EMDE Industrie-Technik GmbH

EMDE Industrie-Technik GmbH

Stand H08

Kontaktdaten

56377 Nassau
Germany
www.emde.de

EMDE - über 30 Jahre Erfahrung und Kundennähe mit einem offenen Ohr für Ihre spezifischen Anwendungen. Das ist das Erfolgsrezept auch für die Zukunft des Unternehmens.
Mit fünf deutschen Fertigungsbetrieben stehen wir für alle Leistungen des Unternehmens zu dem Qualitätsbekenntnis „made in Germany“. Repräsentanten des Hauses EMDE in Europa und teilweise darüber hinaus auch weltweit stellen eine schnelle und fachkompetente Beratung sicher.
Eine hochwertige Qualität und fachlich versierte Beratung, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit haben oberste Priorität in unserem unternehmerischen Handeln.
Ausdruck verleihen wir dieser Selbstverpflichtung nicht zuletzt durch unser klares Bekenntnis zum Standort Deutschland und einer weit überdurchschnittlichen Ausbildungsquote von ca. 20%. Ausbildung betreiben wir sehr aktiv zur Sicherung eines qualifizierten Nachwuchses in allen Unternehmensbereichen.

Spitzenqualität und Fachkompetenz - und das in verschiedensten Arbeitsfeldern:

Schüttguttechnik:
Anlagen und Komponenten zum Fördern, Dosieren, Mischen , Füllen und Entleeren von Schüttgütern

Steuerungssysteme:
Steuerungsbau und Elektromontagen für Komplettlösungen und Anlagenoptimierungen

Bohrtechnik:
Bohrausrüstungen für das Aufschluß, Anker-, Geothermie- und Großpfahl-Bohren

LSR-Formenbau:
Spritzgieß-Formen für Artikel aus Silikon; speziell für Medicare-Artikel

Maschinen- und Anlagenbau:
Auslegung, Konstruktion und Fertigung von Drehrohrapparaten, Prozesskolonnen und Vakuumtrommelfilter

Windkraftkomponenten:
Türme und Großgussteile für Windenergieanlagen

Gießerei:
Großgussteile für allgemeinen Maschinenbau, Werkzeugmaschinen, Pumpen und Verdichter

Lohnfertigung:
Großteilebearbeitung für Walzarbeiten, Karusselldrehen, Bohrwerksarbeiten und Schweißen von komplexen Baugruppen

Produkte

  • Vollautomatische Big Bag Füllstation

    Die vollautomatische EMDE Big Bag Füllanlage arbeitet z.B. mit einer Vorverwiegung, welche mit einem an der Silodecke abgehangenen Wiegebehälter ausgestattet ist. Der maximale Nutzinhalt dieses Wiegebehälters beträgt 2.000 kg und hat sich bereits über Jahre bewährt. Das Zusammenspiel dieser Vorverwiegung und den schnellen Aktoren der Anlage und des Roboters ermöglicht es uns eine Taktzeit pro Big Bag von 90 Sekunden zu realisieren. Das heißt alle 90 Sekunden verlässt ein gefüllter, eichfähig verwogener und dicht verschlossener Big Bag das Förder-Rollenband der Anlage, inkl. Produktlabel mit Informationen zur Charge, zum Gewicht und sonstigen produktspezifischen Daten. Das leistungsstarke Kamerasystem erkennt binnen 200ms die Lage und Ausrichtung des leeren Big Bags und versorgt den Roboter mit den notwendigen Koordinaten zum Aufnehmen desselben. Zielgerichtet positioniert der Roboter unser eigenentwickeltes Greifsystem auf dem leeren Big Bag, so dass dieser sicher aufgenommen werden kann. Acht verschiedene Sensoren erkennen und überwachen die Lage des Big Bags am Robotergreifer und sorgen im Fehlerfall für eine prozesssichere Ausschleusung eines Fehl - Big Bag. Mit Hilfe der dynamisch gesteuerten, elektrischen Linearachsen des Robotergreifers wird anschließend der Big Bag in der Füllstation auf die Lasthaken übergeben. Somit hängt der Big Bag, wie vom Bediener eingehangen, an vier automatischen pneumatischen Lasthaken, wie sie auch seit Jahren in den EMDE Standard Big Bag Füllanlagen zum Einsatz kommen. Die restlichen Prozessschritte sind analog zu einer manuellen Big Bag Befüllung. Lediglich das automatische Verschließen der Big Bags macht hier noch einen Unterschied. Mittels eines Clipp-Verschluss Gerätes, wie es vielfach z.B. im kleineren Maßstab in der Wurst-Industrie zum Einsatz kommt, wird hier der Big Bag dicht verschlossen.

    https://www.emde.de/schuettgut/big-bag-handling/vo...

  • Starre Rohr- und Trogförderschnecken

    Weltweit tausendfach im Einsatz! Zur staubfreien Förderung pulverförmiger bis stückiger Schüttgüter über geradlinige Förderwege horizontal bis vertikal.

    Durch variable Flügelgestaltungen, wie z.B. Bandspirale, gezahnt oder auch wellenlos, funktionieren EMDE Trog- und Rohrförderschnecken auch bei abrasiven, klebenden oder zum Verstopfen neigenden Fördermedien.

    Standardisierte Wellendichtsysteme mit Wellendichtringen, Stopfbuchsen oder Gleitringdichtungen schützen die außen liegenden Endlager des geschlossenen Fördersystems.
    Produktmerkmale

    Ein Versuchsstand mit Umlaufförderung bietet die Möglichkeit von Förderversuchen, um auch für schwierigste Fördergüter exakte Aussagen zur grundsätzlichen Förderbarkeit und zu Förderleistungen treffen zu können.

