EcoLine Systems AG

EcoLine Systems AG

Stand E17

Kontaktdaten

4450 Sissach
Switzerland
www.ecoline-systems.ch

Etikettiertechnik die überzeugt.
EcoLine Systems AG steht für bedarfsgerechte Lösungen in der Kennzeichnungstechnik. Das Unternehmen beliefert eine namhafte Schweizerische und internationale Kundschaft mit bedienerfreundlichen, technisch hochwertigen Kennzeichnungslösungen. Die Lösungen nehmen Rücksicht auf den derzeitigen oder anvisierten Automatisierungsgrad, von manuell über halbautomatisch bis zur Integration in Produktionslinien.

Die Welt des Druckens
Carl Valentin GmbH steht für höchste Kompetenz in Sachen Druck- und Kennzeichnungssysteme. Was im Jahr 1918 als Etikettenfabrik begann, hat sich zu einem führenden Hersteller von industriellen Drucksystemen entwickelt. Carl Valentin entwickelt, produziert und vertreibt multifunktionale Etikettendruck- und Etikettier-Lösungen, die im Thermodirekt- oder Thermotransfer-Verfahren Barcode- und Klarschrift-Labels in allen erdenklichen Formaten herstellen.

Carl Valentin Vertriebsbüro Schweiz und Ausstellungsraum
In unserem Ausstellungsraum im Swiss Business Haus an der Mosäckerstrasse 75, 8105 Regensdorf sehen Sie die vereinte Kompetenz von EcoLine Systems AG und Carl Valentin GmbH. Wir können Ihnen die Geräte im Einsatz präsentieren oder Drucktests mit Ihren Applikationen direkt in unserem Ausstellungsraum vornehmen.

Produkte

  • Etikettenspender EcoLine 100-XS

    EcoLine Systems AG präsentiert die neuste Generation an kompakten, bedienerfreundlichen und wirtschaftlichen Etikettiergeräten. Mit der Neuentwicklung des EcoLine 100-XS als Nachfolger der bewährten Baureihe EcoLine 100-S konnten Leistungsdaten und Einsatzmöglichkeiten von Etikettiergeräten wesentlich gesteigert und dabei die überzeugenden Merkmale Kompaktheit, einfache Bedienung, Zuverlässigkeit und hohe Wirtschaftlichkeit des Vorgängers beibehalten werden. Der starke Schrittmotor sowie die integrierte Steuerung erlauben einen universellen Einsatz für unterschiedlichste Anwendungen. Das Etikettiergerät EcoLine 100-XS wurde entwickelt, konstruiert und wird hergestellt in der Schweiz. Insbesondere bei der Mechanik baut EcoLine 100-XS weiterhin auf qualitativ hochstehende in der Schweiz gefertigte Komponenten. Die hohe Qualität garantiert Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten erfolgen über eine Bedieneroberfläche auf dem Touchscreen Display. Die leistungsfähige integrierte Steuerung erlaubt die Ansteuerung externer Funktionen wie beispielsweise Stempeladapter ohne den Einsatz einer separaten Steuerung.

    http://www.ecoline-systems.ch/

  • CLS - Compact Labelling Systems: Drucken und Applizieren in einem Schritt.

    Beim CLS werden unsere Kernkompetenzen auf einzigartige Weise miteinander verbunden: Druckmodul (ILX) und Applikatoreinheit
    (APX) in einem System. So kann das Bedrucken und Applizieren von Etiketten in einem Arbeitsschritt erfolgen. Das gewährleistet eine
    bedarfsorientierte Produktkennzeichnung in Echtzeit – schnell und direkt.
    Vom Firmenlogo über Text und Barcodes bis hin zur feinsten Grafik: Alle denkbaren Inhalte lassen sich mit dem Compact Labelling
    System optimal aufs Etikett bringen. Oder auch direkt auf Ihr Produkt. Mit allen gängigen Schnittstellen ausgerüstet, fügt sich das CLS
    problemlos in die Infrastruktur Ihrer Verpackungsanlage. Die robuste Aluminiumkonstruktion sorgt für maximale Prozesssicherheit
    und gewährleistet stets beste Druckergebnisse, auch in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen.

    > Drucken und Applizieren in einem Arbeitsschritt
    Einfach, schnell, flexibel - so profitieren Sie von der Kombination unserer Kompetenzen im Etikettendruck. CLS, das heißt bedarfsorientierte Produktkennzeichnung in Echtzeit. Dabei kann individuell auf nahezu alle Kundenwünsche eingegangen werden.

