Medienpartner

Messe Dortmund
Dortmund, Deutschland
07. - 08.11.2018

Medienpartner der RECYCLING-TECHNIK

Seit über einem Jahrzehnt dient unsere Zeitschrift „BRÜCKE zu Ungarn” dem Zweck ungarische und deutsche Firmen zueinander zu bringen.  „BRÜCKE zu Ungarn“ bietet nicht nur wichtige Informationen über Ungarn, sondern eine ausgezeichnete Möglichkeit Geschäftspartner in Ungarn zu finden. Wenn Sie auf dem ungarischen Markt Geschäfte abschließen und investieren möchten, sollten Sie unsere aktuellen und auch früheren Ausgaben online lesen.

Cities Today is the only global magazine containing analysis, comment and best practices on sustainable urban development, connecting local governments with public and private sector solutions. 

With an expert editorial advisory board comprising the World Bank, UN-Habitat, UNEP, and city associations ICLEI, C40, UCLG ASPAC, UCLG Africa, UCLG MEWA, Sister Cities International and FLACMA, the publication highlights the challenges facing city leaders and local governments in mobility, finance, smart technology, health care, energy efficiency, water, sanitation, security and housing.  www.cities-today.com

Die e.l.b.w.-UMWELTTECHNIK ist das umwelttechnische österreichische Fachmagazin und wendet sich an das für den Umweltschutz verantwortliche Management in Industrie, Verwaltung & Kommunen und an Ingenieurbüros.

Die Berichterstattung umfasst technische und organisatorische Verfahren, Problemlösungen und Innovationen für die Bereiche Wasser- und Abwassertechnik, Luftreinhaltung, Energie, Abfalltechnik, Bodenschutz und Lärmschutz.

Bestens recherchierte Fachartikel, Aktualität, großzügige Blattgestaltung, gute Druck-, Papier- und Produktionsqualität sowie profunde Informationen aus dem deutschsprachigen Europa runden die e.l.b.w.-UMWELTTECHNIK zu dem anerkannten Blatt, das unser Fachpublikum seit vielen Jahren zu schätzen weiß.

EML - Erste schweizerische Fachzeitschrift für das Material-Management:

Das ENTSORGA-Magazin ist die Fachzeitschrift für das gesamte Spektrum des kommunalen und industriellen Umweltschutzes. Unsere Leserschaft besteht aus Entscheidungsträgern in der kommunalen und privaten Wirtschaft.

EUROPAGES ist eine europäische B2B-Plattform in 26 Sprachversionen, mit 3 Millionen registrierten Firmen, und zwar Herstellern, Serviceanbietern, Großhändlern und Vertriebsfirmen. Jeden Monat nutzen über 2 Millionen Einzelbesucher aus aller Welt die Plattform, um Produkte, Dienstleistungen und Lieferanten zu suchen.

EU-Recycling – Fakten, Hintergründe, Reportagen made in Europe

Das Fachmagazin EU-Recycling beschäftigt sich redaktionell mit Themen aus der Recycling-, Entsorgungs- und Kreislaufwirtschaft, stellt neue Wiederverwertungsverfahren, Anlagen und Maschinen vor, beobachtet die Umwelttechnikindustrie im In- und Ausland, bringt Marktberichte, Unternehmensporträts, Kurznachrichten sowie Personalien und kommentiert ebenso wichtige Gesetze auf Bundes- und Länderebene wie die neuesten EU-Regelungen im Bereich der Abfallwirtschaft. EU-Recycling erscheint mit der Print- und ePaper-Ausgabe 12 Mal im Jahr. www.eu-recycling.com

Erfolgreiche Entscheider in privaten und kommunalen Entsorgungsunternehmen, in der Verwaltung, Politik, Wissenschaft und in Verbänden setzen auf EUWID Recycling und Entsorgung. Besonders mit seinen eigens recherchierten Preis- und Marktentwicklungen sowie mit seiner Berichterstattung über die Gesetzgebung auf europäischer Ebene, Bundes- und Landesebene hat sich der Informationsdienst einen Namen gemacht.

Fachrichtung: Weltweit einzige Fachzeitschrift für ausschließlich folgende Technologien: Aufbereiten, Compoundieren, Recycling, Extrudieren, Blasformen, Kalandrieren, Warmformen, Schweißen, Konfektionieren von Kunststoffen und Elastomeren

GLOBAL RECYCLING – The Magazine for Business Opportunities & International Markets

GLOBAL RECYCLING is a new English-speaking magazine dedicated to the business opportunities in the recycling industry because recycling will become increasingly and more important all over the world.The magazine focuses on editorial issues from the disposal and recycling economy. Furthermore, it introduces new recycling processes and machinery. Additionally, it informs about the prevailing conditions of the international recycling markets. www.global-recycling.info

recovery – Recycling Technology Worldwide informiert die globale Recyclingindustrie über alle Themen der Wiederaufbereitung von Wertstoffen. Schwerpunkte sind dabei die Wiederaufbereitung von Elektronik- und Metallschrott, die Glasaufbereitung, sowie die Aufbereitung von Holz-, Kunststoff-, Haushalts- und aller Arten von Industrieabfällen. Dabei wird der Focus vor allem auf den technischen Prozessablauf gelegt. www.recovery-worldwide.com

RecyclingInside is the leading global business resource and website for waste management and recycling professionals. You can rely on RecyclingInside for the latest information on technical solutions and product innovations in the field of recycling technology, as well as the latest industry events, to do your job more efficiently. Join our community today at recyclinginside.com

For more than 17 years, Recycling International has combined expert recycling insight, in-depth analysis and personal engagement with a global perspective to help industry professionals make well-informed business decisions. Reaching more than 33000 industry leaders and decision makers in over 125 countries, both online and print, which is more than any other trade publication in the recycling industry. 58% of readers are involved in non-ferrous; 47% in ferrous; 31% in automotive; 28% in e-scrap. 41% of our readers are mainly scrap processors; 32% are scrap traders/brokers/dealers; 31% are manufacturers.

