Ausstellerkatalog

MCH Messe Schweiz - Zürich
Zürich, Schweiz
05. - 06.06.2019

Distrelec

Distrelec

B23

8606 Nänikon
Switzerland
www.distrelec.ch

Distrelec-Firmenprofil

Distrelec ist der ideale Lieferant für Kleinmengen von Produkten der Elektronik und Elektrotechnik, von Werkzeugen, Messgeräten und Computerzubehör. Dieses breite Sortiment ist abgestimmt auf Kunden aus Industrie, Gewerbe und Technischen Schulen. Ein ausgefeiltes Logistik-System ermöglicht die hohe Verfügbarkeit von über 98%. Bis 18:00 Uhr bestellte Artikel werden gleichentags ab Lager Schweiz ausgeliefert und sind am nächsten Tag beim Kunden.
Im über 2000 Seiten starken Katalog stehen mehr als 100‘000 Produkte zur Auswahl. Anfragen zu grösseren Mengen werden durch unser CatalogPlus! – Team bearbeitet.
Auf die gesamte Produktpalette von Distrelec inklusive IT Zubehör finden Sie unter www.distrelec.ch

Produkte

Produktneuigkeiten

  • DISTRELEC UND KEMET KÜNDIGEN ZWEITES WEBINAR DER DISTRELEC WEBINAR SERIE AN.

    Bei diesem zweiten Webinar in der ‚Distrelec Webinar Serie‘ bekommen Ingenieure und Techniker ein umfassendes Verständnis der Technologie, der Hindernisse, die diese Übergangsphase mit sich bringt und der dazu passenden Produktlösungen, die KEMET anbietet.

    Motiviert durch die Möglichkeiten, die neue Technologien bieten und die Auswirkungen, die sie auf ein breites Spektrum verschiedener Industrien haben können, wird Nick Stephen, Technical Marketing Engineer bei KEMET, Möglichkeiten für Techniker und Ingenieure aus verschiedenen Feldern identifizieren, wie sie mit dem neuen 5G-Breitbandservice experimentieren können.

    Stephen kommentiert: „Das 5G-Netzwerk verspricht unglaubliche Geschwindigkeit, minimale Latenzzeiten und die Möglichkeit, riesige Datenmengen zu übertragen. Im jetzigen Zeitalter der Digitalisierung und der interaktiven Technologie, die in allen Industrien gefragt sind, wird diese Technologie die Felder Datenübertragung und Konnektivität revolutionieren.“

  • Distrelec hat sein Sortiment vandalensicherer Taster um die brandneue CPS-Serie von Schurter ergänzt.

    Das Gehäuse der CPS-Serie besteht aus hochwertigem Edelstahl und es kommt die kapazitive Sensor-Technologie zum Einsatz. Schurter deckt mit dieser Serie die Nachfrage nach designorientierten, robusten Schaltern. Eine drucklose Berührung mit dem Finger löst den Schaltvorgang aus. Durch Verzicht auf bewegliche Teile ist die Lebensdauer nahezu unbegrenzt, zumal die Ausgänge galvanisch entkoppelt sind. Besonders langlebig und kratzfest ist die Keramikoberfläche der vollflächig farbigen Taster. Standardmässig steht eine Vielzahl an Formen und Farben in 16, 19 und 22 mm zur Auswahl.

    Die Schurter CPS-Serie ist ab sofort im Distrelec Webshop erhältlich:
    https://www.distrelec.ch/de/c/cat-DNAV_PL_05010805?q=*&filter_productFamilyCode=cat-1885917

  • DISTRELEC WIRD EUROPÄISCHER VERTRIEBSPARTNER FÜR ERGO.® VON KISLING.

    Die Reihe ergo.® von Kisling umfasst hochfeste methacrylat- und epoxidbasierte strukturelle Klebstoffe, Sekundenkleber und anaerobe Klebstoffe, hybride Polymerklebstoffe und Dichtmittel sowie RTV-Silikone. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal der Produktreihe ist, dass die meisten Produkte nicht als Gefahrgüter eingestuft sind. Das bedeutet, dass Kunden von kürzeren Frachtzeiten, minimierten Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für Anwender und sogar einer geringeren Umweltbelastung profitieren.

    Einzigartig bei der ergo.®-Produktreihe von Kisling ist zudem die patentierte, drehbare Dosierkappe, die genaue und saubere Klebeanwendungen ohne Verschütten und Verstopfen der Düse gewährleistet. Mit einer umfangreichen Produktpalette bietet die Marke Klebe- oder Dichtungslösungen für jede Anwendung in allen Branchen, einschliesslich Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Pumpen- und Ventilproduktion sowie Wartung und Reparaturen.