    Doppel- und Mehrfachschnecken (Schneckenaustragsböden)
    Gas- und druckdichte bzw. druckstoßfeste Ausführungen
    ex-geschützte Ausführung nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG
    Baumusterprüfbescheinigung für Kategorie Ex II 1 / 2 GD c IIB T X
    EAC-Deklaration für Lieferungen in die Zollunion
    Sonderwerkstoffe lieferbar (Verschleißschutzbleche und Aufpanzerungen, hochwarmfeste und korrosionsbeständige Bleche)
    Beschichtungen mit Antihaft-Eigenschaften bzw. zum Verschleiß- und Korrosionsschutz

    Technische Daten
    Förderleistungen bis zu 500 m³/h
    Förderstrecken von bis zu 80 m möglich
    Schneckengrößen von 80 bis 1.250 mm

    https://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern...

  • Druck- und Saugförderanlagen

    Längere Förderstrecken können häufig nur mit pneumatischen Druck- oder Saugförderanlagen realisiert werden.

    Unsere pneumatischen Fördersysteme

    1. Drucksendegefäß-Förderanlagen als Dichtstrom- oder Pfropfenförderer, teilweise mit Bypassleitung zur Einblasung von Förderluft entlang der Förderleitung
    2. Nieder- und Mitteldruck-Förderanlagen mit Aufgabeschleusen oder Injektoren
    3. Konventionelle Saugförderanlagen mit Aufgabeschleusen oder Injektoren

    https://www.emde.de/schuettgut/pneumatisch-foerder...

  • Container-, Octabin- und Fass-Füll-/ Entleerstationen

    Die Entleerung von Schüttgut Containern, Octabins und Fässern erfordert maßgeschneiderte Anlagen.

    Die EMDE Entleersysteme bestehen aus folgenden Grundkomponenten:
    - Grundgestell in stabiler Quadratrohr – Schweißkonstruktion mit den erforderlichen Zentrierungen
    - Fass- und Octabin Entleerstationen mit elektrisch oder hydraulisch angetriebenem Schwenkrahmen
    - Andockung mit federnd gelagertem Dichtteller

    Ergänzend sind folgende Zusatzeinrichtungen lieferbar:
    - Austragshilfen wie z.B. Vibrationsrahmen
    - Austragsschnecken oder pneumatische Förderanlagen
    - Dosiergeräte mit Rührwerk zum gleichmäßigen Produktaustrag
    - EMDE Rahmenwaage zur Erfassung der auszutragenden Produktmengen
    - Druckluft- Kolbenvibrator zur Restentleerung der Gebinde
    - Die Beschickung kann mittels Gabelstapler, Kettenzug oder Rollenbahn erfolgen

    https://www.emde.de/schuettgut/sack-handling/conta...

  • Einhandsackklemme

    Die robuste Sackklemme zeichnet sich durch hohen Bedienkomfort, einfache Montage und geringe Anschaffungskosten aus. Das Öffnen und Schließen ist durch die stabile Doppelgelenk Lagerung mit nur einer Hand möglich. Die Schließkraft ist einstellbar.

    Produktmerkmale:
    - Edelstahl 1.4301
    - Edelstahl 1.4571
    - auswechselbare Dichteinlage, optional auch elektrisch leitfähig lieferbar
    - Standardgrößen von 150 - 600 mm
    - Sondergrößen auf Anfrage lieferbar

    https://www.emde.de/schuettgut/sack-handling/einha...

  • Blähschlauch

    Staubdichte Sack- und Big Bag – Füllstutzenverbindungen gewährleistet der Blächschlauch. Das abzufüllende Gebinde wird sicher ohne eine Faltenbildung im Andockbereich angeschlossen.

    Der Sack bzw. Füllstutzen liegt kraftschlüssig an; die Staubdichtigkeit während des Füllvorgangs ist damit gewährleistet. Die Klemmkraft reicht aus, um den Füllstutzenbereich so stark zu fixieren, dass ein Verdrehen zwecks Zubinden oder zum Anbringen eines Verschluß-Clips ermöglicht wird.

    Ein zusätzlicher Gegenhalter wird hierfür nicht benötigt. Der Blähschlauch wird in den Qualitäten Naturgummi und – für den Ex-Bereich – EPDM, leitfähig angeboten. Für konstante Druckverhältnisse und für eine absolute Formstabilität sorgt eine hierfür speziell entwickelte Blähschlauchsteuerung. Ein Evakuierventil stellt eine schnelle und vollständige Entlüftung des Blähschlauchs sicher.

    https://www.emde.de/schuettgut/sack-handling/blaeh...

  • Dosierschnecken, volumetrisch und gravimetrisch

    Eine Produktion von Qualitätsprodukten setzt eine gleichmäßige Dosierung innerhalb engster Toleranzen voraus. Dieses Ziel selbst bei Materialien mit schwierigsten Schüttguteigenschaft zu erreichen lassen Sie unsere Aufgabe sein.

    Gut fließfähige Pulver und Granulate werden sehr präzise auch rein volumetrisch dosiert. Der gewünschte Volumenstrom wird über die Schneckendrehzahl verändert bzw. eingestellt. Zur Dokumentation von Dosiermengen ist jedoch eine gravimetrisch kontrollierte Dosierung unerlässlich.

    Produktmerkmale:
    Fließtechnisch optimal ausgestaltete Dosierschneckentröge
    Produktangepasste Dosierspiralen und –schnecken
    Separat angetriebenes Auflockerungsrührwerk zur Gewährleistung eines gleichmäßigen Füllungsgrads
    Dosierleistungsanpassung über frequenzumrichter- oder servo-gesteuerte Antriebe
    Gravimetrische kontrollierte Dosierungen für folgende Anwendungen:
    Dosieren von Batches, Entnahme nach Sollwert-Vorgabe, Differenzialdosierung nach fester Sollwert-Vorgabe, Differentialdosierung nach variabler und kontinuierlicher Sollwert-Vorgabe
    Steuerungskomponenten mit Standard SPS-Baugruppen
    Prozessanpassung über kontinuierliche Regleranpassung
    Komplizierte Prozessregelung über mehrere nacheinander geschaltete PID‑Regler
    Lückenlose Prozessdokumentation

    https://www.emde.de/schuettgut/chargierendosieren/...

