale besser ausblenden zu können.

    Die Entwicklung zu immer höheren Frequenzen wurde vorangetrieben, um insbesondere die Suchempfindlichkeit für den immer häufiger eingesetzten Werkstoff Edelstahl zu erhöhen. In den 1990er Jahren betrug die Arbeitsfrequenz über 300 kHz. Nach der Jahrtausendwende wurde die Multifrequenztechnologie eingeführt, die insbesondere bei der Produktion von unterschiedlichen Produkten auf einer Linie signifikante Verbesserungen brachte. Heutzutage operieren moderne Metalldetektoren bei Frequenzen bis zu 1 MHz. Dies ermöglicht eine maximale Suchempfindlichkeit von 0,2 mm bei kleinster Spule und höchster Frequenz.

    Sukzessiv erweiterte die Dr. Hans Boekels GmbH & Co. ihr Produktportfolio und entwickelte im Jahr 1969 über die Metalldetektion hinaus die erste dynamische Kontrollwaage mit selbstentwickelten, elektromagnetischen Kraftkompensations-Wägezellen, welche neue Dimensionen bei der Wägegeschwindigkeit und -genauigkeit ermöglichten.

    Im Jahr 1998 akquirierte die Sartorius AG das Unternehmen Boekels. Zehn Jahre danach wuchs die Produktpalette mit Röntgeninspektionssystemen noch weiter. Nach der Übernahme durch die MinebeaMitsumi Group, erfolgte im Jahr 2016 die Umbenennung zu Minebea Intec. Das Kerngeschäft mit den bekannten Produkten und Services blieb unverändert. Mit der Zugehörigkeit zur MinebeaMitsumi Group und damit verbundenen Investitionen in technologische Entwicklungen wird das Geschäft durch Wachstum, Expansion und Zukunftsfähigkeit weiter gestärkt.

    Die vielseitige Produktpalette, bestehend aus Metalldetektoren, Kontrollwaagen und Röntgeninspektionssystemen, macht den Standort Aachen einzigartig: Minebea Intec ist der einzige Hersteller, der an einem Standort Kontrollwaagen und Metalldetektoren sowie Kombinationsmaschinen herstellt und somit optimal aufeinander abgestimmte Produkte anbietet.

    Metalldetektion heute
    Die vergangenen Jahrzehnte haben wichtige, technologische Fortschritte im Bereich der Produktions- und Konsumentensicherheit hervorgebracht. Diese Erfahrung und Expertise, kombiniert mit stetigen, technologischen Weiterentwicklungen macht Minebea Intec heute zu einem führenden, globalen Anbieter für innovative Produkte zur Erhöhung der Sicherheit und Effizienz in Produktionsprozessen. Mit einer weltweiten Präsenz steht Minebea Intec seinen Kunden mit passgenauen Lösungen und individueller Beratung als Partner zur Seite.

    Die Produkte der Fremdkörperdetektion von Minebea Intec sind als hochmodernes, zuverlässiges Equipment Bestandteil in der Produktion zahlreicher Branchen und gewährleisten maximale Detektionsperformance. Die Systeme schleusen kontaminierte Produkte zuverlässig aus der Produktions- oder Verpackungslinie aus. Insbesondere in der Lebensmittelindustrie stehen die Metalldetektoren von Minebea Intec für High-End-Lösungen an kritischen Kontrollpunkten von Produktionslinien. Aber auch in anderen Branchen, wie z.B. Pharma oder Chemie kommen die Metalldetektionssysteme zum Einsatz. Im Jahr 2016 erweiterte Minebea Intec sein Portfolio für die Fremdkörperdetektion um das innovative Freifall-Metalldetektionssystem Vistus®. Das modular aufgebaute System erhöht Produktqualität und Sicherheit in vertikalen Produktionsprozessen für eine zuverlässige Eliminierung metallischer Fremdkörper aus Pulvern und Granulaten.

    https://www.minebea-intec.com/de/ueber-uns/70-jahr...

