Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG

Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG

Stand D16

Kontaktdaten

32457 Porta Westfalica
Germany
http://www.jacob-rohre.de/

Unternehmensportrait

Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG - JACOB ROHRSYSTEME

Rohr- und Verteilsysteme nach dem Baukastenprinzip für
Schüttgut, Entstaubung, Abluft. D=60-1600 mm, Stahl
grundiert/verzinkt, Edelstahl.
ORIGINAL JACOB in größeren Durchmessern auch in
Sonderfertigung.
Qualitätsvorsprung seit über 90 Jahren
JACOB ist die Nummer 1 in Europa für Rohrsysteme nach dem Baukastenprinzip und weltweit präsent. Laufrohrsysteme für das Schüttguthandling sowie Entstaubungs- und Abluftanlagen für die Umwelttechnik sind die großen Einsatzgebiete für das JACOB Rohrsystem. Einfache Montierbarkeit sowie innovative Entwicklungen sichern JACOB Rohrsysteme eine herausragende Stellung in allen Industriebereichen, die im Rahmen der Fertigungsprozesse metallene Laufrohre einsetzen. Die Hauptabnehmer finden sich in der Lebensmittelindustrie, zum Beispiel Kaffee, Kakao, Schokolade, Tabak, Zucker, der Getreideverarbeitung, der chemischen, pharmazeutischen und Kunststoffindustrie, dem Automobilbau, Kraftfutterwerken, der Chipindustrie, dem Maschinenbau, der Papier- oder auch der Baustoffindustrie.

Die JACOB GROUP
Rund 40 Repräsentanzen in Europa und Übersee gewährleisten dem Marktführer die Nähe zu den Kunden und kontinuierliches Wachstum. Zur JACOB GRUPPE gehören unter anderem Tochterunternehmen in Deutschland/Brandenburg, Frankreich, Italien, Großbritannien und den USA.
Der Hauptsitz unseres weltweit tätigen Unternehmens ist in Porta Westfalica, Nordrhein-Westfalen. Rund 300 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen hier am größten Produktionsstandort der JACOB GRUPPE. In den Pressenstraßen und der Laserfertigung sind modernste industrielle Serienfertigung mit eigens entwickelten Werkzeugen und präzise Einzel- und Kleinserienfertigung möglich.
Europas größtes Fertigteillager dieser Art mit mehr als 6.000 Quadratmetern gewährleistet schnellste Verfügbarkeit aller Serienteile bei Kundenwünschen.
Über 5000 verschiedene Teile für rund 10 Millionen Euro ständig am Lager
Schnelle Fertigstellung aus großem Halbfertigteillager, gleichbleibende Spitzen-Qualität durch hohen Werkzeug- und Maschineneinsatz.
Gleichbleibende Serienqualität aus vollautomatischen Laserschweißanlagen.
Pulverbeschichtungsanlage mit Top-Qualitätsstandard elektrostatisch ableitfähig + FDA
Lebensmittelkonforme Serienprodukte-Fertigung (EC 1935/2004 plus FDA) mit modernsten, eigenentwickelten Präzisionswerkzeugen

Produkte

  • Mehr Möglichkeiten - Der Mehrwegeverteiler für den optimalen Transport

    Im Umgang mit Lebensmitteln ist Sorgfalt das höchste Gebot. Das FOOD GRADE-Programm von JACOB setzt neue Maßstäbe, um Ihre Produktionsprozesse zu optimieren. Zum Beispiel mit dem Mehrwegeverteiler, der speziell für hygienesensible Produkte, z.B. Milchpulver, ausgelegt ist. Damit erfüllt er mit jedem seiner produktberührenden Bauteile die Vorgaben der FDA sowie der EG 1935/2004 und bringt Ihr Produkt perfekt ans Ziel. Dank seiner hohen Flexibilität können individuelle Anpassungen ganz nach Ihren Wünschen umgesetzt werden. Auch vielfältige Messtechnik sowie Sensorik können integriert werden.

