Ausstellerkatalog

SW-Paratus GmbH

SW-Paratus GmbH

F 13 c

33790 Halle (Westf.)
Germany
www.sw-paratus.de

SW-Paratus ist ein junges Unternehmen, dass innovative Lösungen entwickelt hat, die im logistischen Bereich ergonomisch zu Kosteneinsparungen führen können.
Hier sind insbesondere die Paletten-Schiebe-Vorrichtungen PSV zu nennen, die ein schnelles Umpalettieren in allen Bereichen ermöglichen.
Des Weiteren die flexible Verpackungslösung FLEXABOX, die immer die richtige Verpackungsgröße bieten kann und so hilft, die Umwelt zu schonen.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Umpalettieren von Chemie-Palette mit Oktabinx

    Meisterstück Oktabins
    Jetzt auch Achteckbehälter reibungslos Umpalettieren
    Es beeindruckt bereits, wenn das Flurförderzeug mit Oktabin auf der Palette einfährt und die Paletten-Schiebe-Vorrichtung den Achteckbehälter nahezu formschlüssig umfasst. Direkt nach dem Abstellen erfolgt der Palettenwechsel wie von selbst: Mit Hilfe des Flurförderzeugs und einer neuen Palette auf der Gabel schiebt der Bediener die alte Palette aus der rückwärtigen Öffnung der PSV. Ihre eigentliche Fracht, der gefüllte Oktabin, wechselt reibungslos auf die Zielpalette. Schon fertig, auf der neuen Palette geht es geradewegs zum Einsatzort.
    Die PSV für Oktabins ist maßgeschneidert für die Achteckbehälter, die für Transport und Lagerung insbesondere in der chemischen Industrie gebräuchlich sind. Typisches Transportgut der Heavy-Duty-Verpackungslösung sind Granulat, Pellets, Schüttgut oder Mahlgut. Serienmäßig ist die PSV für Oktabins auf das gebräuchliche quadratische Palettenmaß von 1.140 x 1.140 mm (CP3, CP8, CP9) ausgelegt. Andere Maße und Ausführungen wie beispielsweise aus Edelstahl auf Anfrage. Für den täglichen Einsatz ist die Paletten-Wechselstation extrem robust gebaut. Die Konstruktion verfügt über zahlreiche Traversen zur Verstärkung und wird vor Ort im Boden verankert. Aufgrund der hohen Gewichte gefüllter Oktabins (bis zu 1.000 kg) ist der Einsatz unserer Polyamidschienen zur seitlichen sowie Mittenunterstützung angeraten.

    https://www.sw-paratus.de/de/news.html