Ausstellerkatalog

TAWI GmbH

TAWI GmbH

F 09

40212 Düsseldorf
Germany
www.tawi.de

Über TAWI
TAWI ist seit über 80 Jahren auf dem Markt vertreten und entwickelt Produkte (Vakuumheber, Seilzüge, Kransysteme, etc.) zur sicheren und effizienteren Handhabung von Waren mit dem Ziel, die Arbeitsbedingungen in den Unternehmen zu verbessern und Kosten einzusparen. Die TAWI Hebevorrichtungen werden dabei stets im Einklang mit den Anforderungen der Kunden konstruiert und eignen sich ebenso zur Integration in bereits bestehende Systeme.
TAWI produziert ausschließlich in Schweden, vertreibt seine Produkte jedoch weltweit über Tochtergesellschaften in Großbritannien, den USA, Deutschland und den Niederlanden und über Vertretungen in ca. 40 weiteren Ländern.

Produkt- und Leistungsbeschreibung:

TAWI VacuEasylift:
Vakuumhebegeräte für sichere und noch effektivere Lastenhandhabung!

TAWIs VacuEasylift ist ein vielseitiges System, das einfache, sichere und noch effektivere Hebevorgänge ermöglicht. Es eignet sich hervorragend für Unternehmen, die eine Reduzierung der manuellen Handhabung und Verbesserung der Sicherheit für den Bediener anstreben, denn der VacuEasylift hebt, senkt, rotiert und kippt die unterschiedlichsten Lasten.

Bewährt in vielen unterschiedlichen Umgebungen und Branchen, erlaubt der VacuEasylift schnelles, effizientes und ergonomisches Heben, gepaart mit Zuverlässigkeit und Funktionalität.

Der VacuEasylift ermöglicht die Handhabung nahezu aller Arten von Lasten, einschließlich der Handhabung von Säcken, Kartons, Holzplatten und Fässern.

Entwickelt um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ermöglich der VacuEasylift durch Benutzung nur eines Handgriffs das Heben, Senken und Lösen/Absetzen der Last, während die Waren mit Hilfe des Unterdruck sicher und zuverlässig gehalten werden.

Türen und Fenster, elektrische Geräte, Fässer, Kisten und Ballen, die Handhabung mit dem VacuEasylift ist stets kinderleicht. Und auch für die strengen Anforderungen der Reinraum-Umgebungen gibt es eine Lösung: Die Edelstahl-Version des VacuEasylift. Die max. Tragkraft dieses Systems liegt bei 270 kg.

TAWI VacuCobra Vakuumheber:
Vakuumheber für Güterumschlag in Hochgeschwindigkeit!
Der VacuCobra Vakuumheber wurde entwickelt, um die Handhabung von Kartons aller Formen und Größen zu beschleunigen. Die VacuCobra rotiert die Waren, ohne sich selbst zu drehen. Hierdurch wird beim Greifen der Last höchstmögliche Präzision und volle Bewegungsfreiheit garantiert.

Die VacuCobra eignet sich hervorragend für den Güterumschlag in Hochgeschwindigkeit, denn sie macht "kurzen Prozess" mit verpackten Lasten bis zu 50 kg. Schnell wie beim manuellen Heben, jedoch ohne Belastung des Körpers. So bewirkt diese Maschine verbesserte Sicherheit für die Mitarbeiter und erhöhte Produktivität für das Unternehmen.

Die kompakte Größe der VacuCobra erlaubt spielend leichte Manövriervorgänge, ohne dass an Geschwindigkeit oder Genauigkeit eingebüßt wird.

Weiterhin eignet sich dieser Vakuumheber bestens für den Einsatz in der Gepäckabfertigung von Flughäfen, mit dem Ziel, manuelle Handhabung zu vermeiden. Er ist ideal für schnelle und häufig aufeinander folgende Hebevorgänge und eignet sich bestens zur Handhabung von Gepäckstücken. Mit nur einer Hand steuert der Bediener die VacuCobra und hebt problemlos Lasten bis zu 50 kg. Der Saugnapf der VacuCobra hält die Koffer sicher, egal ob von der Seite oder von oben gegriffen.

