Häring & Co. AG

Häring & Co. AG

Stand J07

Kontaktdaten

5074 Eiken
Switzerland
www.haring.ch

Moderner Holzbau mit unbegrenzten Möglichkeiten: Als ideenreicher und umsetzungsstarker Schweizer Holzbau-Partner entwickelt, plant und realisiert Häring seit über 130 Jahren für Private, Unternehmen und die öffentliche Hand qualitativ hochwertige, leistungsfähige und ästhetisch überzeugende Gebäude- und Raumlösungen aus Holz für nachhaltige Bauwerke.

Produkte

  • Tragwerkskontrollen

    Für die Sicherheit und den Unterhalt von Holztagwerken _Jedes Bauwerk ist periodisch
    auf seine Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. So kann eine lange, nachhaltige
    und wirtschaftliche Nutzung – wie auch maximale Sicherheit mittels eines kleinen
    Budgets erreicht werden.

  • Hallen Um-/Ausbauten

    BESTEHENDE FUNKTIONS- UND LAGERHALLEN EFFIZIENT AUF
    IHRE AKTUELLEN BEDÜRFNISSE ANPASSEN _Umbau statt Neubau
    – Mit unseren differenzierten Leistungsmodulen haben Sie die Chance, die Nutzungsmöglichkeiten
    Ihrer bestehenden Hallen optimal zu verbessern. Sie haben
    in uns einen erfahrenen Partner – von der Ingenieurleistung bis zur Realisierungsverantwortung.

  • Dome Structures

    Kuppelbauten (Dome Structures) aus Brettschichtholz werden für Anwendungen wie beispielsweise die Lagerung von Schüttgut errichtet. Ihre Konstruktion und Struktur nimmt die Natur zum Vorbild – vollendet durch subtile Ingenieurstechnik. Mit dem Häring-Ensphere-Kuppelbaukonzept gelingt es, auch grosse Flächen mit Durchmessern von über 120 Metern effizient und kostengünstig mit dem nachhaltigen Rohstoff Holz zu überdachen.

    https://www.haring.ch/de/leistungen/dome-structure...

Produktneuigkeiten

  • Die Wanderhalle: Recyclinghalle Celtor SA, Tavannes/BE

    Das flexible Hallenkonzept von Häring bewährt sich im Fall
    der Celtor SA auf besondere Weise. Bereits einmal erweitert,
    musste die Halle nun verlegt werden. In lediglich sieben
    Wochen konnte die Halle ab- und wieder aufgebaut
    werden – mitsamt zwei neuen Erweiterungen.
    Die Celtor SA in Tavannes ist ein dynamisches Unternehmen
    mit steigendem Platzbedarf. Der Recycling- und Deponiebetrieb
    liess im Jahr 2001 von Häring eine Halle erstellen. 2010
    wurde sie wegen zusätzlichen Platzbedarfs erweitert, und
    fünf Jahre später stand die nächste Vergrösserung an. Gleichzeitig
    sollte das Gebäude innerhalb des Betriebsgeländes um
    100 Meter verschoben werden. Dies, weil die benachbarte
    Strasse anders geführt werden sollte.
    In Fällen wie diesen zeigt sich die Stärke eines flexiblen Hallenkonzepts:
    Das Gebäude kann gewissermassen mit dem
    Unternehmen mitwachsen – und sogar mit ihm umziehen.
    Die ursprünglichen Holz- und Metallteile der Tragkonstruktion
    konnten alle wiederverwendet werden. Gleichzeitig wurde die
    Halle stirnseitig um einen dreieckförmigen wie auch seitlich
    um einen 8 Meter breiten und 90 Meter langen Anbau erweitert.
    Zudem erhielten Giebelbereich sowie ein Teil der Längswand
    eine Verkleidung.
    Für die neu erstellten Bereiche kam faserverstärktes Brettschichtholz
    der Firma Roth zum Einsatz. Die Eindeckung wurde
    vollständig erneuert. Eine lokale Holzbaufirma lieferte das
    Material und leistete Montageunterstützung.

Jetzt Häring & Co. AG kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com