Ausstellerkatalog

MCH Messe Schweiz - Zürich
Zürich, Schweiz
11. - 12.04.2018

Aussteller

PAGO AG

PAGO AG

P24

9472 Grabs
Switzerland
www.pago.com

Pago ist ein international tätiger Hersteller von Selbstklebeetiketten und Etikettiertechnik. Als Mitglied der Fuji Seal-Gruppe ist das Unternehmen Teil eines global führenden Konzerns der Verpackungsbranche mit weltweit über 3‘500 Mitarbeitern.
Zu den Etikettenspezialitäten zählen Selbstklebeetiketten für die attraktive Produktdekoration, mehrseitige Pagomedia Etiketten für umfassende Produktinformationen und On-Pack-Promotions, funktionelle Etikettenlösungen sowie Kennzeichnungsetiketten und Farbbänder.
Eine breite Auswahl an innovativer Etikettiertechnik für Standard- und Spezialanwendungen, für alle Leistungskategorien und Branchen sorgt für das zuverlässige Etikettieren von Produkten im industriellen Dauereinsatz.
Mit umfangreichen Dienstleistungen von der kompetenten Beratung und Projektführung bis zur Hotline-Unterstützung und dem professionellen Servicenetz rundet Pago ihr umfassendes Angebot ab.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Selbstklebende Aufhängevorrichtung für Infusionsflaschen und Injektionsvials

    Die auf Etiketten und Etikettiertechnik spezialisierte Pago bietet selbstklebende Aufhängevorrichtungen für Infusionsflaschen und Injektionsvials an und ist hierfür gemäss ISO-Norm 15137 zertifiziert. Die spezielle Etikettenkonstruktion verfügt über einen integrierten, reissfesten Bügel, der sich mit einem Handgriff aufrichten und direkt in die Haltevorrichtung hängen lässt. Infusionsflaschen können so schnell, sicher und ohne zusätzliche Hilfsmittel mit der Öffnung nach unten am Infusionsständer aufgehängt werden.

    Dokumentation und Rückverfolgbarkeit
    Zwecks Dokumentation und Rückverfolgbarkeit lassen sich die Aufhängeetiketten mit ablösbaren Talons oder Vignetten ausstatten. Auf Wunsch kann das Trägerband zu Kontrollzwecken lückenlos nummeriert werden. Der Vielfalt an Ausführungsvarianten sind kaum Grenzen gesetzt.

    Schutz vor Fälschungen
    In die Aufhängeetiketten können Sicherheitsmerkmale wie beispielsweise ein lumineszierender Lack integriert werden, der von blossem Auge nicht erkennbar ist. Der Lack wird erst unter UV-Licht sichtbar und beweist dadurch die Originalität des Produkts.

    Mehrlagige Etikettenkonstruktion für umfangreiche Informationen
    Reicht der Flaschenumfang für die notwendigen Informationen nicht aus, lässt sich die Aufhängevorrichtung auch als mehrlagige Etikettenkonstruktion ausführen, die viel Platz für alle wichtigen Hinweise bieten.

    Fixer Vordruck – variabler Eindruck
    Während die gleich bleibenden Produktinformationen auf der Etikette vorgedruckt sind, lassen sich variable Daten wie beispielsweise Lotnummern beim Kunden vor Ort flexibel eindrucken. Die Aufhängevorrichtungen sind wie normale Etiketten auf der Rolle konfektioniert und automatisch auf die Infusionsflaschen applizierbar. Pago hat entsprechende Etikettiersysteme im Sortiment.

    www.pagopharm.com

  • Innovative Etiketten und Etikettiertechnik aus einer Hand

    Der Schweizer Systemspezialist Pago zeigt am Stand M14 interessante Anwendungen und Neuheiten rund um Selbstklebeetiketten sowie die neuste Etikettiertechnik.
    Präsentiert werden dekorative Etiketten mit speziellen Veredelungseffekten. Auf Markttrends wie Individualisierung antwortet Pago mit Digitaletiketten, die sich mit unterschiedlichen Designs bedrucken lassen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die mehrlagigen Pagomedia Etiketten, die viel Platz bieten für umfangreiche Produktinformationen oder kreative Verkaufsförderungsaktionen, beispielsweise im Vorfeld von Sportanlässen. Anhand von technischen Etiketten demonstriert Pago funktionelle Anwendungen für mehr Convenience und Sicherheit von Verpackungen.
    Im Weiteren können sich die Besucher live ein Etikettiersystem mit Rundumeinheit vorführen lassen, das zylindrische Gebinde etikettiert und mit variablen Lotnummern auszeichnet. Der integrierte Pagomat 6M mit neuem Push & Pull-Modul sorgt dabei für konstante Bahnspannung und somit für höchste Etikettiergenauigkeit. Variabel bedruckbare Kennzeichnungsetiketten und Farbbänder runden das vielfältige Ausstellungsprogramm ab.