    > Verschiedene Einbaulagen möglich
    Das CLS-System lässt sich in praktisch jede Verpackungsanlage integrieren. Das jeweilige Produkt kann dabei klassisch von oben,
    aber auch seitlich und sogar über Kopf etikettiert werden – eine beinah grenzenlose Vielfalt an Anwendungsoptionen.

  • Neu - Halbautomat zur Etikettierung von runden Behältern

    Produktneuheit - Ausgestellt an der Verpackung Schweiz 2014 Messe Zürich

    Anwendung:
    Halbautomatisches Tischgerät für die Etikettierung von runden Behältern verschiedenster Grösse.

    Erhältlich als reiner Etikettenspender oder als Druck- und Spendegerät.

    Vorteile:
    -Benötigt keine Adaptereinsätze, daher kürzeste Set-up Zeiten bei Produktwechseln.
    -Einfachste Bedienung
    -Vielseitig einsetzbar

  • Etikettenspender - Genaues und einfaches Spenden

    Genaues und einfaches Spenden zum günstigen Preis.
    Die neuen Etikettenspender überzeugen durch einfache Handhabung und einen günstigen Preis. Damit die Etiketten
    immer lagerichtig abgenommen werden, gibt es zwei Ausführungen:
    Der HS spendet das Etikett horizontal und damit Fuß voraus.
    Der VS spendet vertikal von unten nach oben und damit Kopf voraus.

    Die Basisversion ist für Automatikbetrieb ausgelegt. Nach dem Abnehmen des Etiketts wird sofort das nächste gespendet.
    Bei den Modellen mit dem „+“ gibt es ein zusätzliches Bedienfeld mit folgenden Funktionen:
    -Spenden automatisch oder auf Anforderung
    -Langsame oder schnelle Vorschubgeschwindigkeit
    -Etikettenzähler von 1 - 9.999
    -Peripherieanschluss für externes Signal „Spenden auf Anforderung“

    Die Spender werden in drei Breiten angeboten. Für schmale Etiketten beträgt die maximale Breite 60 mm, für mittlere Abmessungen bis 120 mm und für große Etiketten bis 180 mm.

  • Palette von Etikettendruckern von Carl-Valentin

    Die Etikettendrucker der Carl Valentin GmbH sind das Ergebnis einer ausgefeilten Konstruktion und innovativen Produktion mit höchstem Qualitätsanspruch.

    Made in Germany

    EcoLine Systems AG ist Hauptvertriebspartner in der Schweiz der Produkte von Carl-Valentin GmbH.

    http://www.valentin-carl.com/en/products/label-pri...

  • Palette von Direktdrucksystemen von Carl Valentin

    Thermotransfer-Direktdrucksysteme sind das non plus ultra für Anwendungen beispielsweise in der Nahrungsmittel-, Süßwaren-, Pharma-, oder auch Eisenwarenindustrie. Der häufigste Einsatzbereich ist die Kennzeichnung von flexiblen Folienverpackungen oder Kartonagen. Das Dynacode überzeugt nicht nur durch die leicht auszuwechselnde Farbbandkassette sondern dank der getrennten Steuerung auch durch den Einbau in nahezu alle horizontalen und vertikalen Verpackungsanlagen. Mit einer Druckauflösung von 300 dpi sind das Drucken von Grafiken und Firmenlogos kein Problem und mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 800 mm/s werden nahezu alle Kundenwünsche erfüllt.

    http://www.valentin-carl.com/produkte/direktdruckw...

  • Tischdrucker Serie Compa II

    EcoLine Systems AG als Vertriebshändler des führenden Unternehmens im Bereich Ident-Technologie, Carl Valentin GmbH, präsentiert aus deren Palette den Thermotransferdrucker aus der Serie Compa II, als stand-alone Gerät und zusammen mit dem Stempel Applikator. Der Compa II druckt auf Typenschilder, Haftetiketten, Papier, Pappe, Textil und Kunststoff. Es entstehen Etiketten mit abriebfestem, witterungs- und chemikalienbeständigem Druckbild. Der Compa II zeichnet sich aus durch einfache Bedienung und hohe Zuverlässigkeit und Fertigung aus hochwertigen Materialien. Weitere Merkmale: Etikettenrollen bis 200 mm Durchmesser, Druckgeschwindigkeit bis 200 mm/s, Grafikdisplay, LAN standardmäßig integriert, USB sowie serielle und parallele Schnittstelle, optionale WLAN 802.11 b/g Schnittstelle, 2-fach USB Host, Einschub für Compact Flash Karten, Spende I/O zur Einbindung in übergeordneten Prozess. Der Applikator APL 100 ist ein Zusatzmodul für die Compa II Serie und dient der automatischen Übertragung von aktuell bedruckten Etiketten auf ein Produkt mittels pneumatischem Zylinder und Stempel (Druckstempel, Blasstempel oder Anrollstempel).

    http://www.valentin-carl.com/en/products/label-pri...

