Ausstellerkatalog

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Deutschland
21. - 22.02.2018

PRÜFTECHNIK Dieter Busch AG

PRÜFTECHNIK Dieter Busch AG

B10-4

85737 Ismaning
Germany
www.pruftechnik.com

PRÜFTECHNIK AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von hochwertigen Prüf- und Messsystemen sowie Dienstleistungen für die industrielle Instandhaltung und Qualitätssicherung. Mit über 500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen seit 1972 wegweisende Produkte und Lösungen für laseroptisches Ausrichten, Condition Monitoring und die zerstörungsfreie Prüfung von metallischen Halbzeugen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in den verschiedensten Industrien, Prozessen und Anwendungen bietet PRÜFTECHNIK seinen Kunden maßgeschneiderte Konzepte, die zur Erhöhung der Verfügbarkeit und Profitabilität von Maschinen und Anlagen sowie zur Sicherung der Produktqualität beitragen.

Die Fehlausrichtung rotierender Maschinen ist ein häufig auftretendes Problem. Durch präzise ausgerichtete Aggregate lassen sich sowohl die Betriebskosten der Anlage als auch die Wartungskosten nachhaltig senken. Als Erfinder des laseroptischen Wellenausrichtens bietet PRÜFTECHNIK neben Systemen für das Wellenausrichten auch Lösungen für zahlreiche geometrische Messaufgaben an. Hierzu zählen beispielsweise Messung der Geradheit von Führungsschienen, der Ebenheit von Fundamenten und Flächen sowie der Fluchtung von Bohrungen und Turbinenelementen. Die Ermittlung der Walzenparallelität und die Online-Überwachung der Geometrieveränderung von rotierenden Maschinen in Echtzeit runden die Produktpalette ab.

Eine wichtige Voraussetzung für einen reibungslosen Produktionsprozess ist die Planbarkeit von Maschinenstillständen. Condition Monitoring erlaubt erhöhte Schwingungen und Belastungen zu messen, zu beurteilen und zu reduzieren. Das Produktangebot reicht vom Online-Partikelgrößenverteilungszähler über Handmessgeräte zur Schwingungsanalyse und zum Betriebswuchten bis hin zum vielkanaligen, festinstallierten Online System zur Dauerüberwachung von großen Maschinenparks. Eine professionelle Auswerte- und Visualisierungssoftware rundet das Produktprogramm ab. Experten für Maschinendiagnose stehen für ‚Trouble Shooting‘ Einsätze vor Ort sowie für die Telediagose zur Verfügung. Die Telediagnosezentrale ist seit dem Jahr 2007 als eine der ersten in Deutschland vom Germanischer Lloyd (GL) zertifiziert worden. Das erfolgreiche Wiederholungsaudit wurde im Jahr 2012 durchgeführt.

Die automatisierte Prüfung zur Qualitäts- und Prozesskontrolle ist fester Bestandteil in der Herstellung und Weiterverarbeitung von metallischen Halbzeugen. Die Erzeugnisformen Rohr, Stab und Draht werden mit Wirbelstrom oder Streufluss geprüft. Der Geschäftsbereich PRÜFTECHNIK NDT bietet für beide Methoden ein breites Spektrum von einfachen Sensoren über Prüfgeräte bis hin zu schlüsselfertigen Anlagen an, für die auch die Projektierung, Planung, Umsetzung und Inbetriebnahme durchgeführt wird.

Mit eigenen Gesellschaften und Vertriebspartnern in über 70 Ländern garantiert die PRÜFTECHNIK-Firmengruppe die sprichwörtlich gute Nachbarschaft zu Kunden in allen Industriezweigen.

www.pruftechnik.com

Produkte

Produktneuigkeiten

  • SONOCHEK Ultraschallprüfgerät

    SONOCHEK Ultraschallprüfgerät zur Lecksuche und Körperschallprüfung ist ein digitales Prüfgerät, das nicht hörbare Wellen und Frequenzen in der Luft oder in Maschinenrahmen aus Metall aufdeckt. Es kommt vor allem zum Aufspüren von Lecks in Industriegas- und Druckluftleitungen sowie Vakuumsystemen zum Einsatz. Der SONOCHEK Frequenzbereich reicht von 20 bis 100 kHz. Dieses Frequenzspektrum ist für das menschliche Ohr nicht hörbar. SONOCHEK macht es hörbar und sichtbar.

    https://www.pruftechnik.com/de/suchergebnisse.html...

