Georg Utz AG

Georg Utz AG

Stand M01

Kontaktdaten

5620 Bremgarten
Switzerland
www.georgutz.com

Die Georg Utz AG in Bremgarten (Schweiz) ist das Stammhaus der unter der Georg Utz Holding AG zusammengefassten weltweiten Firmengruppe. Weitere Produktionsstandorte sind in Deutschland, England, Frankreich, Polen, China und den USA. Seit bald 70 Jahren beschäftigt sich Utz mit der Herstellung von Behältern, Paletten, Mehrweg-Transportsystemen und technischen Teilen aus Kunststoff. Damit werden den Kunden überlegene und nachhaltige Lösungen angeboten, die es zum Lagern, Kommissionieren, Fördern und Transportieren braucht. Gemeinsam mit dem Kunden entstehen in der eigenen Entwicklungsabteilung und im Werkzeugbau Produkte, die auf das jeweilige Einsatzgebiet optimal zugeschnitten sind. Dank dem Einsatz von neuen Technologien im Spritzgiessen, Tiefziehen und der Weiterbearbeitung kann Utz rationell und umweltfreundlich produzieren. Nachhaltigkeit durchdringt die ganze Utz Philosophie: Eigene Kunststoff-Produkte werden nach deren Lebenszyklus zurück genommen und als Rezyklat für Neuprodukte wieder verwendet. Dank Modernisierungen in der Wärmerückgewinnung wurde der Energieverbrauch in den letzten Jahren – trotz steigenden Produktionszahlen – deutlich gesenkt. In der Schweiz produziert Utz ausschliesslich mit Naturstrom aus einheimischer Wasserkraft.

Produkte

  • RAKO

    Seit über 50 Jahren RAKO von Utz. Jeder RAKO-Basisbehälter ermöglicht eine Vielzahl von Variationen, die sich aus der Kombination von Seiten-, Boden- und Griffvarianten ergeben. Bei der Auswahl des passenden Behälters können Sie zwischen gelochten und geschlitzten Seitenwänden wählen, je nach Einsatzzweck und Belastungsgrad einen Gitter- oder Rippenboden, einen durchbrochenen Boden oder einen geschlossenen Doppelboden einsetzen und sich zwischen einem Muschelgriff, einem Griffloch oder einer Griffleiste entscheiden. Diese vielfältigen Auswahlmöglichkeiten in Kombination mit der hohen Belastbarkeit des Euro-Behälters machen den RAKO zu einem extrem anpassungsfähigen Universalbehälter.

    https://www.utzgroup.ch/eurobehaelter-stapelbehael...

  • EUROTEC

    Der Systembehälter EUROTEC eignet sich vorrangig für das automatische Handling auf allen gängigen Lager- und Fördersystemen. Der EUROTEC verfügt über eine Vielzahl von Ansatzpunkten, an denen Roboter zupacken oder eine automatische Förderanlage ansetzen kann. Muschelgriffe und Grifflöcher ermöglichen zudem eine manuelle Handhabung des Behälters. Hinzu kommt eine Auswahl an Bodenvarianten, so dass durch eine Anpassung an die Behälterbelastung eine Durchbiegung des Bodens und daraus resultierende Störungen der Förderanlage ausgeschlossen werden können.

    https://www.utzgroup.ch/systembehaelter-eurotec/

  • Paletten

    Kunststoff-Paletten sind keine preisliche Alternative zu Holz-Paletten, das steht ausser Frage. Dafür haben Kunststoff-Paletten aber ganz entscheidende Vorteile: Sie haben eine konstante Tara, sind robust und belastbar, haben eine längere Lebensdauer als Holzpaletten und sind mit Metallverstärkung besonders stabil und dann auch hochregallagertauglich. Rundum geschlossene Paletten sind leicht zu reinigen und eignen sich besonders für den Lebensmittel-, Hygiene- und Reinraumbereich. Utz Paletten (UPAL) gibt es als Euro-, ISO- oder Halbpaletten.

    https://www.utzgroup.ch/kunststoffpaletten/

  • Schachtelbehälter

    Versandbehälter zum schachteln werden im Homeshopping-Bereich und in der Warendistribution erfolgreich eingesetzt.

    https://www.utzgroup.ch/nestbare-behaelter/

  • Klappboxen

    Leere Klappboxen können auf bis zu 20% ihrer ursprünglichen Grösse reduziert werden. Daher eignen sich diese Raumsparbehälter ganz besonders für Transporte, bei denen leere Klappboxen aus vorhergehenden Belieferungen wieder mit zurückgenommen werden müssen. Auf gleicher Grundfläche können dabei maximal fünfmal so viele leere Klappboxen gelagert werden, als dies mit starren Behältern möglich wäre. Dadurch lassen sich auch die Transportkosten entsprechend reduzieren.

    https://www.utzgroup.ch/klappboxen/

  • Faltboxen

    Bei der Belieferung von Filialen müssen oftmals leere Behälter wieder mitgenommen und eingelagert werden. Da sich leere Faltboxen auf bis zu 25% ihrer ursprünglichen Grösse reduzieren lassen, können auf gleicher Grundfläche maximal viermal so viele leere Faltbehälter gelagert werden, als dies mit starren Behältern möglich wäre. Dadurch lassen sich auch die Transportkosten entsprechend reduzieren.

    https://www.utzgroup.ch/faltboxen/

  • Werkstückträger

    Das Thermoformen ist ein Verfahren zum Umformen thermoplastischer Kunststoffe. Die dabei hergestellten Ladungsträger werden als Werkstückträger bezeichnet. Werkstückträger nehmen Produkte passgenau auf. Es gibt stapelbare und drehstapelbare Werkstückträger, aus Rahmenwerkzeugen oder als Zwischenlagen.

    https://www.utzgroup.com/de/produkte/werkstuecktra...

Jetzt Georg Utz AG kontaktieren!

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com