Stellenanzeigen

  • Junior Produktmanager (m/w/d) für Fremdkörperdetektion

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Aachen eine/n Junior Produktmanager (m/w/d) für Fremdkörperdetektion auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit)

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Sie beteiligen sich an der Steuerung des Lebenszykluses eines Produkts von der Idee bis zur Markteinführung
    -Sie unterstützen bei der Definition der Produkt-Roadmaps und marketingseitigen Begleitung des Produktentwicklungsprozesses sowie der Einführung neuer Produkte
    - Sie führen Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen durch
    - Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld und eng mit unserer Marketing- und Entwicklungs-Abteilung zusammen
    - Sie sind für die Absatz-, Umsatz- und Margenentwicklung der Produkte über den gesamten Lebenszyklus hinweg verantwortlich

    Das bringen Sie mit:
    - Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik
    - Erste Berufserfahrung im Produktmanagement oder Vertrieb von Prozesstechnologien und/oder Automatisierungstechnologien
    - Interesse an elektronischen Steuerungen
    - Engagement, Überzeugungs- und Teamfähigkeit
    - Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

    Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen - soweit möglich – in Englischer Sprache ein

  • Elektroniker/Mechatroniker als Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im PLZ-Gebiet 7,8,9
    auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Elektroniker/Mechatroniker als Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst, Vorzugsweise südliches Bundesgebiet (Raum Bayern oder Baden-Württemberg) im Home Office

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Inbetriebnahme, Konfiguration, Wartung und Reparatur von unseren elektronischen und mechanischen Systemen und Sonderanlagen der Messtechnik wie z.B. statische Waagen, Metallsuchgeräte, Kontrollwaagen und Röntgengeräte
    - Vorbereitung und Durchführung von Schulungen unserer Kunden
    - Unterstützung unseres technischen Supports sowie unseres Vertriebs
    - Erstellen von Dokumentationen und Zertifikaten für Kunden
    - Telefonische Unterstützung unserer Kunden
    - Umfangreiche Einarbeitung als Berufseinsteiger sowie einen Home Based Arbeitsplatz mit Firmenwagen-Nutzung

    Das bringen Sie mit:
    - Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker-/in, Mechatroniker-/in, Kommunikationselektroniker-/in oder vergleichbare Ausbildung sowie Berufserfahrung mit mechatronischen Systemen bzw. im Bereich messtechnischer Anlagen
    - Idealerweise Serviceerfahrung mit dynamischer Wägetechnik und/oder Fremdkörperdetektion
    - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    - Selbstständige und problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie team- und kundenorientierte Einstellung
    - Bereitschaft zur Reisetätigkeit (überwiegend in der angegebenen Region), Führerschein Klasse B
    - Hohes Engagement und Flexibilität bei wechselnden Belastungen sowie die Fähigkeit, unternehmerisch zu denken und zu handeln

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildenden zum Mechatroniker (m/w/d)

    Minebea Intec GmbH sucht zum 01.08.2019 in Hamburg eine/n Auszubildenden zum Mechatroniker (m/w/d) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) | Ausbildungsjahre: 3,5 Jahre

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Aufbau von mechatronischen Systemen aus mechanischen, elektrischen, elektronischen und pneumatischen Komponenten und Erlernen der dafür notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten
    - SPS Programmierung
    - Inbetriebnahme, Wartung und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen
    - Erstellung von Technischer Dokumentation und Zeichnungen

    Das bringen Sie mit:
    - Einen sehr guten Realschulabschluss oder Abitur
    - Fundierte Kenntnisse und gute Noten in den naturwissenschaftlichen Bereichen, wie Mathematik und Physik
    - Räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Interesse und handwerkliches Geschick
    - Grundkenntnisse in der Informatik bzw. Computertechnik
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit großem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamgeist, Kommunikationsstärke und Flexibilität
    - Die Fähigkeit, strukturiert und systematisch zu arbeiten

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Einen HVV Zuschuss
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Softwareentwickler C# (m/w/d)

    Minebea Intec GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg eine/n Softwareentwickler C# (m/w/d) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit)

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Für unsere Standardsoftware für industrielle Rezeptur- und Wägesysteme setzen Sie kundenspezifische Anpassungen und Erweiterungen um. Dabei stehen Sie in Austausch mit unseren Applikationsspezialisten und Kunden.
    - Gleichfalls entwickeln Sie in unserem Entwicklungsteam die Standardsoftware weiter.
    - Als Programmiersprache setzen Sie C# ein und verwenden WPF sowie WCF als Technologien unserer Client-Server Architektur.