  • Print Modul Serie SPX II - Für industrielle Anwendungen

    Mit dem Druckmodul der SPX II Serie können Etiketten, Textilien und Kunststoffmaterialien sowohl im Spendemodus als auch im Durchlaufmodus mit einer hohen Auflösung gedruckt werden. Die Montage des Druckmoduls ist in horizontaler und vertikaler Einbaulage möglich und dank seiner abnehmbaren und versetzbaren Bedieneinheit kann das Druckmodul in nahezu jede Verpackungsanlage problemlos integriert werden.

    Die für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen mit hohem Durchsatz an Etiketten entwickelten Druckmodule eignen sich besonders für Druck- und Applikationssysteme, wie z.B. Postsortieranlagen, Palettenetikettierung und Kennzeichnung elektronischer Komponenten.

    Neben den aktuellen Druckköpfen für den Thermotransferdruck werden speziell für den Thermodirektdruck langlebige Druckköpfe angeboten.

    Bei der Entwicklung des SPX II wurde großes Augenmerk darauf gerichtet, dass sowohl das Gehäuse als auch die Druckmechanik aus hochwertigen Materialien gefertigt werden und somit eine hohe Zuverlässigkeit, selbst bei rauen Einsatzbedingungen, garantieren.

    http://www.valentin-carl.com/en/products/print-eng...

Produktneuigkeiten

  • Neu - Halbautomat zur Etikettierung von runden Behältern verschiedener Grösse ohne Adaptereinsätze.

    Neu - Halbautomat zur Etikettierung von runden Behältern verschiedener Grösse ohne Adaptereinsätze.

    Erhältlich als reiner Etikettenspender oder als Druck- und Spendegerät.

    Anwendung:
    Halbautomatisches Tischgerät für die Etikettierung von runden Behältern verschiedenster Grösse.

    Vorteile:
    -Kompaktheit
    -Benötigt keine Adaptereinsätze, daher kürzeste Set-up Zeiten bei Produktwechseln.
    -Einfachste Bedienung
    -Vielseitig einsetzbar

  • Neu - Halbautomat zur Etikettirung von runden Behältern verschiedener Grösse.

    Produktneuheit - Ausgestellt an der Verpackung Schweiz 2014 Messe Zürich

    Anwendung:
    Halbautomatisches Tischgerät für die Etikettierung von runden Behältern verschiedenster Grösse.

    Erhältlich als reiner Etikettenspender oder als Druck- und Spendegerät.

    Vorteile:
    -Benötigt keine Adaptereinsätze, daher kürzeste Set-up Zeiten bei Produktwechseln.
    -Einfachste Bedienung
    -Vielseitig einsetzbar

  • Firmenprofil EcoLIne Systems AG

    Etikettiertechnik die überzeugt.
    EcoLine Systems AG steht für bedarfsgerechte Lösungen in der Kennzeichnungstechnik. Das Unternehmen beliefert eine namhafte Schweizerische und internationale Kundschaft mit bedienerfreundlichen, technisch hochwertigen Kennzeichnungslösungen. Die Lösungen nehmen Rücksicht auf den derzeitigen oder anvisierten Automatisierungsgrad, von manuell über halbautomatisch bis zur Integration in Produktionslinien.

    Die Welt des Druckens
    Carl Valentin GmbH steht für höchste Kompetenz in Sachen Druck- und Kennzeichnungssysteme. Was im Jahr 1918 als Etikettenfabrik begann, hat sich zu einem führenden Hersteller von industriellen Drucksystemen entwickelt. Carl Valentin entwickelt, produziert und vertreibt multifunktionale Etikettendruck- und Etikettier-Lösungen, die im Thermodirekt- oder Thermotransfer-Verfahren Barcode- und Klarschrift-Labels in allen erdenklichen Formaten herstellen.

    Carl Valentin Vertriebsbüro Schweiz und Ausstellungsraum
    In unserem Ausstellungsraum im Swiss Business Haus an der Mosäckerstrasse 75, 8105 Regensdorf sehen Sie die vereinte Kompetenz von EcoLine Systems AG und Carl Valentin GmbH. Wir können Ihnen die Geräte im Einsatz präsentieren oder Drucktests mit Ihren Applikationen direkt in unserem Ausstellungsraum vornehmen.

    http://www.ecoline-systems.ch/index.php?lang=de&pg...

Jetzt EcoLine Systems AG kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com