  • Dosierrinnen

    Die EMDE – Dosierrinnen sind sehr gut regelbare, wartungsarme Dosiergeräte, die zum produktschonenden Dosieren diverser Schüttgüter mit verschiedensten Körnungen eingesetzt werden.

    Dosierrinnen sind nicht einsetzbar bei pulvrigen Produkten mit sehr niedrigen Schüttgewichten sowie klebrigen oder anhaftenden Produkten. Zu beachten ist, dass sie nur in annähernd waagerechter Position optimal arbeiten. Staubdichte und leicht reinigbare Ausführungen sind möglich.

    Produktmerkmale:
    Antrieb mit Druckluft-Kolbenvibratoren Regelbereich 10:1
    Magnetantriebe Regelbereich 100:1
    geringes Rinnengewicht
    energiesparende Bauweise
    Dosierleistung über Regelung der Schwingbreite einstellbar
    Auskleidung mit Kunststoff möglich
    Durch Aufkantung am Rinnenauslauf kann ein Nachrieseln des Produktes vermieden werden

    https://www.emde.de/schuettgut/chargierendosieren/...

  • Einwellenschneckenmischer

    Für reine Chargen-Mischprozesse ist der Einwellenschneckenmischer konzipiert.

    Das Mischwerkzeug mit einer äußeren Mischerwendel, zur Mischtrogmitte hin zutragend, und einer kleineren Gegenwendel bewirkt eine sehr schnelle und gleichmäßige Mischung der Chargen.

    Produktmerkmale:
    höchste Mischgüte innerhalb kürzester Mischzeit
    Chargieren und Mischen in einem Prozessschritt
    sehr produktschonendes Mischen
    nahezu totraumfreier Mischtrog
    energieeffizientes Mischen
    Einsatz zum gleichzeitigen: Heizen/Kühlen, Trocknen, Befeuchten und Zerkleinern

    Technische Daten:
    Mischvolumen 80 – 5.000 l
    Antriebsleistungen zwischen 5,5 - 75 kW

    https://www.emde.de/schuettgut/mischenzerkleinern/...

  • Doppelpaddel-Mischschnecken

    EMDE Doppelpaddelmischschnecken sind auf Grund ihrer Robustheit und ihrer hohen Verfügbarkeit optimal für einen Dauereinsatz im 24-Stunden-Betrieb geeignet. Sie werden zum Mischen von Feststoffkomponenten als auch zum Befeuchten von Schüttgütern eingesetzt.

    Beide Wellen sind kämmend und gegenläufig angeordnet, d.h. die Mischer sind selbstreinigend!

    Die Mischorgane selbst sind als Paddel ausgeführt, die über Aufnahmebleche schraubbar mit den Wellen verbunden sind. Die Paddelform ist variierbar und kann fördergutspezifisch gestaltet werden. Für sehr schleißende Anwendungen ist ein schneller Wechsel der Paddel möglich. Eine Produktbefeuchtung erfolgt über Bedüsungskästen.

    EMDE Doppelpaddelmischschnecken arbeiten in kontinuierlicher oder diskontinuierlicher Arbeitsweise bei horizontaler oder leicht geneigter Einbaulage.

    Neben einfachen Mischprozessen sind weitere Prozessstufen kombinierbar, wie z.B. Temperieren, Homogenisieren oder Zerkleinern. Nach außen hin gasdichte und unterdruckfeste Bauformen lassen Mischprozesse auch unter speziellen Betriebsbedingungen zu.

    Bei speziellen Mischaufgaben stehen zur Durchführung von Versuchen verschiedene Versuchsmischer in unserem Technikum zur Verfügung.

    Technische Daten:
    Mischleistungen bis zu 400 m³/h
    Mischlängen bis ca. 6 m

    https://www.emde.de/schuettgut/mischenzerkleinern/...

  • Kompensatoren

    Saubere Arbeitsplätze und eine reproduzierbare Qualität von Produkten haben höchsten Stellenwert und sind Voraussetzung für eine langfristige Mitarbeiter- und Kundenbindung. Beim Handling staubiger Schüttgüter kann ein kleines Bauteil wie der EMKOM Kompensator eine ganz entscheidende Rolle zur Sicherstellung der vorgenannten Ziele übernehmen.

    Häufig führen „unsaubere“ produktführende Anschlüsse von Wiegesystemen dazu, dass Kraftschlüsse entstehen, die die Waage beeinflussen und das Wiegeergebnis verfälschen.

    Viele so genannte Kompensatoren sind viel zu steif oder sogar undicht; von einer Kompensation von Schwingungen oder Fremdkräften kann nicht gesprochen werden. Das führt insbesondere bei gesundheitsgefährdenden Stoffen zu sicherheitsrelevanten Aspekten, denen unbedingt Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

    Mit dem EMKOM Kompensator aus Silikon sind diese Schwachstellen dauerhaft und sicher beseitigt. Die vielen Vorteile in Bezug auf Dauerelastizität, Alterungsbeständigkeit, Lebensmitteltauglichkeit, Temperaturbeständigkeit und höchste Flexibilität machen ihn zu einem unverzichtbaren Bauteil in der Wiegetechnik. Darüber hinaus wird er zur Schwingungsentkopplung für Dosierrinnen und als verbindendes Element zwischen Anlagenkomponenten gerne eingesetzt.

    Der als Balg ausgeformte Kompensator hat beste mechanische Eigenschaften zum Entkoppeln vertikaler Schwingungen. Der Stufenkompensator hat den Vorteil, dass zwei unterschiedliche Rohrabmessungen miteinander verbunden werden können. Für den Gas- und Staub-Ex-Bereich bieten wir elektrisch ableitfähige Kompensatoren mit entsprechender Herstellererklärung an. Durch den sehr flexiblen Spannbund ist ein Anschluss an verschiedene Rohrdurchmesser der Nennweite mittels Spannband möglich.

    https://www.emde.de/schuettgut/kompensatoren/

  • Steuerungs- und Regeltechnik

    Alle von EMDE gelieferten Anlagen werden mit einer von der eigenen E-Technik geplanten elektrischen Steuerung ausgerüstet.

