Ausstellerkatalog

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Deutschland
21. - 22.02.2018

inevvo solutions GmbH & Co. KG

inevvo solutions GmbH & Co. KG

H01-5

74653 Ingelfingen
Germany
www.inevvo-solutions.com

inevvo solutions wurde 2018 als Tochter der GEMÜ Gruppe gegründet. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Softwareingenieuren, Maschinenbautechnikern und Wirtschaftsingenieuren und haben uns auf komplette RFID-Systemlösungen im industriellen Umfeld spezialisiert. In dieser Technologie sehen wir auch über den Armaturenmarkt hinweg großes Potential und wollen als eigenständige Organisationseinheit schnell und agil auf die hohen Anforderungen im Markt reagieren.
Unsere Büros befinden sich im GEMÜ Dome in Waldzimmern. Durch die räumliche Nähe profitieren wir maßgeblich vom Entwicklungs- und Anwendungs-Knowhow sowie Fertigungswissen der GEMÜ Gruppe. Die flachen Hierarchien und agilen Abläufe erlauben es uns, flexibel und zeitnah auf Ihre Vorstellungen und Wünsche zu reagieren.

Produktneuigkeiten

  • CONEXO

    Lückenlose elektronische Rückverfolgung durch Ventile mit RFID

    Die zunehmenden Anforderungen an Dokumentation und Optimierung der Wartungsprozesse rückt auch die einzelnen Komponenten einer Anlage immer stärker in den Fokus. GEMÜ als innovativer Hersteller von Ventil- Mess- und Regelsystemen hat dies erkannt, und seine Ventile mit integrierten RFID-Chips ausgestattet. Dies dient nicht nur der lückenlosen elektronischen Rückverfolgung, sondern auch der direkten Wartungsunterstützung.

    Das System genannt GEMÜ CONEXO besteht aus Ventilen mit integriertem RFID-Chip (in Körper, Membrane und Antrieb), einem elektronischen Lesegerät, dem CONEXO Pen, sowie einer IT-Infrastruktur, bestehend aus einer CONEXO App für mobile Endgeräte, sowie dem CONEXO Portal-Server, als zentrale Datenbank, die idealerweise bei Betreiber installiert ist.
    Durch dieses Zusammenspiel kann der Monteur jederzeit am Ventil im Feld aktuelle Informationen abrufen, hierzu zählen etwa die Ventilbeschreibung, Anleitungen, Werkszeugnisse oder Wartungsinformationen.
    Es bedarf hierzu keiner Online-Verbindung, die Daten werden auf einem mobilen Endgerät vorgehalten.
    Dadurch, dass die Informationen direkt am Ventil ausgelesen werden können, wird der IQ-Prozess (installation qualification) beschleunigt, denn die geforderten Dokumente und Werkszeugnisse können schnell und einfach aufgerufen und verglichen werden.
    Doch auch für die Wartungsprozesse im laufenden Betrieb birgt das System CONEXO große Vorteile. Die Wartungsdokumentation erfolgt elektronisch über die CONEXO App.
    Der Wartungsmonteur wird durch den Wartungsprozess geführt, kann die Verschleißteilbeurteilung elektronisch aufnehmen und via Fotodokumentation verifizieren.
    Somit können die Daten zum einen sauber elektronisch erfasst, zum anderen auch einfach elektronisch weiterverarbeitet werden, sei es für die kundenseitige SCADA-Umgebung, oder auch im kundenseitigen ERP-System. Über das CONEXO Portal können Historien zu Betriebsmittelstellen analysiert werden, und dies werksübergreifend. Somit lassen sich auch die Wartungsintervalle optimal anpassen.
    CONEXO ist als offenes System ausgelegt, es können somit nicht nur GEMÜ-Ventile, sondern auch viele andere Komponenten einer Anlage in dem System verwaltet werden.

    https://www.gemu-group.com/de_DE/produktdokumentat...

Stellenanzeigen

  • Praktikum im Bereich Softwareentwicklung

    Unser Angebot
    Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des RFID-Systems CONEXO
    Optimierung sowie neue Module für das CONEXO Portal und die CONEXO App
    Unterstützung der Entwicklungsingenieure
    Umsetzung einer Projektarbeit


    Ihr Profil
    Studienrichtung Informatik/Informationstechnik
    Kenntnisse in MS Office, Programmiersprachen
    Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
    Analytische und strukturierte Arbeitsweise
    Freude an selbständigem Arbeiten und Einbringen eigener Ideen

    https://www.inevvo-solutions.com/de/karriere/

  • IT-Consultant im Außendienst (m/w)

    hre Aufgaben
    Sie installieren und integrieren CONEXO bei unseren Kunden
    Sie sind weltweiter Ansprechpartner (m/w) für Conexo
    Sie definieren neue Funktionen von CONEXO gemeinsam mit unseren Kunden und geben Marktanforderungen direkt an das Produktmanagement und die Entwicklung weiter
    Sie schulen und coachen Anwender und Betreiber vor Ort bei der Einführung von CONEXO
    Sie nehmen als Ansprechpartner (m/w) neben unseren Vertriebs- & Produktmanagementteams an internationalen Messen teil


    Ihr Profil
    Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik oder vergleichbar
    Idealerweise Berufserfahrung im vertriebsorientierten Support oder technischen Vertrieb
    Kommunikations- und Organisationsstärke sowie Teamfähigkeit
    Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Affinität zu Computersystemen und Netzwerken
    Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    Weltweite Reisebereitschaft

    https://www.inevvo-solutions.com/de/karriere/