  • VIBGUARD portable - der Diagnosespezialist für unterwegs

    ompakt, robust, mobil - der neue VIBGUARD portable macht Troubleshooting schnell und einfach.
    - Tragbares System zur Maschinendiagnose
    - Leicht und schnell zu installieren
    - Robuster Aluminiumkoffer (IP 64)
    - 20 synchrone Messkanäle
    - Kontinuierliche Datenaufzeichnung
    - Verschiedene Konfigurationen verfügbar
    - Optional mit integriertem Industrie-PC

    http://www.pruftechnik.com/de/vibguard/vibguard-po...

  • Zustandserkennung durch Tiefendiagnose

    Gehen Sie Ihren Maschinenproblemen mit VIBGUARD Viewer 1.1 auf den Grund

    ISMANING – 23 Januar 2014 – VIBGUARD Viewer, die Softwareplattform für die Online-Zustandsüberwachungssysteme der VIBGUARD-Familie von PRÜFTECHNIK, enthält nun alles, was Sie für eine komplexe Maschinendiagnose brauchen. Mit vielen neuen, leistungsstarken Features hilft unser neues Softwareupdate VIBGUARD Viewer 1.1 auch die verborgensten Geheimnisse Ihrer Maschinen zu lüften.
    Die Orbitanalyse unterstützt Sie bei der Ursachenforschung von untypischen Wellenbewegungen, z.B. an Turbinenanlagen und Kolbenkompressoren. VIBGUARD lässt sich an ein bestehendes Schutzsystem anbinden und bildet im VIBGUARD Viewer die Messwerte der installierten Wegsensoren ab.
    Durch die bidirektionale Feldbuskommunikation (Modbus TCP/IP, Modbus RTU) kann VIBGUARD nahtlos in die Prozessüberwachung eingebunden werden. VIBGUARD überträgt Kenngrößen an die SPS und empfängt gleichermaßen von der Steuerung bestimmte Parameter, die zur Triggerung von VIBGUARD verwendet werden oder ergänzende Analysenformationen liefern. Durch die zeitkorrelierende Zusammenführung von Maschinenparametern wie z.B. Temperatur oder Druck und Schwingungsdaten liefert VIBGUARD eine umfassende Zustandsübersicht der Maschinen und lässt gleichzeitig detaillierte Analysen komplexer Abläufe zu.
    Die optionale Funktion „Event Recording“ ist soz. ein temporärer Flugschreiber für Ihre Maschinen. Beim Eintreten eines bestimmten Ereignisses (z.B. Grenzwertüberschreitung) werden automatisch hochaufgelöste Schwingungsdaten abgespeichert, die vor diesem Ereignis erzeugt wurden. Dauer vor und nach der Auslösung können individuell konfiguriert werden. Mit diesem Feature lässt sich die Historie vor dem Eintritt eines Ereignisses oder Komponentenschadens nachverfolgen. Es kann somit entscheidend zum Verständnis der Schadensentwicklung beitragen. „Event Recording“ ist das ideale Werkzeug zur Überwachung und Bewertung kritischer Parameter wie z.B. dem Antriebsdrehmoment an Zementmühlen oder Schiffen.
    Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr zuständiger Außendienst oder unser Technischer Support im Stammhaus in Ismaning zur Verfügung.

    (261 Wörter, 2175 Zeichen)

    Bildmaterial:
    VIBGUARD-Viewer_SoftwareUpdate_lowres.jpg
    VIBGUARD-Viewer_SoftwareUpdate_highres.jpg


    Über PRÜFTECHNIK:
    Mit wegweisenden technischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Laser- und Schwingungsmesstechnik für die Zustandsüberwachung und Verfügbarkeitsoptimierung von Maschinen und Anlagen setzt die PRÜFTECHNIK Gruppe mit ihren Gesellschaften und Partnern in über 70 Ländern immer wieder neue Maßstäbe.

    About PRÜFTECHNIK:
    The PRÜFTECHNIK group, with subsidiaries and partners in more than 70 countries worldwide, is continuing to set new standards with innovative technical developments in the sectors of laser alignment and vibration measurement technology to maximize and optimize machine and plant availability.

