Frewitt fabrique de machines SA

Frewitt fabrique de machines SA

Stand E11

Kontaktdaten

1763 Granges-Paccot
Switzerland
www.frewitt.com

FREWITT - "WE CARE ABOUT MILLING"

Vom Groben zum Feinen. Wir begleiten Kunden.

Frewitt entwickelt und produziert seit 1946 in der Schweiz hochwertige Mühlen, die in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie Rohstoffe namhafter Kunden zerkleinern. Dank konsequenter, vorausschauender Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse ist Frewitt heute auch kompetenter Partner für Hightech Lösungen von Kunden in Sachen Sieben, Homogenisieren, Desagglomerieren, Fördern, Dosieren und
Abfüllen von Pulvern und Granulaten aller Art; und begleiten Kunden bei der Bewältigung ihrer bestehenden und zukünftigen Herausforderungen in Sachen mechanischer Rohstoffverarbeitung.

Produkte

  • FreDrive-Produktion

    FREWITT’s neuste Technologie integriert erstmals verschiedenste Mahlprozesse in einem einzigen System.

    MODULAR – Mit FreDrive wurde ein völlig neues Maschinenkonzept
    geschaffen. In kürzester Zeit können am Basismodul
    bis zu fünf Mahlköpfe für das Vorbrechen, Desagglomerieren,
    Granulieren, Feinvermahlen oder Kontrollsieben alternierend
    angebracht werden.
    FLEXIBEL – Mit FreDrive wird die Prozessanpassung zum
    Kinderspiel. Egal welcher Mahlprozess zur Anwendung
    kommt - mit dem modularen System von FreDrive können Sie
    Ihre Maschine im Handumdrehen an die gegenwärtigen oder
    zukünftigen Produktionsanforderungen anpassen.
    LEISTUNGSSTARK – FreDrive bietet bei sämtlichen Mahlverfahren,
    von kleinen Losgrössen bis zu grossen Produktionsmengen,
    eine optimale Leistung.
    WIRTSCHAFTLICH – FreDrive vereint 5 Mahlköpfe und
    3 verschiedene Mahlverfahren in einem einzigen System.
    Die innovative Technologie ermöglicht eine Reduktion der
    Investitionskosten bis zu 70%

    http://www.frewitt.com/

  • FreDrive – das weltweit einzigartige 3-In-1 Mühlensystem

    Die FreDrive macht möglich, wovon viele Bediener träumen: Anpassung an veränderte Produktionsmengen bei unterschiedlichsten Mahlprozessen in rekordverdächtiger Umrüstzeit.
    DAS NOVUM:
    Das neue Mühlenkonzept eröffnet völlig neue Wege. Die FreDrive, montiert auf einer mobilen Hubsäule, die sämtliche Standards der Pharmaindustrie erfüllt, kann äusserst flexibel agieren. Der Bediener hat die Möglichkeit, die Mühle irgendwo im Produktionsraum anzudocken, mit einem Knopfdruck das Gerät auf die gewünschte Höhe zu bringen, und es als offenes oder geschlossenes System in eine bestehende oder neue Anlage einfach zu integrieren.

    http://www.frewitt.com/fr-fr/produits/moulins/fred...

Produktneuigkeiten

  • Vom Groben zum Feinen mit FreDrive

    FREWITT, das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Zerkleinerung, Homogenisierung und Desagglomerierung von Pulvern, hat mit der FreDrive mehr als nur eine Mühle für die Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie geschaffen: Es handelt sich um ein einmaliges und völlig neues Mühlenkonzept.
    Die FreDrive macht möglich, wovon viele träumen: Anpassung an veränderte Produktionsmengen in unterschiedlichsten Mahlprozessen und das in rekordverdächtigen Umrüstzeiten. Die FreDrive ist der Inbegriff für Flexibilität. Mit der FreDrive auf einer Hubsäule sind Sie frei, das Mahlsystem an dem Produktionsstandort und auf der Arbeitshöhe anzudocken, wo es benötigt wird. Damit können Sie Ihr Mahlsystem gegenwärtigen oder zukünftigen Produktionsanforderungen anpassen auch in den ATEX Zonen 0/20 aussen und Zone 1/21 innen.
    Innerhalb weniger Minuten können am Basismodul bis zu fünf unterschiedliche Mahlköpfe entweder zum Vorbrechen, Desagglomerieren, Granulieren, Feinvermahlen oder Kontrollsieben alternierend angebracht werden. Die Umrüstzeit auf einen neuen Mahlprozess ist vernachlässigbar klein. Die Anpassung an neue Mahlprozesse werden zum Kinderspiel. Egal, ob klebrige, faserige, harte oder kristalline Produkte vermahlen werden sollen, im Handumdrehen können Sie Ihr Mahlsystem den gegenwärtigen oder zukünftigen Produktionsanforderungen anpassen. Als absolutes Novum – mit der FreDrive auf einer mobilen Hubsäule sind Sie frei, das flexible Mahlsystem an dem Standort und auf der Höhe anzudocken, wo Sie es benötigen. Der Einsatz bei sämtlichen Mahlverfahren neuen Produktionsleistungen und Mengenanforderungen lässt sich leicht anpassen, sogar das Scale-up von Labor- auf Produktionsmengen hat sämtliche Praxistests bestanden.
    Fact ist, die FreDrive macht möglich, wovon viele träumen: Anpassung an veränderte Produktionsmengen in unterschiedlichsten Mahlprozessen und das in rekordverdächtigen Umrüstzeiten.

    http://www.frewitt.com

  • DelumpWitt - in einem Schritt vom Block zu rieselfähigem Pulver

    Und last but not least der DelumpWitt, wo zeitverfestigte, brockigen oder selbst gefrorene Schüttgüter in einem einzigen Schritt von 60 cm Blöcke zu rieselfähigem Pulver zerkleinert werden können. Diese Technologie erlaubt eine GMP gerechte Zerkleinerung von pharmazeutischen Stoffen wie zum Beispiel Metformin in nur einen geschlossenen Prozessschritte ohne manuelle Zwischenschritte als auch einen Beitrag zur Arbeitssicherheit, heben und verarbeiten von schwerer Sackware.
    Ausgezeichnet für Kleinchargenproduktion oder als Integration in Gesamtanlagen

    http://www.frewitt.com

Jetzt Frewitt fabrique de machines SA kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com