Ausstellerkatalog

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Deutschland
21. - 22.02.2018

NKE Austria GmbH

NKE Austria GmbH

D15-4

4407 Steyr
Austria
www.nke.at

NKE AUSTRIA GMBH

NKE Austria GmbH ist Hersteller von hochwertigen Wälzlagern mit Firmensitz in Steyr. Das Unternehmen wurde 1996 von leitenden Mitarbeitern der ehemaligen Steyr Wälzlager gegründet. NKE produziert Standard- und Sonderlager für alle Industrieanwendungen.
Technik, Produktentwicklung, Fertigung und Finalbearbeitung der Komponenten, Montage, Qualitätssicherung, Logistik, Verkauf und Marketing sind am Standort Steyr konzentriert.

FERSA GROUP

Seit Anfang 2016 ist NKE Austria ein Teil der Fersa Group. Die Fersa Group wurde durch den Zusammenschluss zweier europäischer Lagerhersteller: Fersa Bearings in Spanien und NKE Bearings in Österreich geschaffen. Beide sind weltweit in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von qualitativ hochwertigen Lager für die globalen Automobil- und Industriemärkte tätig.

Mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung und dem Vertrauen von führenden OEMs, Tier 1 und ihre jeweiligen Anschlussmärkte unterstützen unsere Produkte und Dienstleistungen.
Die Gruppe ist auf allen fünf Kontinenten vertreten: mit vier hochmodernen Fabriken, sechs Vertriebszentren sowie vier F & E-Zentren, zwei in Europa und zwei in Asien, die alle unsere wachsende Präsenz in mehr als 86 Ländern unterstützen.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Wälzlagermarkt im Umbruch – Wie NKE Austria sich den Herausforderungen der Zukunft stellt

    Wälzlagerhersteller NKE Austria GmbH mit Sitz in Steyr ist seit Jänner 2016 Teil der Fersa Group. Die Unternehmensgruppe wurde durch den Zusammenschluss der spanischen Fersa Bearings mit NKE aus Österreich geschaffen. Beide Unternehmen sind international in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Lagern für die globalen Automobil- und Industriemärkte tätig, wobei Fersa den Automotive- und NKE den Industrie-Bereich abdeckt.

    Die Fersa Group ist mittlerweile mit vier Produktionswerken, sechs Vertriebszentren und vier Standorten für Forschung und Entwicklung – davon zwei in Europa und zwei in Asien – auf allen fünf Kontinenten vertreten. Mit ihren Vertriebsbüros und Handelspartnern ist die Gruppe nun in mehr als 86 Ländern präsent.

    Thomas Witzler, Geschäftsführer von NKE, äußert sich im Interview über die strategische Ausrichtung und die Pläne des Steyrer Unternehmens für die kommenden Jahre.

    Lesen Sie mehr im Interview...

    http://www.nke.at/de/news/artikel/waelzlagermarkt-...