    Durch die Abstimmung zwischen der Konstruktion und dem Anlagenbetreiber ist sichergestellt, dass eine optimal auf den Prozess zugeschnittene Steuerung geplant und realisiert wird.

    Produktmerkmale:
    Planung und Realisierung aus einer Hand
    zuverlässiger Betrieb dank Einsatz hochwertiger Steuerungskomponenten
    Berücksichtigung der Kundenspezifikation
    Realisierung von konventionellen Schutzsteuerungen
    SPS-Steuerungen mit Integration in Ihr Leitsystem
    Modernisierung und Erweiterung von bestehenden Steuerungen
    Elektroinstallation und Anlagen-Inbetriebnahme
    Visualisierung und Anlagenbedienung über Operator-Panel
    kurze Reaktionszeiten durch Fernwartung über Modem

    https://www.emde.de/schuettgut/wiegensteuernregeln...

  • Prozess-Schnecken

    Neben reinen Transportaufgaben übernehmen EMDE Prozess-Schnecken eine Vielzahl integrierter verfahrenstechnischer Aufgaben wie z.B. Dosieren, Mischen, Kühlen oder Heizen, Trennen und Sieben, Stopfen, Austragen und Waschen. Diese Funktionen sind zum Teil auch miteinander kombinierbar.

    Heiz- und Kühlschneckenförderer zur Temperierung und Trocknung von Schüttgütern und Schlämmen werden mit Berechnungsprogrammen entsprechend den Anforderungen berechnet und ausgelegt.

    - Prozesse unter Druck und Vakuum durch geschlossene
    Bauweise
    - Prozessicherheit im Dauerbetrieb
    - bei höchsten Temperaturen von über 1.000°C

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • Bulk Batch / Chargier- und Dosieranlagen

    - Stufenweiser Ausbau im Baukastensystem
    - Kontaminationsfreies Chargieren
    - Stark reduzierte Bauhöhe des Gesamtsystems
    - Flexible Integration in vorhandene Anlagentechnik
    - Hohe Anlagennutzung durch gleichzeitige Dosierung
    unterschiedlicher Rezepturen
    - Dokumentierte Qualität über vollautomatische Dosierung in
    Shuttle
    - Shuttle-Identifikation über Chip-Kennung
    - Shuttle-Förderung über robuste Kettenförderer und
    Vertikal-Transport mittels Robotower
    - Frei wählbare Shuttle-Verteilung auf Misch- und
    Fertigprodukt-Linien
    - Staubdichte Andocksysteme in Füll- und Entleerposition
    - Verlustfreie Umluftentstaubung

    Technische Daten:
    - Dosiergenauigkeiten bis +/- 5 g
    - Shuttlevolumen bis 1.600 l

    https://www.emde.de/schuettgut/chargierendosieren/...

  • Big Bag Füllstation

    - Sehr flexible Anlagenkonfiguration, zugeschnitten auf Füllleistung, Produkteigenschaften und örtliche Gegebenheiten
    - Volumetrisch oder gravimetrisch kontrollierte Systeme
    - Eichgenaue Füllungen über präzise arbeitende Dosiersysteme
    - Produktqualitätsgarantie über optional integrierte Magnetabscheide- bzw. Siebeinrichtung
    - Staubdichte Andocksysteme und wirksame Staubabsaugungen sorgen für einen sauberen Arbeitsplatz
    - Höchste Füllleistungen mit weitestgehender Automatisierung
    - Optimale Sackfüllung und absolute Standsicherheit über Verdichtungseinrichtung
    - Automatisches Verschließen des Big Bag’s
    - Arbeitsplatzoptimierung unter Berücksichtigung ergonomischer und sicherheitstechnischer Aspekte
    - Big Bag Transporteinrichtungen mittels Rollen- und Kettenförderer bzw. Förderbänder
    - Steuerungssysteme nach Kundenwünschen konfiguriert

    Technische Daten:
    - Füllgewichte zwischen 100 – 2.000 kg pro Big Bag
    - Füllleistung bis zu 60 Big Bag’s à 1 to pro Stunde über Einzel-Füllanlage

    https://www.emde.de/schuettgut/big-bag-handling/bi...

  • Big Bag Entleerstation

    Der Einsatz von Big-Bags auf dem Schüttgutsektor nimmt kontinuierlich zu. Priorität bei der Verwendung haben staubfreie Entleerung, schnelles und sicheres Handling sowie eine ergonomisch optimale Gestaltung der Entleerstationen.

    EMDE Big-Bag Entleerer werden in vier unterschiedlichen Grundvarianten gefertigt. Jede Variante bietet für den Kunden ein Optimum an Vorteilen für die jeweilige Anwendung. Ihre speziellen Anforderungen sind die Basis für die Ausführung der Entleeranlage. Die typbestimmenden Auswahlkriterien umfassen die produktspezifischen Schüttguteigenschaften wie Körnung, Fließeigenschaften, Schüttgewicht und Konsistenz.

    Weitere wichtige Auslegungskriterien sind die Anzahl der zu entleerenden Gebinde pro Stunde, die örtlichen Gegebenheiten und letztendlich die konkreten Wünsche des Kunden. Durch die unterschiedlichsten Ausführungen der Big-Bags (FIBC’s), angefangen bei den Abmessungen, Material, Entleerstutzenabmessungen und Schlaufenanzahl sind diverse Zusatzausrüstungen notwendig, um immer die für den Kunden optimale Lösung zu konfigurieren.