    Das bringen Sie mit:
    - Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker
    mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung
    - Gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung
    - Programmiererfahrung mit C#/.Net ist erforderlich, Kenntnisse in WPF und mit MS-SQL Datenbanken sind wünschenswert
    - Systematische, zielorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
    - Teamfähigkeit, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft setzen wir voraus
    - Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Einen HVV Zuschuss
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildenden zur/zum Industriekauffrau/-mann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum 01.08.2019 in Aachen eine/n Auszubildenden zum Industriemechaniker (m/w/d)
    auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) | Ausbildungsjahre: 3,5 Jahre

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Wir bieten eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung mit persönlicher, intensiver Betreuung und guten beruflichen
    Perspektiven
    - Herstellung von Bauteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen an konventionellen und programmierbaren Dreh-und Fräsmaschinen
    - Montage von Kontrollwaagen und Förderbändern
    - Montage von Teilprodukten bzw. Baugruppen
    - Überwachung und Optimierung der Fertigungsprozesse und Übernahme von Reparatur- und Wartungsaufgaben

    Das bringen Sie mit:
    - Einen guten Hauptschul- oder Realschulabschluss
    - Fundierte Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Bereichen, wie Mathematik, Physik sowie technisches Interesse und handwerkliches Geschick
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit großem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamgeist, Kommunikationsstärke und Flexibilität
    - Die Fähigkeit, strukturiert und systematisch zu arbeiten

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildenden zur/zum Industriekauffrau/-mann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum 01.08.2019 in Aachen eine/n Auszubildenden zur/zum Industriekauffrau/-mann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation, auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) | Ausbildungsjahre: 3 Jahre

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Kennenlernen von allen kaufmännischen Bereichen und Unternehmensprozessen, wie zum Beispiel Einkauf,
    Service, Vertrieb, Rechnungswesen und Marketing
    - Aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft
    - Arbeiten mit allen relevanten EDV Programmen, wie z. B. SAP
    - Direkter Kontakt mit Lieferanten, Dienstleistern und Kunden

    Das bringen Sie mit:
    - Einen sehr guten Realschulabschluss oder Abitur
    - Gute Noten in den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch
    - Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
    - Gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl mündlich als auch schriftlich
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit großem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamgeist, Kommunikationsstärke und Flexibilität
    - Die Fähigkeit, strukturiert und systematisch zu arbeiten

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildenden zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum 01.08.2019 in Aachen eine/n Auszubildenden zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) | Ausbildungsjahre: 3 Jahre

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Entwicklung von Software und Anwendungen für Unternehmen und Kunden für das industrielle Umfeld
    - Test von Anwendungen und Softwaredokumentation
    - Mitwirken an Projekten
    - Beratung von internen und externen Kunden

    Das bringen Sie mit:
    - Einen sehr guten Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in den Bereichen Mathematik, Informatik und Englisch
    - Idealerweise erste Erfahrungen im Programmieren und einem Überblick über die gängigen Programmiersprachen
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit großem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamgeist, analytisches Denken und Flexibilität
    - Die Fähigkeit, strukturiert und systematisch zu arbeiten

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)

    Minebea Intec Aachen GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Aachen eine/n Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)
    auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit)

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Professionelle Unterstützung der Geschäftsleitung und der Führungskräfte, hierzu gehört u. a. das Termin- und Reisemanagement, die Vor- und Nachbereitung von Meetings sowie die Organisation von Veranstaltungen
    - Erstellung von Präsentationen, Berichten und Analysen
    - Beauftragung, Steuerung und Überwachung von Fremddienstleistern
    - Koordination und Umsetzung von internen Projekten
    - Abwicklung der Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
    - Aktive Begleitung von Entwicklungsprozessen

    Das bringen Sie mit:
    - Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    - Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen Outlook, Excel, Word, PowerPoint
    - Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    - Nach Möglichkeit mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz
    - Eine schnelle Auffassungsgabe sowie einen selbständigen und strukturierten Arbeitsstil
    - Ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent und Kommunikationsstärke setzen wir voraus

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem und 30 Urlaubstagen
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Technischen Einkäufer (m/w/d)

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bovenden (Landkreis Göttingen) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Technischen Einkäufer (m/w/d)