    Web: www.pruftechnik.com

    Pressekontakt:
    Anne-France Carter
    Tel.: +49-89-99616-235
    anne-france.carter@pruftechnik.com

    PRÜFTECHNIK AG
    Oskar-Messter-Str. 19-21
    85737 Ismaning, Germany

    http://www.pruftechnik.com/de/gruppe/top/presse/de...

  • Fehlerdiagnose aus dem Koffer

    Mobiles Troubleshooting für Spezialisten mit VIBGUARD® portable
    ISMANING – 07. Oktober 2013 – Kompakt, tragbar, industrietauglich. Verpackt in einem stabilen Aluminiumkoffer präsentiert sich das neue Troubleshooting-Gerät VIBGUARD® portable von PRÜFTECHNIK Condition Monitoring.
    Kern des Produkts ist das bewährte Online-Monitoring-System VIBGUARD®, das Maschinensignale auf 20 Messkanälen kontinuierlich und gleichzeitig erfasst. Alle VIBGUARD®-Komponenten sind in ein Koffergehäuse eingebaut und sofort einsatzbereit. Der Aluminiumkoffer (Schutzklasse IP 64) ist dank optimaler Wärmeabführung für einen großen Temperaturbereich ausgelegt und je nach Ausstattung 11 bzw 14 kg leicht.
    VIBGUARD® portable führt Messungen vollkommen autonom durch, d.h. das System misst und speichert relevante Daten auch ohne PC. Für noch mehr Flexibilität bei Datenspeicherung und Einsatzzeit lässt sich jedoch auch ein Industrie-PC in den Koffer integrieren. Die Konfiguration der Messaufgaben und Auswertung der gesammelten Daten übernimmt die neu entwickelte Analysesoftware VIBGUARD® Viewer.
    Für Profi-Instandhalter und Service-Dienstleister ist VIBGUARD® portable ideal, um temporäre Analysen und Diagnosen mit einem Highend-Messgerät durchzuführen. Durch die Kombination aus VIBGUARD® und Mobilität lässt sich gezieltes Troubleshooting auch an produktionskritischen Maschinen mit variablen Betriebszuständen optimal durchführen.
    „Täglich stehen wir bei unseren Service-Einsätzen vor neuen Herausforderungen. Mit VIBGUARD® portable haben wir jetzt ein vielseitiges und leistungsstarkes Messsystem zur Hand, mit dem sich Troubleshooting und Diagnosen vor Ort schneller, flexibler und effizienter durchführen lassen“, erklärt Dr. Edwin Becker, Leiter des Service- und Diagnose-Centers bei der PRÜFTECHNIK.
    Mit VIBGUARD portable erweitert PRÜFTECHNIK Condition Monitoring sein umfangreiches Portfolio an Online-Systemen aus dem Bereich Condition Monitoring. Zusammen mit den bewährten Handmessgeräten stellt PRÜFTECHNIK Anlagenbetreibern und Service-Dienstleistern ein großes Angebot an Messtechnik zur Verfügung, um die Anlagenverfügbarkeit gezielt zu optimieren.

    (261 Wörter, 2172 Zeichen)

    Bildmaterial:
    VIBGUARD-portable_high_res.jpg, VIBGUARD-portable_low_res.jpg,


    Über PRÜFTECHNIK:
    Mit wegweisenden technischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Laser- und Schwingungsmesstechnik für die Zustandsüberwachung und Verfügbarkeitsoptimierung von Maschinen und Anlagen setzt die PRÜFTECHNIK Gruppe mit ihren Gesellschaften und Partnern in über 70 Ländern immer wieder neue Maßstäbe.

    Web: www.pruftechnik.com


    Pressekontakt:
    Anne-France Carter
    Tel.: +49-89-99616-235
    anne-france.carter@pruftechnik.com

    PRÜFTECHNIK AG
    Oskar-Messter-Str. 19-21
    85737 Ismaning

  • VIBGUARD Condition Monitoring auf höchstem Niveau

    VIBGUARD setzt neue Maßstäbe
    Verbindung von Online Condition Monitoring und Prozessüberwachung

    Schnell, synchron, sicher – so präsentiert sich das neue Online System von PRÜFTECHNIK. VIBGUARD erfasst die Maschinensignale auf 20 Kanälen kontinuierlich und gleichzeitig und verarbeitet sie zu Kennwerten, Spektren oder Zeitsignalen. Diese umfassende und lückenlose Datenerfassung liefert viele wertvolle Informationen zum Maschinenzustand. Sie erleichtert vor allem bei häufig rasch wechselnden Betriebsbedingungen die Überwachung deutlich und verbindet Condition Monitoring und Prozessüberwachung.