    Vier unterschiedliche Grundvarianten:

    BE 1000 –einfacher Aufgabetrichter mit Sicherheits-Auflagerahmen
    BE 1400 –Andockstutzen mit Sackklemme
    BE 1500 –Aufgabetrichter mit Dichtmembran und Bedienöffnung zum Aufbinden der Big-Bags
    BE 1600 –Doppelring Andocksystem mit Dichtteller; Blähschlauch und Nachstraffeinrichtung optional

    Handling
    Die Beschickung der Entleerstationen erfolgt wahlweise mit integriertem Hebezeug und Krantraverse, mit Gabelstapler und Staplertraverse oder mit einem bauseits vorhandenem Kran. So stehen zur staubfreien Entleerung unterschiedliche Andocksysteme, wie zum Beispiel Doppelring Andocksysteme mit Blähschlauch und Nachstraffeinrichtung, Andockstutzen mit Sackklemme oder Aufgabetrichter mit Gummimembran zur Verfügung.

    https://www.emde.de/schuettgut/big-bag-handling/bi...

  • Sackentleerer

    - Manuell bediente Sackaufgaben
    - Ergonomisch optimiertes Sackhandling
    - Integrierte Filtersysteme, produktspezifisch ausgelegt
    - Beste Absaugleistung bei geöffneter Entleeröffnung
    - Handling von sehr staubigen bzw. mindergiftigen Stoffen über geschlossene Entleerkabine mit „Glove Box“
    - Staubarme Leersackentsorgung über Leersackstutzen bzw. Leersackverdichter
    - Kombinierte Sack- und Big Bag Entleerstation für eine flexible Gebinde-Auswahl und Entleerung verschiedener Produkte über eine Station

    Technische Daten:
    - Entleerleistung max. 3 – 4 Sack pro Minute
    - Reststaubgehalt Filter < 10 mg/Nm3

    https://www.emde.de/schuettgut/sack-handling/sacke...

  • Klumpenbrecher

    - Produktagglomerationen behindern einen kontinuierlichen Produktfluss – der EMDE – Klumpenbrecher stellt ihn sicher
    - Die robuste Bauweise mit Antriebsreserven ist auch härtesten Brocken gewachsen
    - Kompakte Bauform erlaubt die Integration in beengte Anlagensituationen
    - Verschleißgeschützte Brecherwerkzeuge minimieren den Wartungsaufwand

    https://www.emde.de/schuettgut/mischenzerkleinern/...

  • Mischer

    - Höchste Mischgüte innerhalb kürzester Mischzeit
    - Chargieren und Mischen in einem Prozessschritt
    - Sehr produktschonendes Mischen
    - Nahezu totraumfreier Mischtrog
    - Energieeffizientes Mischen
    - Chargenmischen mit gleichzeitigen weiteren Prozessen wie:
    Heizen/Kühlen, Trocknen, Befeuchten, Desagglomerieren / Zerkleinern

    Technische Daten:
    - Mischvolumen 80 – 5.000 l
    - Antriebsleistungen zwischen 5,5 – 75 KW

    Durchlaufmischer
    - Kontinuierlicher und - auf Wunsch – gasdicht geschlossener Mischprozess
    - Mischen, Transportieren und Befeuchten in einem Prozessschritt
    - Getrennte Antriebe für innere und äußere Mischwendel gewährleisten einen optimalen Mischprozess
    - Höchste Durchsatzleistung
    - Geringer Platzbedarf

    Technische Daten:
    - Durchsatzleistungen zwischen 15 – 270 m3/h
    - Antriebsleistungen zwischen 2 x 3 KW bis 2 x 15 KW

    Doppelpaddelmischschnecken
    - kontinuierlich Mischen und auch ansteigend Fördern
    - überlappende Mischpaddel sichern ein sehr effektives Mischergebnis
    - gleichzeitig Mischen, Heizen, Kühlen oder Trocknen
    - leicht zugänglicher und reinigbarer Mischtrog

    Technische Daten:
    - Mischtroglänge bis 10 m Länge
    - Mischleistungen bis 50 m3/h

    https://www.emde.de/schuettgut/mischenzerkleinern/

  • Leersackverdichter

    Mit Hilfe des EMDE Leersackverdichters LSV 400 können entleerte Papier- und Kunststoffsäcke wirkungsvoll und effizient auf etwa 10 – 15% Ihres Ursprungsvolumens zusammengepresst werden.

    Die Beschickung erfolgt wahlweise über einen den geltenden Sicherheitsvorschriften entsprechenden Einwurfschacht oder über einen Verbindungsschacht zum Sackentleerer.

    Durch eine stabile, einseitig gelagerte Verdichterschnecke mit degressiver Steigung werden die Säcke in einen Endlosschlauch aus PE gepresst. Zur besseren Komprimierung ist der Leersackverdichter mit einem einstellbaren Bremsschlitten ausgestattet. Als fahrbare Version ist der Leersackverdichter mit Bremsschlitten auf einen Grundrahmen montiert. Zum Entnehmen der verpressten Säcke wird der PE Schlauch abgebunden und getrennt. Beim Einsatz in Atex - Zonen kommt u. a. eine elektrisch leitfähige PE Schlauchfolie zum Einsatz.

    https://www.emde.de/schuettgut/fuellenentleeren/le...

  • Big-Bag-Verdichter BSV 800

    - Anschlußmöglichkeit an bauseitige Aspiration
    - Passende Einweg-Big-Bags zur Gebindeentsorgung gehören
    zum Lieferumfang

    Verdichtungsverhältnis:
    20 bis 30 Big-Bags in 1 Entsorgungs-Big-Bag

    Werkstoff:
    Normalstahl, lackiert
    Edelstahl 1.4301 und 1.4571

    http://www.emde.de/schuettgut/big-bag-handling/big...