  • DISTRELEC ERWEITERT SORTIMENT MIT BRANCHENWEIT ERSTEN PHOSPHORESZIERENDEN SCHRAUBENDREHERN VON C.K TOOLS

    Die phosphoreszierenden Griffe leuchten sehr deutlich, so dass die Schraubendreher beim Arbeiten im Dunkeln problemlos erkannt und unterschieden werden können. Die Schraubendreher vereinen alle Merkmale, die Elektriker an der Dextro-Serie schätzen: den komfortablen, ergonomisch geformten Handgriff für erhöhten Komfort, die präzise Kontrolle und Sicherheit, die äusserst haltbaren Klingen und die Spitzentypmarkierung für eine einfache Identifizierung.“

    Die in Deutschland gefertigten Schraubendreher sind VDE-zugelassen und werden einzeln mit 10 kV geprüft, um sicheres Arbeiten an spannungsführenden Teilen mit bis zu 1000 V zu gewährleisten. Die Schraubendreher mit schlankem Schaft und Klingen aus hochwertigem Chrom-Vanadium-Stahl bieten nicht nur einfachen Zugang zu tiefliegenden Schrauben, ohne dass eine Isolierung entfernt werden muss, sondern verfügen auch über präzisionsgefertigte Spitzen für hohe Drehmomentübertragung und ultimativen Schraubensitz.

  • LeCroy zeichnet Distrelec aus

    LeCroy zeichnet Distrelec aus

    Distrelec ist mit dem „LeCroy Campaign Distributor of the Year Award 2011“ ausgezeichnet worden. LeCroy ist einer der renommierten Hersteller digitaler Echtzeit-Oszilloskope und Protokoll-Analysatoren mit Fokus auf industrielle Anwendungen.

    „Distrelec zeigte in den Jahren 2010/2011 ein überdurchschnittliches Engagement hinsichtlich der Positionierung von LeCroy-Produkten in den relevanten Zielmärkten. Die Sichtbarkeit der Marke LeCroy ist durch Präsenz in Print- und Onlinemedien und ein attraktives Shop-Sortiment deutlich erhöht worden. Durch dieses Mehrkanal-Marketing trug Distrelec massgeblich zur Stärkung der Marke in den Schlüsselmärkten bei“, erklärte Nicola Gomiero, Distributions Sales Director EMEA bei LeCroy bei der Preisübergabe. Patrik Kalberer, Messtechnik-Produktmanager bei Distrelec, hob darüber hinaus hervor, dass LeCroy-Produkte eine zentrale Rolle bei Kundenveranstaltungen und Produktanwendungsseminaren des Distributors einnehmen.

    Beide Unternehmen blicken zuversichtlich in die Zukunft: „Eine Marktsättigung ist nicht absehbar,“ prognostiziert Herr Kalberer. Wo gestern noch ein 1 GHz-Gerät reichte, sind morgen vielleicht 4 GHz vonnöten. LeCroy deckt derzeit den Spitzenwert bis 45 GHz ab. „Messungen an optischen Übertragungssystemen oder Speicherbausteinen, um nur Beispiele zu nennen, treiben die Grenzfrequenzen nach oben,“ so der Distrelec-Spezialist.

  • Agilent zeichnet Distrelec aus

    Agilent zeichnet Distrelec aus

    Im Rahmen des diesjährigen Agilent Technologies Partners Executive Forum 2011 zeichnet Agilent Distrelec aus. Agilent Technologies ist Weltmarktführer bei elektronischen Messgeräten und zählt zu den Technologieführern in den Bereichen Kommunikationstechnologie, Elektronik, Life Sciences und Chemische Analysentechnik.

    In den Jahren 2010/2011 ist es Distrelec gelungen, ein überdurchschnittliches Wachstum an Agilent Neukunden zu generieren. Die Sichtbarkeit der Marke Agilent im Distrelec Sortiment ist durch Präsenz in Print- und Onlinemedien deutlich erhöht worden. Neukunden sind wichtig, um die zukünftigen Wachstumsziele zu erreichen, erklärte Benoit Neel – Agilent Technologies VP & General Manager EMEA, bei der Preisübergabe.

    Beide Unternehmen blicken zuversichtlich in die Zukunft: Auch im Jahr 2012 führt Agilent wieder viele interessante und innovative Produkte ein, die Sie bei Distrelec sofort auf dem Internet finden. Selbstverständlich gilt auch für die neuen Produkte: Heute bestellen, Morgen im Haus.

  • ARDUINO YUN REV 2 GEHÄUSE VON CAMDEN BOSS JETZT EXCLUSIV BEI DISTRELEC.

    Das Gehäusekonzept wurde von Distrelec und Camden Boss in enger Zusammenarbeit mit Anwendern entwickelt, die ihr Yun Rev 2 Board für den täglichen Einsatz in einem robusten Gehäuse sicher unterbringen wollen.

    Die Yun Rev 2 Platine lässt sich passgenau ins Gehäuse einsetzen und rastet an den Haltenasen fest ein. So ist ein dauerhafter Schutz gegen Verwackeln gewährleistet. Das elegante Kästchen besteht aus schlagfestem Kunststoff mit einer transparenten Acrylglas-Intarsie im Deckel. Sauber gearbeitete Ausschnitte bieten einfachen Zugriff auf die Hauptfunktionen der Platine.

    Distrelec Produktmanager, Josh Brown, kommentiert: „Es war sehr spannend, an solch einem innovativen Projekt mitzuarbeiten. Angesichts unserer engen Verbindung zu Camden Boss und der Produktionsanlagen, auf die wir Zugriff haben, können wir damit rechnen, dass in Zukunft weitere ähnlich lösungsorientierte Ideen verwirklicht werden.“