Ausstellerkatalog

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Deutschland
21. - 22.02.2018

Orianda Solutions AG

Orianda Solutions AG

B28-4.

8274 Tägerwilen
Germany
www.orianda.com

Das ist Orianda
Orianda mit Sitz am Bodensee unterstützt Betreiber, Hersteller und Instandhalter dabei, den Einsatz von Maschinen und Anlagen, Werkzeugen und Fahrzeugen und allen weiteren Assets optimal zu planen und deren Potenzial voll zu nutzen. Ausserdem helfen wir Ihnen dabei, die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter mit sämtlichen Prozessen in Einklang zu bringen. Basis dafür ist ein nachhaltiges Asset Management, das exakt auf die spezifischen Abläufe Ihres Unternehmens ausgerichtet ist und technologisch perfekt abgebildet wird. Deshalb kombinieren wir ein ganzheitliches Management Consulting mit einem fundierten Technology Consulting:

Ausgehend von unserer langjährigen Erfahrung, erprobten Best Practices und aktuellen Entwicklungen wie dem Internet of Things entwickeln und implementieren wir innovative und integrierte Asset-Management-Lösungen auf Basis von SAP-Technologien und realisieren damit den größten Mehrwert für unsere Kunden.

Fokus auf Instandhaltung mit SAP
Schon seit der Gründung 1998 fokussieren wir uns voll auf Instandhaltungs- und die damit verbundenen Logistikprozesse von anlagenintensiven Unternehmen in verschiedenen Branchen. Technologisch bewegen wir uns von Beginn an im SAP-Umfeld. Diese klare Ausrichtung hat unter anderem dazu geführt, dass wir seit 2015 globaler, strategischer Partner der SAP Industry Business Unit (IBU) "Travel & Transportation" sind.

Um Projekte gemeinsam mit unseren Kunden strukturiert und zielorientiert umsetzen zu können, haben wir unser Angebot rund um das SAP-basierte Asset Management in vier strategische Handlungsfelder gegliedert:

Instandhaltung
Servicemanagement
Ressourcenplanung
Ersatzteilmanagement
Erfolgreich mit Werten
Bei allen Projekten orientieren wir uns stets an unseren Werten: Vertrauen und Zuverlässigkeit, Verantwortung und natürlich Nachhaltigkeit. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigen uns unsere zufriedenen Kunden und die Erfolge der vergangenen 20 Jahre. Mehr als 50 Mitarbeiter beraten und betreuen unsere Kunden in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Zu unseren Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen, die uns schon seit Jahren vertrauen: etwa die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB AG), die BLS AG, Engie und Zimmer Biomet.

Das alles bestärkt uns in unserer Vision: Der Partner Nummer 1 bei SAP-basierten Asset-Management-Lösungen für Unternehmen aus anlageintensiven Branchen zu werden - Swiss Made!

Wir stehen Ihnen für eine Einführung/Optimierung von SAP PM, SAP CS, SAP MRS einer Mobilisierung Ihrer Prozesse sowie den Instandhaltungsthemen im Zusammenhang mit S/4 Hana jederzeit zur Verfügung.

Datenschutz: www.orianda.com/datenschutz/

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Pressemitteilung E-Book Instandhaltung 4.0

    Der technologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel wirkt sich auch auf die Instandhaltung aus, der Bereich ist in Bewegung. In einer Studie hat Orianda untersucht, was die Verantwortlichen tatsächlich beschäftigt. Vor welchen Herausforderungen stehen sie? Und was erwarten sie von IT? Ein Ergebnis: Die Rekrutierung von neuen Mitarbeitern und der technologische Wandel machen den insgesamt 372 Befragten am meisten zu schaffen.

    https://www.orianda.com/themen-trends/e-book-insta...

  • Presseartikel SAP AIN (Asset Intelligence Network)

    SAP Asset Intelligence Network (SAP AIN) ist eine IoT-Anwendung, die in der SAP HANA Cloud Plattform (SAP HCP) integriert ist und 2016 auf den Markt gekommen ist. Sie vereint Informationen von Herstellern, Dienstleistern und Anlagenbetreibern. Der Zugang über SAP AIN erfolgt via Fiori und zwischen SAP AIN und SAP PM/EAM bzw. SAP CS kann eine Schnittstelle eingerichtet werden.

    In der Praxis wird ein digitaler Zwilling einer Maschine/Anlage in der Cloud abgebildet. Dabei wird das Ziel verfolgt, alle Informationen innerhalb des Lebenszyklus abzubilden. Datenquellen sind z. B. Herstellerangaben bzgl. Stammdaten (Anlagen- und Bauteildaten, Bedienungs- und Instandhaltungsanleitungen, Ersatzteillisten etc.). Dienstleister und Anlagenbetreiber ergänzen diese mit aktuellen Zustandsinformationen (z. B. Sensordaten). Damit können alle Parteien auf diese Informationen zugreifen, Verbesserungsvorschläge und Problemlösungen austauschen und sie ersparen sich aufwändige manuelle Arbeit und Medienbrüche.

    Orianda bietet bei Interesse Live-Demos, Workshops und Einführungen zu dieser Lösung.

    http://www.orianda.com

  • Orianda ist SAP Recognized Expertise Partner in der Kategorie Asset Management

    Die Orianda Solutions AG hat die Designation SAP Recognized Expertise im Bereich Asset Management von der SAP SE erhalten. Mit der SAP Recognized Expertise werden die nachgewiesenen Kompetenzen und Erfahrungen des Unternehmens mit Hauptsitz in Tägerwilen im Bereich Asset Management gezeigt.
    Die SAP Recognized Expertise (REX) der SAP zeigt Partner der SAP, die nachweislich über eine besondere Expertise und erfolgreiche Referenzprojekte für bestimmte SAP-Lösungen und Branchen verfügen. SAP Recognized Expertise liefert Kunden ein wichtiges Entscheidungskriterium, wenn es darum geht, den passenden und kompetenten Dienstleister für ihr Asset Management-Projekt (mit SAP PM, SAP CS, SAP MRS, SAP AIN und mobile Lösungen) zu finden.

    http://www.orianda.com