  • EMDE Trog- und Rohrförderschnecken

    Staubdichte Förderung
    - Hohe Förderleistung
    - Geringe spezifische Antriebsleistung
    - Für härtesten Einsatz in Chemie- und Baustoffindustrie
    - Maßgeschneiderte Lösungen
    - Auf Einbausituation und Produkteigenschaften abgestimmt
    - Ständig weiterentwickelte Lager- und Dichtsysteme
    - EX-geschützte Ausführung nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG
    Baumusterprüfbescheinigung fürKategorie II 1/2 GD c II B TX
    - GOST-R zertifiziert für Lieferungen in die russische Föderation

    Prozeßschnecken:
    Heizen, Kühlen, Mischen, Zerkleinern, Stopfen, Befeuchten, Trocknen, Waschen

    Trog- bzw. Rohrdurchmesser: ∅ 80 bis ∅ 1.250 mm

    Förderleistung: 0,1 bis 500 m3/h

    Förderlänge: Ohne Zwischenlager bis 12 m
    Mit Zwischenlager bis 80 m

    Ausführung:
    Normalstahl, lackiert oder feuerverzinkt
    Verschleißbeständig gepanzert oder HB 400
    Edelstahl 1.4301 oder 1.4571
    Hoch korrosionsbeständige Güten

    Wendel:
    Voll-, Paddel-, und Bandwendel
    Wellenlose Schnecken
    Progressive und degressive Steigungen
    Gezahnte und gepanzerte Wendel
    Einfach-, Doppel- und Mehrfachschnecken

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • EMDE-LIFT

    Der EMDE – LIFT ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Fördersystem zum staubfreien Transport von Schüttgütern. Dieser Spiralförderer findet vornehmlich Anwendung in den Branchen Kunststoffindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Baustoffindustrie.

    Der sehr wartungsfreundliche und platz sparende Aufbau der biegsamen Förderschnecke EMDE – LIFT sowie die Möglichkeit der flexiblen Schneckenverlegung sind Argumente, die für dieses Fördersystem insbesondere bei sehr platzbeengten Raumverhältnissen sprechen.

    Die überbrückbaren Förderstrecken von bis zu 50 m bei horizontaler Schneckenanordnung und von bis zu 20 m vertikal sind beachtlich.

    Das Förderelement der seelenlosen Schnecke ist eine Förderspirale aus Federstahl, die über eine Kupplung mit einem Elektromotor mit bis zu 1.500 U/min oder einem Getriebemotor verbunden ist. Sie läuft in einem Förderschlauch aus Polyamid, der auch in lebensmitteltauglicher Qualität erhältlich ist. Für sehr abrasive oder heiße Produkte ist eine Verlegung in einer starren Rohrleitung mit Rohrbögen möglich – die so genannte halbstarre Förderschnecke EMDE – LIFT.

    Technische Daten:
    - Förderleistung bis 20 m3/h
    - Förderstrecken bis 50 m mit einer Schnecke
    - Schneckengrößen von 30 bis 100 mm
    - Biegeradien 1,0 bis 2,5 m
    - Anschlußleistungen bis max. 5,5 KW

    https://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern...

  • Becherwerke

    EMDE Wutra Becherwerke sind seit vielen Jahren ein Inbegriff für effiziente Senkrechtförderung.

    Ein störungsfreier Dauerbetrieb der Gurt- und Kettenbecherwerke ist die Voraussetzung zum Einsatz des Förderers in Massengutproduktionen mit höchsten Anforderungen an die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit.

    Der minimale Wartungsaufwand unserer Gurt- und Kettenbecherwerke charakterisiert die Robustheit. Durch langjährige Praxiserfahrung und optimierte Einzelbaugruppen gewährleisten wir eine schnelle Wartung und den stabilen Dauereinsatz.

    Technische Daten:
    - Förderleistungen bis 800 m³/h
    - Fördergeschwindigkeiten 0,5 – 4,0 m/s
    - Becherbreiten von 125 – 1.250 mm
    - Achsabstände bis 80 m

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • Vakuumfördersysteme

    Der neu entwickelte Vakuumförderer ist in zwei unterschiedlichen Varianten lieferbar, als Granulatförderer Typ VFS-G oder Saugfördersystem VFS-P für Pulver.

    Der Granulatförderer Typ VFS-G

    Besitzt eine im Kopf eingebaute Filterscheibe aus Sintermetall, die sich sehr leicht reinigen und wechseln lässt. Mit einem Schnellverschlussspanner wird der Gerätedeckel, in welchem auch der Abreinigungs-Düsenstock integriert ist, fixiert. Zu Reinigungszwecken ist dieser sehr schnell demontiert.

    Das Saugfördersystem VFS-P

    Das für Pulver und schwer fließende Produkte konzipierte Saugfördersystem VFS-P ist ebenso schnell zerlegbar. Der Produktbehälter ist gleichzeitig der konisch nach unten ausgestellte Abscheider, der komplett fluidisiert werden kann und somit einen sicheren Produktaustrag gewährleistet.

    Technische Daten:
    - Förderleistungen bis 3.000 kg/h
    - Förderstrecken 5 bis 100 m
    - Gas- und bis 10 bar druckstoßfeste Varianten

    http://www.emde.de/schuettgut/pneumatisch-foerdern...

  • Dosierschnecken

    Eine Produktion von Qualitätsprodukten setzt eine gleichmäßige Dosierung innerhalb engster Toleranzen voraus. Dieses Ziel selbst bei Materialien mit schwierigsten Schüttguteigenschaft zu erreichen lassen Sie unsere Aufgabe sein.

    Gut fließfähige Pulver und Granulate werden sehr präzise auch rein volumetrisch dosiert. Der gewünschte Volumenstrom wird über die Schneckendrehzahl verändert bzw. eingestellt. Zur Dokumentation von Dosiermengen ist jedoch eine gravimetrisch kontrollierte Dosierung unerlässlich.

    http://www.emde.de/schuettgut/chargierendosieren/d...

  • Trogkettenförderer

    Ein wichtiges Transportmittel für Schüttgüter aus dem Bereich der Stetigförderer ist der Trogkettenförderer, welcher auch als Kratzkettenförderer oder Redler bezeichnet wird.

    Neben dem reinen Förderprozess können noch verschiedene andere technologische Prozesse wie Kühlen, Heizen oder Sieben integriert werden.

