Modal-Inox AG

Modal-Inox AG

Stand J24

Kontaktdaten

4144 Arlesheim
Switzerland
www.modal-inox.ch

Unser Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet. Wir haben uns auf DIN-und Normteile in A2/A4/A5/A6 spezialisiert.

Als Schweizer Vertretung der Unternehmung WASI, welche zu den Marktführern in Europa im Edelstahlbereich gehört, sind wir in der Lage das gesamte Sortiment an DIN-und Normteilen in rostfrei ab Lager liefern zu können.

Hochmotivierte Mitarbeiter handeln nach dem Prinzip, dass nur konsequente Spezialisierung, exzellenter Service und ausgezeichnete Lieferfähigkeit, in Verbindung mit höchstem Qualitätsstandard, die Basis für einen zufriedenen Kundenstamm sind.

MODAL-INOX AG ist Ihr kompetenter und innovativer Partner in Sachen Edelstahl Verbindungselemente.

Hierfür stehen wir mit unserem Namen.

Produkte

  • Hygienic Usit

    Eine neue aseptische Unterlegscheibe setzt neue Reinheits-Standards in der Dichtungstechnik der Lebensmittel-, Getränke-, chemischen sowie pharmazeutischen Industrie. Für diese spezielle Unterlegscheibe wurde die totraumfreie Schraubstelle realisiert.

    Die Unterlegscheiben Hygienic Usit ® in Verbindung mit speziell angefertigten Sechskantschrauben und Hutmuttern stellen die hygienische Reinigung von Schraubstellen in der Prozessindustrie sicher >>1. Der Dichtwulst der Unterlegscheiben besteht aus 70 EPDM 291. Dieser Werkstoff ist konform gemäß FDA und entspricht ebenfalls den Anforderungen der europäischen Verordnung EU (VO) 1935/2004. Der Werkstoff ist auch ADIfree (animal derived ingredients free) und somit frei von TSE (transmissible spongiform encephalopathy). Die Prüfung der Biokompatibilität nach USP Class VI (bis 121°C) stuft ihn für den Einsatz in pharmazeutischen Anlagen und Komponenten als geeignet ein.

    Der Dichtwulst ist auf eine Metallscheibe anvulkanisiert und weist im Innenbereich eine trapezförmige Kontur auf. Er bildet mit der Bundauflage und mit dem Anziehen der Schraube einen Formschluss und bietet so eine optimale Abdichtung. Mit dem Einschrauben, kurz vor Bundauflage, wird der Dichtwulst nach außen gepresst. Hierbei passt sich die Dichtung sowohl an die Kontur des Schraubenbunds, als auch an die ebene Auflagefläche des Maschinenteils an. Es ist eine sicher zu reinigende Schraub- und Dichtstelle hergestellt. Diese Kombination wurde bereits vom Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität nach der EHEDG Cleanability Methode überprüft und für gut befunden.

    Die Abmessungen der Muttern und Schraubenköpfe sind zwar ähnlich der DIN 6921 und 6923 (DIN EN 1665), doch die Unterschiede, gerade hinsichtlich der sachgerechten Verwendung der hygienischen Unterlegscheiben, sind gravierend. Entgegen den handelsüblichen Standardschrauben oder Hutmuttern, weisen die Spezialschrauben keine Ziehriefen, keine unebene Kopfauflage und keine Prägungen am Kopf auf. Ausbrüche an den Rändern, eventuelle Vertiefungen oder scharfkantige Gratbildungen am Bund sind ausgeschlossen. Der Dichtwulst wird mit dem Anziehen der Schraube nicht beschädigt.

    Die polierte Bundauflagefläche stellt sicher, dass die Lippe des Dichtwulstes leicht nach außen gleiten kann. Ein Verklemmen oder ein Abknicken der Lippe ist nicht möglich. Eine hygienische Abdichtung der Schraubstelle ist absolut sichergestellt und die Bildung von Toträumen für das Absetzen von Mikroorganismen wird verhindert.

    Die Dichtscheibe wird zudem am Schraubenschaft mit einer Toleranz von nur 0,1 mm zentriert. Die Einbaulage der Scheibe zu der Schraube und zur Schraubstelle ist daher annähernd zu 100 % reproduzierbar. Mehrmaliges Anziehen und wieder Lösen führen zu keiner Beeinträchtigung der Dichteigenschaften. Auch mit dieser Maßnahme ist die Gefahr von Quetschungen am Dichtwulst ausgeschlossen. Die Dichtflächen werden nicht überbeansprucht und passen sich jedes Mal aufs Neue der Bundauflage der Schraube optimal an.

Jetzt Modal-Inox AG kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com