TAWI Lyftman
Schwenkkräne + Kransysteme

Die Produktkategorie Lyftman umfasst Befestigungsvarianten für Hebehilfen in Form von Einschienenbahnen (Monorails), Einzelkran- und Doppelkranbrücken, Kurven, Niedrigbausysteme, bodenmontierten Anlagen und Schwenkkränen aus Aluminium (Leichtbauweise) oder Stahl.

TAWIs Lyftman LR-Systeme sind aus kalt gewalztem, hochfestem Stahl gefertigt. Ergebnis ist das stets verlässliche und kosteneffektive LR120/170-Profil, das ein selbstjustierendes Anschluss-Konzept bietet, welches die Montage um ein Vielfaches vereinfacht. Das pulverbeschichtete Material garantiert zudem höchsten Widerstand gegen Korrosion und gewährt langfristigen Einsatz. Mit den vier Basis-Schienengrößen ist immer eine optimale Kombination garantiert und Spannweiten von bis zu 8m zwischen den Aufhängungspunkten erlauben auch eine Installation an Deckenstrukturen mit unregelmäßigen Stellen. Das Lyftman LR-System ist durch Det Norske Veritas in Einhaltung der EG Maschinen-Richtlinie zertifiziert.

Das Einschienenbahnsystem ist die kostengünstige Alternative mit allen Vorzügen des Lyftman LR-Systems und bedient Arbeitsbereiche entlang einer Geraden ohne Bedarf an Seitwärtstransporten.

Das Einzelkranbrückensystem bedient einen rechtwinkligen Arbeitsbereich (x-y).

Mehrere Kranbrücken werden immer dann genutzt, wenn das System mehr als eine Arbeitsstation bedienen soll.

Doppelkranbrücken sind in einer Dreiecks-Konstruktion zusammengeschweißt, um die Bedienung beim Handhaben von Lasten bis zu 1.500kg zu stabilisieren.

Das Niedrigbau-Kransystem ist eine Kompaktlösung, die entwickelt wurde um das Höchstmaß an Hubmöglichkeit in niedrigen Räumen zu ermöglichen, es kann an der Decke oder an freistehenden
Konstruktionen aufgehängt werden.

Kurven sind der beste Weg zum optimalen Überkopfkransystem. Mit 45°-winkligen Modulen, in Kombination mit allen Profilen und der flexiblen Bandbreite an Aufhängungen, erhält man jederzeit ein perfektes System.

Manuelle Schwenkkräne bis zu 125kg sind die beliebteste Befestigungsvariante für Vakuumheber.
Sie können an einer Wand oder Säule befestigt werden und sind zum Heben von leichteren Gütern verwendbar. Der Aktionsradius liegt zwischen 180 und 270° (Knickschwenkarm = 360°) und die maximale Länge des Schwenkarms erreicht 6,5m.Für schwerere Lasten werden auch manuelle Schwenkkräne bis 1.000kg Kapazität mit einem Bewegungsradius von 300° angeboten. Ist der Arbeitsbereich sehr groß sollte jedoch ein Kransystem anstelle des Schwenkkrans in Erwägung gezogen werden.

TAWI TH80
Elektroseilzug

Der TH80 mit ergonomischem und individuell anpassbarem Handgriff hebt Lasten bis zu 80kg und erlaubt ein feinfühliges und präzises Manipulieren und Positionieren unterschiedlichster Waren (Kisten, Fässer, Behälter, Paletten, Batterien, Automotive, etc.)

Durch ein speziell entwickeltes Aufrollsystem, kann die Last in jeder Position gehalten werden. Das Seil bleibt dabei immer gespannt.

Standardmäßig ist der TH80 mit einem Haken ausgestattet, er kann aber auch mit unterschiedlichen, kundenspezifischen Greifwerkzeugen kombiniert werden,

Der Frequenzumwandler des TH80 ermöglicht eine stufenlose Geschwindigkeitsregulierung der Hubgeschwindigkeit bis zu 0,5m/Sek.

Produkte

Produktneuigkeiten