    Schnelle Prozessoren, intelligente Algorithmen, ein hohes Maß an Modularität und Flexibilität machen das System zu einem sehr leistungsfähigen Überwachungs- und Diagnosewerkzeug. Die Messkanäle sind je nach Anwendung flexibel konfigurierbar und können wahlweise für Schwingungssensoren Strom-LineDrive oder ICP und/oder strom- bzw. spannungsliefernde Sensoren ausgerüstet werden. Zwei Tacho-Puls-Eingänge stehen für drehzahlbasierte Messungen zur Verfügung. Für Steuersignale sind jeweils vier digitale Ein- und Ausgänge vorhanden. Die Kommunikation und der Messdatenversand laufen über Netzwerk -Ethernet, TCP/IP, Modbus TCP-. Die Visualisierung und Analyse der Messdaten sowie die Konfiguration der Überwachungsroutinen erfolgt auf der ebenfalls neu entwickelten PC Software VIBGUARD Viewer. Die Vibguard Basiseinheit ist zur Installation auf C-Normschienen geeignet. Auf Wunsch ist ein industrietaugliches Schutzgehäuse erhältlich.

    http://www.pruftechnik.com/de/vibguard/vibguard-co...

  • VIBGUARD

    VIBGUARD heißt unsere neueste Generation von Online-Systemen:

    VIBGUARD steht für synchrone Kanalabtastung.
    VIBGUARD liefert zeitechte Zustandsinformation.
    VIBGUARD bedeutet Sicherheit für kritische Maschinen!

    Mit VIBGUARD erreicht Online Condition Monitoring ein Niveau, bei dem auch Anlagen mit vielen Einflussparametern und hochdynamischem Bewegungsverhalten zuverlässig überwacht werden.

    Die Highlights zu VIBGUARD:
    Synchrone Schnellabtastung von 20 Kanälen
    Im Sekundentakt bis zu 6 Kennwerte je Kanal
    Bis zu 6 Betriebszustände
    Großer Dynamikbereich mit 110 dB/24bit
    Hohe Signalauflösung bis 110000 Linien
    5 unterschiedliche Kanalvarianten für ICP, CLD, Spannung
    2 Tacho-Puls-Eingänge
    4 digitale Eingänge / 4 digitale Ausgänge
    Mehrere Montagevarianten (Schutzgehäuse IP 65, Schaltschrankmontage)

    http://www.pruftechnik.com/de/vibguard/vibguard-co...

  • ROTALIGN Ultra iS - Neue Sensorgeneration zum Maschinenausrichten

    PRÜFTECHNIK Alignment Systems GmbH stellt auf der diesjährigen Maintenance Dortmund ROTALIGN Ultra iS (intelligent System) vor. Dieses intelligente laseroptische Wellenausrichtsystem besteht aus dem bewährten Ausrichtcomputer ROTALIGN Ultra und der nächsten Sensor Generation sensALIGN. Mit dem neuen Produkt wird eine einfachere, schnellere und damit präzisere Maschinenausrichtung zur Erreichung einer höheren Maschineneffizienz und geringeren Energie- und Betriebskosten möglich.

    Rotalign Ultra iS bietet beste Systemgenauigkeit und Präzision. Der unendlich große Messbereich bewältigt selbst beliebig große Ausrichtversätze oder große Messabstände. Mit dem 7-Achs-Messsystem mit High Definition Position Sensitive Detector (HD PSD) ist praktisch jede denkbare Messaufgabe zu bewältigen.

