Automated Packaging Systems

Automated Packaging Systems

Stand F22

Kontaktdaten

38304 Wolfenbüttel
Germany
www.autobag.de

Mit dem Hauptsitz in Streetsboro, Ohio ist Automated Packaging Systems (APS) seit über 50 Jahren einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungstechnik mit Verkaufs- und Serviceniederlassungen in Nordamerika und Europa. Mehr als 70.000 Verpackungssysteme sind heute weltweit im Einsatz.
APS ist Erfinder und Hersteller der Autobag – Kettenbeutel von-der-Rolle“.
Ein innovatives „Wartungs-Programm“ bietet APS-Kunden bei Nutzung der Maschinen, -Beutel und -Services eine Vielzahl von Vorteilen und Rabatten.
Die Niederlassung für Deutschland, Österreich, Schweiz und die osteuropäischen Staaten mit eigenem Innen- und Außendienst, Service sowie großem Lager befindet sich in Braunschweig.

Produkte

  • Autobag® Maximizer

    Der Comcount Maximizer befördert und zählt von Hand platzierte Produkte mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Chargen pro Minute. Kombiniert mit einer Autobag Verpackungsmaschine bildet es ein halbautomatisches System für die Verpackung von Kleinteilen.

    Die für den Packvorgang benötigten einzelnen Produkte oder Produkt-Sets werden dabei durch den Bediener in ein Fach des Transportbandes gelegt. Das Transportband befördert das Pro¬dukt zum Beladebereich, der mit einem Felderkennungs¬sensor ausgestattet ist. Hier wird die voreingestellte Anzahl der Einzelprodukte oder Produkt-Sets mit der antransportierten Produktmenge verglichen.

    Bei Erreichen der Sollmenge wird die gesammelte Produktcharge über einen Sammeltrichter in den vorgeöffneten Beutel geleitet. Dieser wird anschließend versiegelt und abtransportiert, während die neue Charge und ein neuer Beutel zur Befüllung bereitgestellt werden. Mögliche Fehler des Bedieners bei der Fachbeladung werden so ausgeglichen und Mengendifferenzen im Beutelinhalt ausgeschlossen.

    Das Transportband ist in der Lage, Produkte ab einer Länge von 6 mm bis zu 100 mm sowie einer Breite von bis zu 75 mm zu erkennen und zu zählen.

    Der Maximizer kann im kontinuierlichen oder intermittierenden Betrieb arbeiten.

    Der Comcount-Maximizer ist kombinierbar mit allen Verpackungs-, BFW-Zählsystemen und Autolabel ™ Inline- Druckern von APS. Damit ist es möglich, komplette, der Verpackungssituation angepasste Inline-Verpackungssysteme aufzubauen.

  • Fast Wrap

    Luftpolsterfoliengerät

Produktneuigkeiten

  • Integrationsfähige Verpackungssysteme

    Für die flexible Produktverpackung präsentiert Automated Packaging Systems (APS) zur EMPACK neueste integratiosfähige Beutel-Verpackungssysteme. Die angebotenen Systeme verfügen je nach Konfiguration über integrierte Drucker, Zuführungen und Zählgeräte. Sie arbeiten zuverlässig im „stand-alone“ Betrieb, können mittels standardisierter Schnittstellen aber auch problemfrei in vorhandene Fertigungs- oder Logistikketten eingefügt werden. Sie sind mit allen APS-Systemen wie Zuführbändern, Waagen, Zählgeräten usw. kompatibel, lassen sich aber auch mit vielen Geräten von Drittanbietern kombinieren. Firmeninterne Kunden- und Bestelldaten können von den APS-Systemen fehlerfrei übernommen und verarbeitet werden. Die Bedienung der Systeme erfolgt per Touchscreen über den neben Bedien- und Produktionsparametern auch Diagnose- und Hilfsprogramme abgerufen werden können.
    Ebenfalls in Zürich zu sehen sind die kompakten Tisch-Verpackungsmaschinen PS 125 und PS 125 OneStep von APS, Geräte zur Herstellung von Luftpolstern und Luftkissen für die Schutzverpackung empfindlicher Güter.

Jetzt Automated Packaging Systems kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com