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Verantwortung für den technischen Einkauf (strategisch und operativ)
    - Beurteilung und Auswahl neuer Lieferanten, sowie Weiterentwicklung bestehender Lieferantenbeziehungen
    - Selbstständige Verhandlungsführung von Preisen und Rahmenverträgen mit nationalen und internationalen Lieferanten
    - Analyse des relevanten Beschaffungsmarktes und Erschließung von Kostensenkungspotentialen
    - Als verantwortlicher Technischer Einkäufer agieren Sie in enger Zusammenarbeit mit der Konstruktion und Entwicklung in globalen Projektteams

    Das bringen Sie mit:
    - Abgeschlossene technische Berufsausbildung
    - Berufserfahrung im technischen Einkauf eines Industrieunternehmens
    - Eine Weiterbildung zum Techniker (m/w) oder zum technischen Betriebswirt (m/w) ist wünschenswert
    - Strukturierter Arbeitsstil, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    - Gute MS-Office sowie SAP ERP – MM Modul Kenntnisse
    - Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

  • Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im PLZ-Gebiet 19, 29, 39 (Dreieck Hamburg, Hannover, Berlin) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Inbetriebnahme, Konfiguration, Wartung und Reparatur von unseren elektronischen und mechanischen Systemen und Sonderanlagen der Messtechnik wie z.B. statische Waagen, Metallsuchgeräte, Kontrollwaagen und Röntgengeräte
    - Vorbereitung und Durchführung von Schulungen unserer Kunden
    - Unterstützung unseres technischen Supports sowie unseres Vertriebs
    - Erstellen von Dokumentationen und Zertifikaten für Kunden
    - Telefonische Unterstützung unserer Kunden

    Das bringen Sie mit:
    - Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker-/in, Mechatroniker-/in, Kommunikationselektroniker-/in oder vergleichbare Ausbildung sowie Berufserfahrung mit mechatronischen Systemen bzw. im Bereich messtechnischer Anlagen
    - Idealerweise Serviceerfahrung mit dynamischer Wägetechnik und/oder Fremdkörperdetektion
    - Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    - Selbstständige und problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie team- und kundenorientierte Einstellung
    - Bereitschaft zur Reisetätigkeit, Führerschein Klasse B
    - Hohes Engagement und Flexibilität bei wechselnden Belastungen sowie die Fähigkeit, unternehmerisch zu denken und zu handeln

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern
    - Firmenwagen (PKW), auch zur privaten Nutzung

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Praktikanten (m/w/d) im Bereich Strategy & Business Development

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum 01.12.2018 in Bovenden (Landkreis Göttingen) eine/n auf Basis von 35 Stunden pro Woche für 3-6 Monate Praktikanten (m/w/d) im Bereich Strategy & Business Development

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Unterstützung unterschiedlicher internationaler Projekte im Bereich Unternehmensentwicklung und Strategie
    - Erstellen von Unternehmens- und Wettbewerbsanalysen
    - Erarbeitung von Marktanalysen und Bewertung neuer Geschäftsfelder
    - Pflege der Market Intelligence Plattform
    - Erstellung von Managementpräsentationen
    - Attraktive Vergütung

    Das bringen Sie mit:
    - Laufendes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung
    - Erste Erfahrungen im Business Development und/oder im strategischen Marketing sind wünschenswert
    - Interesse an technischen Produkten im B2B Umfeld
    - Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    - Strukturierte, eigenständige und präzise Arbeitsweise
    - Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamfähigkeit

    Und das bieten wir Ihnen:
    Freuen Sie sich auf die Mitarbeit an internationalen Projekten mit vielfältigen Kundenanforderungen, eine Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter, Vergütung, Einblicke in ein internationales Unternehmen und die Möglichkeit einer Bachelor- oder Masterarbeit im Anschluss an das Praktikum.

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Ingenieur (m/w/d) für Metrologie

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bovenden (Landkreis Göttingen) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Ingenieur (m/w/d) für Metrologie

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf können Sie sich freuen:
    - Sie sind Teil unseres Metrologie-Teams und organisieren selbständig den operativen Betrieb unseres DAkkS akkreditierten Kalibrierlabors für Waagen und Gewichte.
    - Sie optimieren eigenständig die Abläufe unseres Kalibrierlabors hinsichtlich aller Anforderungen der Akkreditierungsstelle.
    - Sie beraten unsere nationalen und internationalen Bevollmächtigten und Kunden und arbeiten mit den Behörden weltweit zusammen.
    - Sie beurteilen Messergebnisse und setzen die sich daraus ergebenden Maßnahmen um.
    - Sie führen Witness-Audits und Schulungen bei den Bevollmächtigten im internationalen Umfeld durch.