    Leistungsoptionen
    • EG 1935/2004- und FDA-konform
    • Pneumatische Förderung bis 3 bar möglich
    • Geschliffene, gebeizte oder elektrolytisch polierte Oberflächen (Rautiefe < 0,8 μm)
    • ATEX-Ausführung
    • Messtechnik und Sensorik integrierbar (Drucksensor, Temperatursensor, Füllstandsmelder, Durchflussmengenmesser, Drehgeber, Anpresskontrolle/Stellungskontrolle, Sicherheitssensor, Inspektionsklappe, Feuchtigkeitssensor)
    • Rückstau-Absperrvorrichtungen (z.B. Schlauchquetschventil, Kugelhahn)
    • Anschlussverbindungen (z.B. Milchrohr-Verschraubung, Triclamp)
    • Innenraumüberwachung mit Kamera
    • Steuerung mit Bus-System

  • Mehr Vielfalt - Farb- und Oberflächenvarianten nach Wunsch

    Die neue Vielfalt bei Rohr- und Formteilen von JACOB.
    Wählen Sie aus über 3000 RAL-Sonderfarben, oder nutzen Sie die Möglichkeit, Struktur- und Hochglanzeffekte
    einzusetzen. Auch funktional gibt es jetzt mehr Auswahl. Ob UV-Schutz, Sprühnebelschutz zum Innenrohr oder, ab einer Mindestabnahmemenge, elektrostatische Ableitfähigkeit: Passen Sie unsere Rohrleitungen einfach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens an.

    Mehr Farben
    • Wählen Sie aus mehr als 3000 RAL-Sonderfarben Ihre Wunschfarbe
    • Schichtstärke außen ca. 80 μm (Grundierung und Endanstrich)
    • Pulverbeschichtet
    • Dauertemperaturbelastung von -60° C bis +120° C

    Mehr Optionen
    • Struktur- und Hochglanzeffekte
    • UV-Schutz
    • Elektrostatische Ableitfähigkeit (mengenabhängig)
    • Sprühnebelschutz zum Innenrohr

  • Dichtungen mit Sicherheitsfaktor

    Die neue JACOB DETECTABLE DESIGN-Linie gewährt Ihnen z.B. in der Lebensmittelproduktion noch mehr Sicherheit. Alle Produkte der DETECTABLE DESIGN-Linie sind mit Hilfe handelsüblicher Metalldetektoren detektierbar und erfüllen die EG 1935/2004-Verordnung sowie die FDA-Richtlinie. Sollten sie oder auch nur Teile davon einmal z.B. während der Montage versehentlich in Ihre Produktionsprozess gelangen, können sie sofort per Metalldetektor identifiziert und ausgeschleust werden. Kleinste metallische Partikel machen nicht-metallische Elemente wie Dichtungen, Gummideckel und Kompensatoren detektierbar. Achten Sie auf das Signet DETECTABLE DESIGN.

Produktneuigkeiten

  • Pressemitteilungen FOOD GRADE und DETECTABLE DESIGN exklusiv im Serienprogramm

    Auf der SCHÜTTGUT 2015 stellt JACOB ROHRSYSTEME sein neues Programm für hygienesensible Produkte vor. Der Mehrwert besteht in zweifacher Konformität für den Kontakt mit Lebensmitteln und in detektierbaren Dichtungen.
    Alle Komponenten dieses Rohrsystems sind konform für den Kontakt mit Lebensmitteln nach der europäischen Verordnung EG 1935/2004 wie auch der amerikanischen FDA. Das gilt für die Edelstahlrohr- und Formteile genauso wie für die eingesetzten Dichtungsmaterialien. Dichtungen werden darüber hinaus metallisch detektierbar wie auch optisch nachweisbar angeboten.

    Zu den montagefreundlichen Spannringverbindungen gehören vulkanisierte Dichtringe, die dadurch reißfester und chemisch resistenter als die marktüblich geklebten Varianten sind.

    So bietet dieses modulare Rohrsystem ein Plus an Sicherheit bei der Förderung von Lebensmitteln oder anderen besonders hygienesensiblen Produkten durch die Produktionskette, zum Beispiel auch der Chemie- und Pharmaindustrie. JACOB ist der erste Hersteller, der ein komplettes System mit diesen Leistungsmerkmalen in seinem Programm anbietet.


    Mehr Informationen unter www.jacob-rohre.de



    Bildunterschrift
    Mehr Sicherheit durch FOOD GRADE und DETECTABLE DESIGN-Serie – Innovative Neuerungen im Rohrsystemprogramm zielen auf gefragte Leistungskriterien in der hygienesensiblen Produktion.

    http://www.jacob-rohre.de/news/pressemitteilungen/

Jetzt Fr. Jacob Söhne GmbH & Co. KG kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com