easyfairs

Ausstellerkatalog

ProMinent Dosiertechnik AG

ProMinent Dosiertechnik AG

G01

8105 Regensdorf
Switzerland
www.prominent.ch

Die ProMinent Unternehmensgruppe ist seit 55 Jahren Hersteller von Komponenten und Systemen für das Dosieren von flüssigen Stoffen sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung.
Mit innovativen Produkten, ausgeprägter verfahrenstechnischer Expertise und Anwendungsorientierung werden Anforderungen in praxisgerechte Lösungen umgesetzt. Dabei unterstützt ProMinent seine Kunden bei Sicherheit, Effizienz und Umweltschonung – weltweit.
Schlüsselbranchen sind, neben der öffentlichen Trink- und Abwasseraufbereitung, die Chemische Industrie, die industrielle Wasseraufbereitung, die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, die Schwimmbadwasseraufbereitung, die Öl- und Gasindustrie und die Prozessindustrie.
Das umfangreiche Produktportfolio besteht aus Komponenten wie Dosierpumpen, Schlauchpumpen, Mess- und Regeltechnik und Sensoren für Wasserparameter, aus Produkten für die Wasseraufbereitung wie Dosiersysteme für Polymere sowie kompletten Dosiersystemen samt Zubehör wie Chemikalienvorratsbehälter und Transferpumpen. Für die Prozess- und Anlagentechnik der Öl-, Gas- und Energie-Branchen liefert die Unternehmensgruppe Prozess-Dosierpumpen und Anlagen aus eigener Produktion.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Innovative Dosier- und Prozesspumpen

    Auf der ersten Schweizer Pumps & Valves in Zürich präsentiert ProMinent Schweiz einen kompletten Überblick über ihr vielfältiges Pumpensortiment. Das Motto: „Ready for you. Anytime, anywhere.“ unterstreicht den Service und die Verfügbarkeit der Produkte von ProMinent. Neuheiten sind die Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X und die Prozessdosierpumpe Evolution 2.
    Niederdruck-Dosierpumpen – Allrounder für jegliche Dosieraufgabe
    Die komplett neu entwickelte Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X ist ausgelegt für komplexe Dosieraufgaben aller Art durch ihren grossen Regelbereich von 1:2.000 und einem Arbeitsbereich von 2,3 ml/h bis 45 l/h. Sie ist robust, universell einsetzbar und einfach zu bedienen. Für weitere Anwendungen stehen weiter die Magnet-Membrandosierpumpen Beta® 4 oder 5 und delta zur Verfügung.
    Schlauchpumpen – die flexiblen Förderer
    Die Baureihe DULCO®flex zur Förderung hochviskoser Medien zeichnet sich durch ihr einfaches Funktionsprinzip und ihre kompakte, robuste Bauweise aus. Die Schlauchpumpen arbeiten selbstansaugend, dichtungs- und ventillos. Durch die grosse Bandbreite an Leistungen und Anzahl unterschiedlicher Schlauchwerkstoffe sind sie für nahezu alle Dosier- und Förderaufgaben in Industrien und bei Abwasseranwendungen geeignet.
    Motor- und Prozesspumpen – höchste Prozesssicherheit und Flexibilität
    Die Orlita® Evolution Produktfamilie EF1a bis EF4a deckt den Leistungsbereich von 3 bis 7.400 l/h bei 400 – 10 bar ab und entspricht API 675. Sie wird in einer Vielzahl von Antriebsvarianten, explosionsgeschützter Ausführung sowie auch für den Einsatz in Ex-Zonen gefertigt.
    Die Motordosierpumpen der Baureihe Sigma gewährleistet eine hohe Prozesssicherheit durch ihre patentierte Mehrlagensicherheitsmembran mit Signalisierung sowie ihr integriertes Überströmventil. Für Flexibilität sorgt eine Vielzahl von Varianten: ATEX-Zulassung im Exe- und Exd-Bereich, Ausführung „F“ entsprechend den amerikanischen FDA-Richtlinien oder EHEDG-zugelassene Pumpenköpfe, die in der Getränke- und Lebensmittelindustrie eingesetzt werden.
    Neu im ProMinent Sortiment ist ausserdem die kompakte Drehkolbenpumpe ROTADOS. Sie fördert viskose und abrasive Medien mit bis zu 100 m³/h.
    Ebenso dazu gehört der Multischneckendosierer von TOMAL für die sichere Entleerung und hochgenaue Dosierung von Feststoffen. Dieser stellt das Kernstück der TOMAL Dosiersysteme dar. Diese werden für die Entfernung von Mikroverunreinigungen mit Pulveraktivkohle eingesetzt. Ein Verfahren, welches auf Kläranlagen in der Schweiz als zusätzliche Reinigungsstufe angewendet wird.