easyfairs

Ausstellerkatalog

firstaudit - reinstil GmbH & Co. KG

firstaudit - reinstil GmbH & Co. KG

FVI - H

55129 Mainz
Germany
www.firstaudit.de

Erstellung von mobilen Apps für Industrie 4.0, Inspektions-, Wartungs- und Dokumentationsapplikationen für iOS, Android und Windows. Des Weiteren bietet reinstil individuelle Webentwicklung und Webdevlopment für Unternehmen an.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Mobile Datenerfassung mit Checklisten, firstaudit als Innovationsprodukt gekürt

    Firstaudit ist eine App aus dem Hause der reinstil GmbH & Co. KG in Mainz. firstaudit ist eine Checklisten-App, die bereits auf verschiedenen Betriebssystemen wie iOS, Android und Windows verfügbar ist. Dabei handelt es sich um eine native App mit dem üblichen Vorteilen wie einfaches Handling, schnelles Laden und guter Performance. Die App wurde bereits für jedes System individuell angepasst und optimiert.

    Doch was kann eine „Checklisten-App“? Was macht gerade „firstaudit“ aus? Mithilfe der administrativen Weboberfläche werden im Webbrowser einfach und schnell ohne Programmierkenntnisse Checklisten, Audits und Formulare erstellt. Diese Checklisten und Dokumentationen können den verschiedenen mobilen Geräten (iPads, Android-Tablets, Windowsgeräte) zugewiesen und bearbeitet werden. Das firstaudit-Portal führt dann sämtliche Informationen zusammen, diese können dann umfangreich ausgewertet oder in ein anderes System und deren Geschäftsprozesse übertragen werden. Das firstaudit-System ist ein Tool um Wartungen, Dokumentationen und/oder Inspektionen von der Papierversion in die Digitale Welt zu übertragen. Das Tool ist universell für alle Branchen einsetzbar. Ob Digitalisierung von Heizungswartungen, Digitalisierung von Inspektionen des gesamten Maschinenparks, Qualitätsaudits bis hin zu Digitalisierung von Vorlagen für den Außendienstmitarbeiter..

    firstaudit ist ein Allroundtool, das sich unternehmensweit, standortunabhängig und in mehreren Sprachen auf beliebig vielen mobilen Endgeräten nutzen lässt – und dazu offlinefähig. Damit würden alle Niederlassungen über standardisierte Formulare verfügen, die einheitliche Kontrollen, Inspektionen und aussagekräftige Reportings ermöglichen. Für den elektronischen Checklisten-Rundgang unentbehrlich seien Features wie das Einlesen der Barcodes des Maschinenparks. „Durch den Einsatz elektronischer Checklisten stehen die Daten umgehend für Auswertungen jeglicher Art zur Verfügung und können darüber hinaus in einer zentralen Datenbank archiviert werden“, betont reinstil.

    Als Alleinstellungsmerkmale nennt reinstil die Einfachheit der Administrationsoberflächen, die ausgelagerte Verwaltung in eine administrative Oberfläche, also die App in Kombination mit dem Webportal und die flexible Schnittstellenstruktur, durch die sich firstaudit in die bestehenden Geschäftsprozesse wie mit SAP, Oracle oder andere SRP-Systeme leicht integrieren lasse.

    Dass diese App tatsächlich auch die Fachwelt überzeugt, zeigt der Einzug ins Finale des „Innovationspreis-IT“, wo firstaudit zu den besten drei Preisträgern gehört. Auslober des Preises ist die Initiative Mittelstand, die jährlich innovative Lösungen kürt, die mittelständische Unternehmen für eine digitale Zukunft fit machen.

    https://www.firstaudit.de