    Im Vergleich zu anderen Förderelementen gleicher Förderleistung überzeugen Trogkettenförderer durch ihren günstigeren Gesamtquerschnitt. Das eigentliche Förderorgan des EMDE- Trogkettenförderers ist je nach Einsatzzweck und Fördergut eine Ein- bzw. Zweistrangkette, die produktspezifisch als Gabel- Buchsen- oder Rundstahlkette in verschiedenen Materialien, Teilungen und Ausführungen Anwendung findet. Die Fördertröge können zum Schleißschutz mit Hartmanganstählen, Schmelzbasalt oder Auftragsschweißungen ausgekleidet werden, bzw. aufgepanzert werden.

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • Förderrinnen

    Die EMDE – Förderrinnen sind sehr robuste und wartungsarme Fördereinrichtungen, die zum produktschonenden Transport von Schüttgütern eingesetzt werden.

    Die gute Zugänglichkeit und leichte Reinigung des Systems machen sie zu einem unverzichtbaren Förderelement in der Nahrungsmittel- und Kunststoffindustrie.

    Regelmäßige Reinigungszyklen bei Produkt- oder Farbwechsel sind schnell durchgeführt und mit wenig Aufwand verbunden. Aber auch in der Schwerindustrie wie z.B. in der Metallurgie, Kohle und Steine / Erden ist die Förderrinne in entsprechend robuster Bauweise ein optimales Förderelement für die staubdichte Horizontalförderung über kurze Wegstrecken.

    Die leichte Regelbarkeit des Massentstroms ist für kontinuierliche Produktionsprozesse ein besonderer Vorteil dieses Fördersystems. Darüber hinaus ist es ein platz sparendes Förderaggregat, welches staubfrei und sehr energieeffizient arbeitet.

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • Zellenradschleusen

    EMDE Zellenradschleusen kommen überall dort zum Einsatz, wo Schüttgüter mit konstanter Durchsatzleistung ausgetragen oder volumetrisch dosiert werden müssen.

    Die äußerst kompakte Schweißkonstruktion ermöglicht sowohl individuelle Anpassungen, als auch vielfältige Modifizierungen in Bezug auf die Gehäuse- und Zellenradausführungen. Dadurch ist jede EMDE Zellenradschleuse perfekt auf das zu fördernde Gut abgestimmt.

    Technische Daten:
    - von 0,5 – 500 m³/h
    - Rotordurchmesser von 125 – 800 mm
    - mit quadratischen oder rechteckigen Anschlussflanschen
    - Zellenrad mit Schleißleisten aus Federstahl, Kunststoff oder verschleißfestem Material; auch mit gerundeten Kammern

    http://www.emde.de/schuettgut/mechanisch-foerdern/...

  • Flachschieber

    EMDE Flachschieber sind unverzichtbare Komponenten Anlagen.
    Überall dort, wo Schüttgüter zu- oder abgeführt, dosiert oder Volumenströme abgesperrt werden müssen, kommen die Flachschieber zum Einsatz.

    Sie eignen sich sowohl für pulverförmige Medien, als auch für grobkörnige Granulate. Nadelschieber werden für grobstückige, stark abrasive Produkte eingesetzt.

    as Edelstahlschieberblech des Schüttgutschiebers ist auf Stahlbolzen oder Kunststoffrollen gelagert, hat zur Verhinderung von Produktanbackungen eine geschliffene Oberfläche und ist im Durchbruch umlaufend stopfbuchsgedichtet. Durch den Einsatz weiterer Dichtungssystems wie z.B. Blähdichtungen, sind gas- und druckdichte Ausführungen, auch im Durchgang, möglich.

    Technische Daten:
    - Standardgrößen von 100 x 100 mm bis 1.000 x 1.000 mm
    - Flache Bauweise, Bauhöhen 120 bzw. 160 mm
    - Sondergrößen/Sonderflansche auf Anfrage

    http://www.emde.de/schuettgut/fuellenentleeren/fla...

  • Staubsauganlagen

    EMDE Staubsauganlagen in mobiler und stationärer Ausführung sind die ideale Lösung zur effektiven Reinigung komplexer Industrieanlagen. Sie bieten Ihnen eine sichere und umweltfreundliche Technik, hochwertige Verarbeitung und problemlose einwandfreie Qualität.

    Große Anlagen bzw. Gebäude werden sinnvollerweise mit einem zentralen Rohrleitungsnetz versehen. Somit erreichen Sie, dass mit EMDE Staubsauganlagen, Staubablagerungen sogar in engsten Fugen und Ecken aufgenommen und diese dann staubfrei abgeschieden werden.

    Für das Absaugen von explosionsfähigen Stäuben, kann das Filtersystem in 10 bar(Ü) druckstoßfester Ausführung nach VDI 2263 DIN EN 1127-1 oder alternativ in einer druckreduzierten Variante (1,5 bar(Ü)) mit Entlastungsventil ausgeführt werden. Das Rohrleitungsnetz sowie das Drehkolbengebläse werden über entsprechende Schutzeinrichtungen entkoppelt.

    https://www.emde.de/schuettgut/staubsauganlagen/

Stellenanzeigen

  • Vertriebsmitarbeiter Innendienst Investitionsgüter Schüttgutanlagen (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau. Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit.

    Zur Verstärkung unserer Verkaufsaktivitäten suchen wir für den Standort Nassau einen Vertriebsmitarbeiter im Innendienst.
    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Sie werden im Werk Nassau im Innendienst eingesetzt, übernehmen die Aufgaben der Kundenbetreuung und den Verkauf unserer Produkte. Hierbei handelt es sich um erklärungsbedürftige Investitionsgüter, die verfahrenstechnisch anspruchsvoller Auslegungen bedürfen. Eine angemessene Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Was erwarten wir von Ihnen?
    Wir erwarten von Ihnen gutes technisches Auffassungsvermögen und Ideen für kundenorientierte Lösungen.
    Sie sind es gewohnt selbstständig zu arbeiten und bereit, Verantwortung im Team zu übernehmen?
    Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Maschinenbautechniker oder ein Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau. Erfahrungen im Anlagenvertrieb, der Auftragsabwicklung sowie gute englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert.

    Ihre Bewerbung
    Wenn Sie ein technisch interessantes Aufgabengebiet bei leistungsgerechter Vergütung suchen, dann sollten Sie sich bewerben.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/ve...