Das RECYCLING magazin berichtet seit 70 Jahren unabhängig und aktuell über die Entwicklungen in der Branche. Dabei beleuchtet die Redaktion alle Stoffgruppen und analysiert das Geschehen in Wirtschaft, Politik und Technik. Im Mittelpunkt steht das Informationsbedürfnis des Lesers: der Anspruch auf kompakte, gründlich recherchierte Artikel, die einen hohen Nutzwert haben. Flankiert wird die Berichterstattung von einem umfangreichen Informationsangebot im Internet und einem 14-tägigen Newsletter.

RecyclingPortal ist ein dynamischer Katalog für die Recyclingbranche. Hier finden Sie die neuesten Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Lösungen und Innovationen für Unternehmen mit innerbetrieblichen Recyclingprozessen. Benutzen Sie unsere Suchfunktion, um schnell und präzise zu den gewünschten Firmen und Informationen zu gelangen. Auf dieser Seite finden Sie Informationen über:

  • Recyclingmaschinen aller Art
  • Recyclinganlagen aller Art
  • Zubehör und Ausrüstung für diese
  • Dienstleistungen und Hintergrundinformationen

Schuettgut-Börse, die Frachtenbörse für Schüttgüter, Agrar, Recyclingstoffe, Baustoffe und Industrie. Sie haben ein geeignetes Fahrzeug - aber keine passende Ladung? HIER FINDEN SIE DIE LADUNGSARTEN: Abfälle AVV, Agrarprodukte, Ballen, Dünger, Erde/Aushub, Flüssig, Futtermittel, Getreide, NE-Metalle, Steine/Bauschutt.

Sie haben eine Ladung, die innerhalb Europas von A nach B transportiert werden muss? HIER FINDEN SIE DIE FAHRZEUGARTEN: Abrollkipper, Absetzkipper, Alu-Kipper, Baustellenfahrzeug, Plane, Saugwagen, Schubboden, Silo, Stahl-Kipper, Tankwagen.

Servicemagazin Umweltschutz 

Seit 50 Jahren informiert das „B2B-Magazin Umweltschutz“ über Themen wie Energie- und Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit, Klima- und Artenschutz, Abfallvermeidung, Umweltverträglichkeit und Umwelttechnologie und hat sich dabei als kompetenter Partner der Wirtschaft und Interessensvertretungen etabliert. Ausgewogene und objektive Berichterstattung, Sachkenntnis in relevanten Ökofragen: Mit diesen Eigenschaften hat sich „Umweltschutz“, das Servicemagazin für Entscheider in Ökologie & Wirtschaft, einen festen Platz und viel Anerkennung in der heimischen Fachzeitschriften-Szene verschafft. www.umweltschutz.co.at

Die Umwelttechnik Schweiz gehört zu den führenden Magazinen im Bereich der Wasser- und Abwasseraufbereitung, Luft/Abluft, Abfall und Recycling, Boden/Altlasten, Lärmbekämpfung, Energienutzung und Alternativ-Energien, Umweltmanagement, Weiterbildung sowie Sicherheit und Kommunaltechnik. Die Zeitschrift geht an Amtsstellen, Fachleute und Zweckverbände, Architekten, Ingenieurbüros und Verfahrenstechniker sowie an die chemische, pharmazeutische, textil- und metallverarbeitende Industrie.

 

 

wlb UMWELTTECHNIK fokussiert als Industrie-Titel Konstrukteure im Anlagenbau, Produktions-Verantwortliche und Umweltbeauftragte in der produzierenden Industrie, Umweltbehörden sowie Ingenieur- und Beratungsbüros.

THEMEN: Praxisorientierte Informationen und Lösungs-Aspekte für die zielgruppenrelevanten Aufgabenstellungen in der Umwelttechnik stehen im Fokus. Die neu konzipierte wlb UMWELTTECHNIK rückt den Blick auf die sich verändernden Anforderungen der Industrie im Hinblick auf Digitalisierung und Industrie 4.0: mit einer Ergänzung der Themen Produktionsintegrierter Umweltschutz und Umwelttechnik 4.0. www.wlb-umwelttechnik.de

 

 

„Wer liefert was“ ist der führende B2B-Marktplatz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als meistbesuchte Internetplattform für den professionellen Einkauf bietet wlw Zugriff auf Millionen von Produkten und Dienstleistungen im B2B-Segment. Auf wlw.de, wlw.at und wlw.ch treffen monatlich 1,3 Millionen Einkäufer mit echtem Bedarf auf rund 570.000 Lieferanten, Hersteller, Händler und Dienstleister.

Datum und Öffnungszeiten

SOLIDS Dortmund 2018

07. Nov. 2018: 9.00 - 17.00
08. Nov. 2018: 9.00 - 17.00

Premium Medienpartner