    Das bringen Sie mit:
    - Technisches oder physikalisches Studium mit dem Schwerpunkt Messtechnik/Sensorik
    - Erfahrungen in der Mess- und Prüftechnik sowie Kenntnisse der Anforderungen an ein akkreditiertes Kalibrierlabor sind von Vorteil
    - Idealerweise Berufserfahrung in der Metrologie mit Schwerpunkt Waagen und Gewichte und Mitarbeit in Gremien
    - Kenntnisse über Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025
    - Sicherer Umgang mit MS Office
    - Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Und das bieten wir Ihnen:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildende (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum 01.08.2019 in Bovenden (Landkreis Göttingen) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Auszubildende (m/w) zur Fachkraft für Lagerlogistik, Ausbildungsjahre: 3

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.

    Darauf kannst Du dich freuen:
    In der dreijährigen Ausbildungszeit als Fachkraft für Lagerlogistik bereitest Du dich intensiv auf Dein späteres Berufsleben vor. Dabei lernst Du den Lager- und Transportbereich mit allen Anforderungen von Grund auf kennen. Mithilfe IT-gestützter Logistiksysteme planen, organisieren und optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik innerbetriebliche Materialflüsse und Umschlagzeiten von der Beschaffung bis zum Absatz. Weiterhin führen Sie Bestandskontrollen durch und erlernen den fachgerechten Umgang mit unterschiedlichen Fördermitteln, Waagesystemen und Werkzeugen. Die Ausbildung beinhaltet auch Einsätze in unseren Standorten in Hamburg und Aachen. Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach Metalltarifvertrag.

    Das bringst Du mit:
    - Einen guten bis sehr guten Haupt- oder Realschulabschluss
    - Solides Grundwissen in den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch
    - Interesse an organisatorischen Tätigkeiten und einen ausgeprägten Ordnungssinn
    - Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit überdurchschnittlichem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft

    Und das bieten wir Dir:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung

  • Auszubildende (m/w) zum Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

    Minebea Intec Bovenden GmbH & Co. KG sucht zum 01.08.2019 in Bovenden (Landkreis Göttingen) auf Basis von 35 Stunden pro Woche (Vollzeit) eine/n Auszubildende (m/w) zum Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

    Minebea Intec ist führender Hersteller industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien. Mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, bieten wir Produkte und Dienstleistungen, die seit über 147 Jahren für Innovation, Performance und Zuverlässigkeit stehen. Unser Produktportfolio beinhaltet u.a. hochauflösende Plattformwaagen, Wägezellen, Behälter- und Silowaagen, Kontrollwaagen, Metalldetektoren, Röntgeninspektionssysteme sowie intuitive Softwarelösungen. Rund 1.000 Mitarbeiter an 19 Standorten weltweit und ein Netzwerk aus über 185 zertifizierten Distributionspartnern machen uns zu einem globalen Player unserer Branche.
    Darauf kannst Du dich freuen:
    Elektroniker/innen für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z.B. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse beim Entwurf elektronischer Schaltungen und der Herstellung und Bestückung von Leiterplatten. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand. Elektroniker/in für Geräte und Systeme ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf. Wir bieten Dir eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung mit persönlicher, intensiver Betreuung und guten beruflichen Perspektiven. Sie haben vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Die Ausbildung beinhaltet auch Einsätze in unseren Standorten in Hamburg und Aachen. Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach Metalltarifvertrag.

    Das bringst Du mit:
    - Einen guten bis sehr guten Schulabschluss
    - Gute Noten in den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch
    - Begeisterung für naturwissenschaftliche Bereiche wie Mathematik, Physik sowie technisches Interesse + handwerkliches Geschick
    - Die Bereitschaft, die Ausbildung mit überdurchschnittlichem Engagement anzutreten und abzuschließen
    - Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft

    Und das bieten wir Dir:
    - Ein familienfreundliches Unternehmen mit einem flexiblen Arbeitszeitsystem
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
    - Mittelständisch geprägtes Unternehmen, eingebettet in einen internationalen Konzern

    Unsere Werte verbinden!
    Vertrauen – Professionalität – Intuition – Technologischer Vorsprung