    Sich um diese Stelle bewerben

  • Buchhalter (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau.

    Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit.

    Für den Standort Nassau suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Verstärkung.

    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Ihr Aufgabengebiet umfasst überwiegend die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, die Bearbeitung des Zahlungsverkehrs, der Kontoauszüge sowie Reisekosten und Kassen. Die Aufgabenstellung beinhaltet auch die Vorbereitung und Bearbeitung von Monatsabschlüssen inkl. Umsatzsteuervoranmeldung. Bedarfsweise die Unterstützung bei Jahresabschlüssen und des Mahnwesens. Allgemeine Bürotätigkeiten.

    Was erwarten wir von Ihnen?
    Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, idealerweise mit Weiterbildung zum/zur Finanzbuchhalterer/in mit. Ihr Profil wird abgerundet durch Erfahrungen und Kenntnisse in DATEV-pro.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/bu...

    Sich um diese Stelle bewerben

  • Technischer Angestellter Bereich Elektrokonstruktion in Vollzeit oder Teilzeit (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau.

    Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit.

    Für den Standort Nassau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Ihr Aufgabengebiet umfasst überwiegend büroorientierte Assistenz der Elektrokonstruktion. Die Aufgabenstellung beinhaltet auch die Artikelanlage und –pflege, die Ablage von Schaltplänen und Prüfprotokolle bzw. Checklisten im ERP-System PRO.FILE sowie die Waren-Eingangskontrolle, Buchung und Kommissionierung von Artikel. Bedarfsweise allgemeine Bürotätigkeiten und Telefondienst.

    Was erwarten wir von Ihnen
    Sie bringen eine abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise im Bereich Elektrotechnik mit. Sie haben ein gutes technisches Auffassungsvermögen und verfügen über erste Erfahrung mit einem Dokumentenablagesystem. Insbesondere legen wir Wert auf Kenntnisse und Erfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau, Sicherheit im Zeichnungslesen, Vertrautheit mit einschlägigen Normen und Regelwerken und einen sicheren Umgang mit Standard-Software.

    Ihre Bewerbung
    Wenn Sie ein technisch interessantes Aufgabengebiet bei leistungsgerechter Vergütung suchen, dann sollten Sie sich bewerben.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/te...

    Sich um diese Stelle bewerben

  • Technischer Zeichner / Produktdesigner (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau.

    Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit.

    Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Nassau suchen wir schnellst möglich Verstärkung.

    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Ihr Aufgabengebiet umfasst überwiegend die Bearbeitung gängiger Bauteile und Halberzeuge und die zeichnerische Änderung nach Vorgaben sowie die Maßstabs- und fertigungsgerechte Teil-, Zusammenbau- und Anordnungszeichnungen nach ausreichend detaillierten konstruktiven Vorgaben. Die Teilepflege im PDM-System und das Übertragen im ERP-System ist eine weitere Aufgabe in Ihrem Bereich.

    Was erwarten wir von Ihnen?
    Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als technischer Produktdesigner / technischer Zeichner mit. Sie haben ein gutes technisches Auffassungsvermögen verfügen über erste Erfahrungen mit einem Dokumentenablagesystem, idealerweise PRO.FILE. Insbesondere legen wir Wert auf Kenntnisse und Erfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in 3D CAD und INVENTOR.

    Ihre Bewerbung
    Wenn Sie ein technisch interessantes Aufgabengebiet bei leistungsgerechter Vergütung suchen, dann sollten Sie sich bewerben.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/te...

    Sich um diese Stelle bewerben

  • Programmierung und in Betrieb nehmen (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau.

    Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit.

    Zur Verstärkung unserers Teams in Nassau suchen wir schnellst möglich Verstärkung.

    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Ihr Aufgabengebiet umfasst die Programmierung sowie das Inbetriebnehmen und den Service unserer Anlagen und Komponenten für Schüttguthandling.

    Was erwarten wir von Ihnen?
    Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker, oder einen mindestens gleichwertigen Abschluss mit und besitzen eine Berufsausbildung in einem Elektroberuf.

    Erfahrung im Umgang mit der SIMATIC S7 sind erforderlich. Sie beherrschen PC-Standardsoftware und besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein gutes technisches Auffassungsvermögen, Ideen für Kundenorientierte Lösungen und internationale Reisebereitschaft runden ihr Profil ab.

    Ihre Bewerbung
    Wenn Sie ein technisch interessantes Aufgabengebiet bei leistungsgerechter Vergütung suchen, dann sollten Sie sich bewerben.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/pr...

    Sich um diese Stelle bewerben

  • Montage und in Betrieb nehmen (m/w)

    Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit ca. 600 Mitarbeitern in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Bohrtechnik, Gießerei und Formenbau. Wir produzieren an 5 Standorten in Deutschland und liefern unsere Produkte weltweit. Für den Standort Nassau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

    Welche Aufgaben erwarten Sie?
    Ihr Aufgabengebiet umfasst die weltweite Montage und Inbetriebnahme-Unterstützung, sowie den Service unserer Anlagen und Komponenten für Schüttguthandling.

    Was erwarten wir von Ihnen?
    Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker oder Industriemechaniker mit Grundlagen in der Elektrotechnik mit, oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise besitzen Sie erste Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabengebieten. Gute Schweißkenntnisse und Erfahrung im Bereich Pneumatik/Elektropneumatik runden Ihr Profil ab. Sie sind belastbar und bringen internationale Reisebereitschaft mit.
    Sie beherrschen PC-Standardsoftware und besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir erwarten von Ihnen gutes technisches Auffassungsvermögen und Ideen für kundenorientierte Lösungen.

    Ihre Bewerbung
    Wenn Sie ein technisch interessantes Aufgabengebiet bei leistungsgerechter Vergütung suchen, dann sollten Sie sich bewerben.

    https://www.emde.de/informationen/karriere/jobs/mo...

    Sich um diese Stelle bewerben

Jetzt EMDE Industrie-Technik GmbH kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com