    Für die Intelligenz im Sensor sorgt intelliSWEEP, der intelligente High-Definition-Messmodus. Beim Drehen der Welle werden automatisch und kontinuierlich eine Vielzahl von Messdaten aufgenommen – im Gegensatz zu Messverfahren, bei denen nur in drei Positionen gemessen wird, ist das sehr viel genauer. Gleichzeitig wird der Anwender über die Qualität der Messung informiert und erhält Tipps, wie er bei störenden Einflüssen – wie beispielsweise bei unzulässigem Kupplungsspiel oder bei Schwingungseinflüssen von benachbarten Aggregaten – zu besseren Messdaten kommt. „Der intelligente Sensor unterstützt aktiv den Anwender, indem er Fehlereinflüsse erkennt und vollautomatisch eliminiert. sensALIGN denkt an den richtigen Stellen mit und bewertet nach jeder erfolgten Messung die Qualität der Ergebnisse.“, so Michael Stolze, Geschäftsführer Prüftechnik Alignment Systems.

    Im Sensor ist eine Schwingungsmessung integriert, die es dem Anwender ermöglicht vor, während und nach dem Ausrichten Schwingungs-Kontrollmessungen durchzuführen.
    Mithilfe des Bluetooth Moduls werden die Daten vom Sensor direkt an den Bediencomputer übertragen. Die Kommunikation zwischen Sensor und Laser erfolgt über sein eigenes Laserpulstelegramm. Sämtliche relevanten Statusinformationen werden übertragen. Hier handelt es sich beispielsweise um Informationen über Drehwinkelstellung oder Batteriezustand.

    Neben der präzisen Technik stand bei der Entwicklung auch ein ansprechendes und funktionales Design für eine vereinfachte Bedienung im Vordergrund. Hochleistungsakkus sorgen für einen Dauerbetrieb des Sensors von bis zu zwölf Stunden.

    www.unlimited-precision.de

  • VIBXPERT II - Mehr Flexibilität

    Viele praktische Neuerungen und Verbesserungen erwarten die Nutzer der VIBXPERT II Gerätefamilie aus dem Hause PRÜFTECHNIK. Mit dem Update auf Version 3.20 lassen sich Zustandsdaten nun sicher und bequem über modulare Messstellen-Multiplexer erfassen. Dabei werden bis zu 6 dieser Module mit insgesamt 54 Beschleunigungsaufnehmern voll automatisch angesteuert, gemessen und die Ergebnisse im Gerät gespeichert. Über eine spezielle Begrenzungseinrichtung ist sogar die Erfassung von Daten im EX-Bereich möglich.

    Zeitgleich mit dem neuen Update stellt Prüftechnik Condition Monitoring mit dem neuen VIBXPERT II Balancer ein speziell für das Auswuchten konzipiertes Gerät vor. Neben der Auswuchtfunktion unterstützt der Balancer mit Schwingungsanalysen, Resonanzuntersuchungen und Phasenmessungen die Diagnose einer Unwucht und ermöglicht es, die optimalen Betriebsbedingungen für den Rotor zu ermitteln.
    Der Balancer kann jederzeit zum FFT Datensammler und Signalanalysator aufgerüstet werden - ein Passwort genügt.
    Mehr Flexibilität bei der Dokumentation und Archivierung der Resultate bringt auch das neue Excel-Reportmodul. Damit lassen sich sämtliche Messdaten in einen übersichtlichen und editierbaren Report im Excel-Format exportieren und auf einen PC übertragen.

    http://www.pruftechnik.com/de/vibxpert-2/vibxpert-...

  • The winning team - Neues Alignment Produktportfolio

    Auf der Maintenance in Dortmund wird unter dem Motto „The winning team“ das neue Produktportfolio von PRÜFTECHNIK Alignment Systems GmbH präsentiert. Die wichtigsten Eckdaten sind wie folgt:
    SHAFTALIGN ist jetzt auch optional mit kabelloser Datenübertragung erhältlich;
    OPTALIGN smart RS bietet gewohnte Funktionalitäten mit den Vorteilen einer 5-Achsen –Sensorik;
    ROTALIGN Ultra iS das laseroptische High-End-Ausrichtsystem mit dem Sensorsystem sensALIGN;

    Allen Systemen liegt die gewohnte Prüftechnik Produktqualität zu Grunde. Präzision und intuitive Bedienermenüs sorgen für zuverlässige Daten und Einfachheit in der Anwendung. Angefangen vom Active-Clock Messmodus des SHAFTALIGN Systems bis hin zum intelligenten ROTALIGN Ultra iS mit dem 7-Achsen Messverfahren. Die Modularität der Messgeräte stellt zudem sicher, dass das System den aktuellen Anforderungen entsprechend angepasst ist und jederzeit mit zusätzlichen Aufgaben mitwachsen kann.

    www.pruftechnik.com/dreigestirn-2013/

  • SHAFTALIGN

    Die Neudefinition des laseroptischen Wellenausrichtens! Dieses System setzt neue Standards beim Wellenausrichten für Einsteiger

    Es bietet eine einfache Handhabung bei gleichzeitig hochpräzisen Messungen, automatische Ergebnisauswertungen und verschiedene Protokollvarianten.

