Ausstellerkatalog

Messe Dortmund
Dortmund, Deutschland
07. - 08.11.2018

Dinnissen Process Technology

Dinnissen Process Technology

C 18 - 4

1446TJ Purmerend
Netherlands
www.dinnissen.nl

Dinnissen Process Technology ist der Spezialist in Sachen Handling und Verarbeitung von Schüttgütern. Komplette Prozesse für das Mahlen, Sieben, Wiegen, Mischen, Dosieren, Trocknen, Extrudieren, Vacuum Coaten, Verpacken und Fördern von Pulvern, Pellets und Granulaten. Entwickelt, getestet und produziert in der eigenen Fertigung. Dinnissen ist international aktiv mit 180 Mitarbeitern und 70 Jahren Erfahrung in der Schüttguttechnik, Maschinenentwicklung, Verarbeitung, Engineering, Steuerung, Automatisierung und Service. Wir streben nach Innovation und Marktentwicklung, mit dem Fokus auf (maßgeschneiderte) Produkte für unsere Kunden, wobei wir auch über eine eigene Produktion verfügen. Die Verbesserung von Ergonomie, Effizienz und Hygiene sind dabei wichtige Aspekte. Dinnissen ist aktiv in den Bereichen Chemie, Pharmazie, Food, Pet Food, Feed und Aqua Feed.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Automatische Fassentleerung für die restlose Entleerung von Fässern mit gefährlichen Stoffen

    Dinnissen Process Technology entwickelte eine automatische Fassentleerung, mit welcher Fässer mit gefährlichen Stoffen automatisch in einer abgeschlossenen Umhausung entleert werden können. Mit dieser Innovation möchte Dinnissen Bedienern optimale Sicherheit bieten und darüber hinaus Fässer restlos entleeren. Die Fassentleerung ist auf der EasyFairs Solids in Rotterdam zu sehen.

    Optimale Sicherheit und physische Entlastung des Bedieners.
    Unternehmen der Chemie-, Pharma-, Recycling- und petrochemischen Industrie verarbeiten gefährliche Stoffe in Fässern und Octabins. Die Entleerung der Fässer ist, aufgrund der toxischen und reizenden Eigenschaften des Inhalts, physisch belastend und gefährlich. Die Fassentleerung ist speziell für die automatische sowie sichere und restlose Entleerung entwickelt. Das gilt sogar für Fässer, die einen Innensack, Klumpen, klebrige Pasten oder staubige Rohstoffe enthalten. Die Fässer können manuell oder auch komplett automatisch über Rollenbahnen in die Entleerung gebracht werden. Nach dem Schließen der Umhausung werden die Fässer über ein doppeltes Abdichtungssystem angeschlossen. Erst wenn die Fässer hermetisch angeschlossen sind, werden sie geöffnet und um 180° gekippt. Danach werden sie mit Hilfe von Rütteln, durch Luftstöße oder Absaugen vollständig entleert. Für Fässer mit einem Innensack entwickelte Dinnissen eine spezielle Klemmvorrichtung, welche die Säcke während der Entleerung an ihrem Platz hält. Die automatische Fassentleerung kann zusätzlich mit einer Wiegeeinrichtung ausgestattet werden, welche die vollständige Entleerung der Fässer kontrolliert. Die automatische Fassentleerung kann für Fässer und Octabins aller Arten und Größen verwendet werden

  • Dinnissen präsentiert easy-to-clean Dosierklappe

    Dinnissen Process Technology entwickelte eine neue und innovative easy-to-clean Dosierklappe mit einem enorm variablen Kapazitätsbereich. Die neue Dosierklappe ist preiswert in der Anschaffung, Wartung und Anwendung.

    Produktionskapazität von 6 kg bis 50 t pro Stunde.
    Die Möglichkeit, eine große Anzahl an Produkten mit einer einzigen Investition fertigen zu können, ist für immer mehr Unternehmen ein wichtiger Punkt. Die verwendeten Geräte müssen aus diesem Grund flexibel einsetzbar und leicht zu reinigen sein. Dinnissen entwickelt überwiegend Prozesslösungen, die genau diese spezifischen Anforderungen erfüllen. Das gilt selbstverständlich auch für die Easy-to-clean Dosierklappe mit einem enorm großen Kapazitätsbereich. Die Produktionsleistung dieser innovativen Dosierklappe kann mühelos zwischen 6 kg und 50 t pro Stunde eingestellt werden. Die easy-to-clean Dosierklappe ist einfach konstruiert, mit nur einem Antrieb. Durch ihre kompakte Einbauhöhe von nur 150 mm ist die Dosierklappe einfach einzubauen. Der kompakte Aufbau und die einfache Konstruktion vermeiden das Zurückbleiben von Produktresten und ermöglichen eine schnelle und einfache Reinigung. Die neue Easy-to-clean Dosierklappe ist sehr energiesparend. Gegenüber bestehenden Produkten überzeugt sie durch einen niedrigen Anschaffungspreis und ist in vielen Sektoren einsetzbar.

    www.dinnissen.nl