Referenzen

Andreas Zopfi, Leiter Geschäftsstelle SVI Schweizerisches Verpackungsinstitut

«An der Welt der Verpackung findet man die geballte Kompetenz und das Know-how zur Verpackung! Für uns ist es der zentrale Ort, um die Ansprechgruppen zu treffen, die für unsere Themen von grosser Wichtigkeit sind. Die Welt der Verpackung ist jedes Jahr ein Pflichttermin  - nicht nur für uns sondern für die gesamte Verpackungsbranche!»

Philippe Dubois, Präsiden SVI Schweizerisches Verpackungsinstitut

«Die Welt der Verpackung ist die Netzwerk-Plattform für die schweizerische Verpackungswirtschaft, welche die Branche vereinigt. Hier geht es nicht nur um reines Verkaufen, sondern die Kontaktpflege sowie der Informationsaustausch stehen im Fokus. Das macht die Welt der Verpackung zum einen der wichtigsten Branchenanlässe des Jahres.»

Romy Schmidt, Prokuristin und Verkaufsleiterin Prodinger Verpackung AG

«Wir sind begeistert. Wir hatten geschätzt das Doppelte an Kontakten, wie in den vergangenen Jahren. Etwa die Hälfte der Standbesucher waren Kunden, der Rest Neukontakte. Auch die allgemeine Stimmung war ausgezeichnet.» Gründe dafür sieht Romy Schmidt auch in der steigenden Bekanntheit der Veranstaltung: «Die easyFairs hat sich mit der ‚Verpackung‘ einen Namen gemacht. Die Messe ist der zentrale Schweizer Treffpunkt für alle, die mit Verpackung zu tun haben. Und die easyFairs macht ihren Job gut.»

Reto Bachmann, Inhaber Bachmann Forming AG

«Wir haben wichtige Kundengespräche geführt; Kunden machen bei uns rund 80 Prozent der Standbesuche aus, doch es haben sich auch neue Kontakte ergeben. Insgesamt war die Resonanz ähnlich wie im vergangenen Jahr.»

Ulrich Allgaier, Vertrieb Schweiz Fr. Schiettinger AG

«Wir sind zum dritten Mal auf der ‚Verpackung‘. Dieses Mal waren wir sehr zufrieden mit der Messe. Wir haben gute Kontakte mit bestehenden Kunden gepflegt und hatten von allen unseren Kunden Besuch. Und wir haben sehr angenehme und gute Gespräche mit neuen Interessenten geführt. Uns ist aufgefallen: Die Messe ist grösser geworden und sie wird gut frequentiert. Insofern haben wir den Eindruck: Die Messe ist in der Schweiz etabliert.»

Edi Blaser, Marketing- und Verkaufsleiter WellPack AG

«An den Vormittagen war der Messebesuch lebhafter als der Nachmittag – wie auch schon in den Vorjahren. Interessenten, die an den Stand kommen, sind zu 50 Prozent die Richtigen – man kann sofort ein konkretes Angebot machen.»