lab innovations Lausanne 2016 - Expo Beaulieu Lausanne, 13. - 14. April 2016

Die Messe für Technologien & Dienstleistungen im Labor

Medienmitteilung vom 20. April 2016

Lab Innovations und Lausanne – eine gute Symbiose

Die 5. Ausgabe der Laborfachmesse Lab Innovations (vormals: labotec) fand wieder im Herzen der Biotechnologie- & Life Sciences-Branche in Lausanne statt. Rund 90 Aussteller präsentierten Trendthemen wie Vakuumtechnik, software- oder robotergestützte Analysen & Validierungen, sowie Labordienstleistungen. Das Rahmenprogramm in den beiden ScienceCenter bot an beiden Messetagen mit rund 40 Workshops und Fachvorträgen Wissen aus erster Hand. Das besondere Highlight der Messe war die erstmalig durchgeführte Verleihung des „Lab Innovations Award“ in den Kategorien „Industrie“ sowie „Forschung“.

Lesen Sie den gesamten Artikel

 

 

Medienmitteilung vom 10. März 2016

Die Lab Innovations Lausanne - Plattform für interdisziplinären und internationalen Dialog

Die Messe Lab Innovations Lausanne erreicht mit ihren rund 90 Ausstellern am Mittwoch und Donnerstag, den 13. & 14. April 2016, die kritische Masse für einen fruchtbaren Dialog über Grenzen hinweg. Hier begegnen sich Grundlagenforscher und Vertreter der angewandten Wissenschaft, Universitätsangehörige und Entscheider aus der Industrie, Experten aus der Region und aus dem internationalen fachlichen Umfeld von Chemie und Pharmazie, Biotechnologie und LifeSciences sowie benachbarten Gebieten. Erfahrenen Besuchern wird das Branchenereignis noch unter der Bezeichnung "labotec" geläufig sein. Mit dem neuen Namen kommen nicht zuletzt zusätzliche Highlights hinzu.

Lesen Sie den gesamten Artikel

 

 

Medienmitteilung vom 30. Janauar 2016

Die Lab Innovations Lausanne ist eine Messe mit Mehrwert

Am Mittwoch und Donnerstag, den 13.&14. April 2016, wird die Messehalle 36 der Expo Beaulieu Lausanne zum Zentrum für Technologien und Dienstleistungen rund um das Labor. Denn an diesen beiden Tagen zeigen auf der Lab Innovations Lausanne 2016 zirka 90 Aussteller, wie Unternehmen aus den Bereichen Chemie und Pharmazie, Biotechnologie und LifeSciences sowie benachbarten Feldern den Herausforderungen der Zukunft optimal begegnen. Für einen tiefen Einblick in spezielle Schwerpunktthemen empfiehlt sich das begleitende Vortragsprogramm im ScienceCenter. Es bereichert die Fachmesse mit fundierten Einschätzungen von Experten, woraus sich unmittelbar Ideen für das eigene Unternehmen und für den persönlichen Berufsweg ergeben.

Lesen Sie den ganzen Artikel

 

 

Medienmitteilung vom 4. November 2015

Lab Innovations Lausanne – Innovationen am Genfersee

Die Vorbereitungen für die 5. Ausgabe der Laborfachmesse labotec, welche neu unter dem Namen Lab Innovations Lausanne auftritt, laufen auf Hochtouren. Für die Messe, die am 13. & 14 April in der Expo Beaulieu Lausanne stattfindet, haben sich namhafte Unternehmen wie z.B. Blanc-Labo S.A., HUBERLAB. AG, Nikon AG sowie Scitec Research SA angemeldet. Die Liste der unterstützenden Partner verspricht einen spannenden und innovativen Branchenanlass.

Lesen Sie den ganzen Artikel

 

 

ChemieXtra - Rückschau labotec 2015

Gemischte Eindrücke im Herzen der Romandie

Die vierte Ausgabe der Laborfachmesse labotec fand wieder im Zentrum der Biotechnologie- & Life Sciences-Branche in Lausanne statt. Die Messe zählte 840 Besucher und 89 Aussteller. Die labotec-Aussteller präsentierten Trendthemen wie Reinraum- oder Vakuumtechnik, software- oder robotergestützte Analysen & Validierungen, sowie effiziente Bedienbarkeit.

Lesen Sie den gazen Artikel

 

 

Medienmitteilung vom 13. Mai 2015

Erfolgsgeschichten aus dem Labor: Die "labotec 2015"

Die vierte Ausgabe der Laborfachmesse labotec fand wieder im Zentrum der Biotechnologie- & Life Sciences-Branche in Lausanne statt. Rund 90 Aussteller präsentierten Trendthemen wie Reinraum- oder Vakuumtechnik, software- oder robotergestützte Analysen & Validierungen, sowie effiziente Bedienbarkeit. Dazu stellten unter anderem die Uni Lausanne, Tracomme, Qualitec, NV Logistics oder Vacuubrand Labordienstleistungen mit mobilen Laboren und Full-Service- oder Outsourcing-Dienstleistungen vor. Das Rahmenprogramm im ScienceCenter bot an beiden Messenachmittagen mit 17 hochkarätigen Fachreferenten Wissen aus erster Hand und zeigte mit der Themenvielfalt wesentliche Elemente für einen effizienteren Laboralltag und Qualitätssicherung bis hin zum Labor der Zukunft.

Lesen Sie den ganzen Artikel