    SHAFTALIGN ist die Kombination von Präzision und einfacher Bedienung und das mit Einsatz modernster Technologien. Der hintergrundbeleuchtete TFT Bildschirm mit eingebauter Intelligenz zur Steuerung des Stromverbrauchs (Tageslichtsensor) sorgt immer für optimale Bildqualität.

    Der integrierte "Auto-Flow" Mechanismus ist der neuartige "rote Faden" für den Bediener zur einfachen und schnellen Bestimmung des Ausrichtzustandes der Anlagen. Der innovative "Active Clock" Messmodus sammelt automatisch alle relevanten Ausricht-Messdaten. Diese Daten werden als Ergebnis auf nur einer Bildschirmseite angezeigt. Der PRÜFTECHNIK "Smiley" und die LED's erlauben es, mit einem Blick den Ausrichtzustand ablesen zu können. 70 Grad Drehwinkel und die automatische Aufnahme von 3 oder 4 Messpunkten reicht bereits aus Messdaten zu erhalten.

    SHAFTALIGN ist modular aufgebaut, deshalb kann das System einfach und jederzeit mit Ihren Anforderungen gegenüber dem Ausrichten individuell mitwachsen.

    Einfacher geht's nicht: Das Datenmanagement mit SHAFTALIGN kann entweder über das kostenlose PC - Softwarepaket ALIGNMENT REPORTER bewerkstelligt werden oder ein professioneller PDF-Bericht wird direkt auf einen USB-Memory-Stick gespeichert.

    www.pruftechnik.com/SHAFTALIGN-de/

  • OPTALIGN smart RS

    OPTALIGN smart RS steckt voller leistungsstarker Funktionen für die Ausrichtung von horizontalen, vertikalen und flanschmontierten Maschinen. Das System wurde für die industrielle Umgebungs- und Arbeitsbedingungen, wie sie in der Instandhaltung zu finden sind Anwendung ausgelegt.
    OPTALIGN smart RS benutzt nur einen Laserstrahl und einen
    5-Achsen-Sensor. Der Sensor enthält zwei voll-linearisierte zweiachsige Positionsdetektoren und ein Präzisionsinklinometer. Er kann relative Wellenbewegungen in fünf Freiheitsgraden präzise messen. Dieses einzigartige Messprinzip ist ideal für einen “Live Move” mit simultaner Erfassung der vertikalen und horizontalen Maschinenanpassung, dabei kann sich der Sensor in jeder beliebigen Winkelposition befinden.
    Das SWEEP Messverfahren
    Bei diesem exklusiven und patentierten Messverfahren werden Daten automatisch und fortlaufend während der Rotation der Wellen erfasst. Eine Drehung zur Messwertaufnahmeliefert eine hohe Anzahl von Messpunkten, zur genauen Bestimmunh des Ausrichtzustandes. Die Messung kann an jeder positiion beginnen und in jeder Drehrichtung durchgeführt werden.
    Measurement can start at any position and in any direction.
    Simultaner Live Move
    Die Maschinenbewegung wird simultan überwacht in sowohl horizontaler als auch vertikaler Richtung, wobei Laser und Sensor an jeder beliebigen Winkelstellung positioniertsein können.

    www.pruftechnik.com/OPTALIGN-smart-RS-de/

Stellenanzeigen

  • Web Developer (m/w)

    Im Bereich ‚ConditionMonitoring‘, entweder am Hauptsitz in Ismaning bei München oder am Standort Weingarten bei Ravensburg, suchen wir ab sofort einen Web Developer (m/w)

    https://www.pruftechnik.com/

  • Software Tester m/w Mess- und Ausrichtsysteme

    Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams am Standort Ismaning bei München suchen wir im Bereich ‚ConditionMonitoring‘ ab sofort einen Software Tester m/w für Mess- und Ausrichtsysteme.

    https://www.pruftechnik.com/