Ausstellerkatalog

MCH Messe Schweiz - Zürich
Zürich, Schweiz
05. - 06.06.2019

Omron Electronics AG

Omron Electronics AG

B05

6340 Baar
Switzerland
www.industrial.omron.ch

Die OMRON Corporation ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Industrieautomatisierung und stützt sich vor allem auf die drei Kerntechnologien Sensorik, Steuerung und künstliche Intelligenz. Die vielfältigen Angebote von OMRON reichen von elektronischen Komponenten und der Industrieautomatisierung bis hin zu Elektronikteilen für die Automobilbranche, sozialen Infrastruktursystemen sowie Gesundheits- und Umwelttechnologien. OMRON wurde 1933 gegründet und beschäftigt derzeit über 36.000 Mitarbeiter weltweit, die daran arbeiten, Produkte und Dienstleistungen in 117 Ländern zur Verfügung zu stellen. In der Industrieautomatisierung übernimmt Omron sowohl mit innovativen Technologien und Produkten als auch mit einem umfassenden Kundensupport eine Vorreiterrolle auf dem Markt. Gemeinsam arbeiten wir für eine bessere Gesellschaft. Nähere Informationen finden Sie auf der OMRON-Website unter: http://www.omron.com/.

Produkte

Produktneuigkeiten

  • Neuer Sysmac KI-Controller reduziert Ausfallzeiten und verlängert die Lebensdauer der Geräte.

    Omron Industrial Automation Europe hat mit dem KI-Controller zur Maschinenautomatisierung eine neue Lösung für die vorausschauende Wartung und Steuerung auf den Markt gebracht. Es ist der industrieweit* erste KI-Controller zur Maschinenautomatisierung mit integrierter Sysmac-Bibliothek, der Steuerungsfunktionen von Fertigungslinien und Geräten an Produktionsstandorten mit einer auf künstlicher Intelligenz basierenden Datenverarbeitung in Echtzeit kombiniert.

    Mit dieser hochmodernen Lösung werden Probleme frühzeitig erkannt und so Schäden sowie Stillstandzeiten effektiv vermieden. Kunden profitieren in vollem Umfang von unserer Technik sowie unseren versierten Datenexperten und können so eine präventive Wartungslösung umsetzen, die allen Anforderungen gerecht wird.

    https://industrial.omron.de/de/news-events/news/sy...

  • Kollaborative Roboter der TM-Serie beschleunigen die Harmonisierung von Mensch und Maschine

    Mit verschiedenen Bildverarbeitungsfunktionen und einer einfachen, intuitiven Programmierung wird die Zusammenarbeit mit einem TM-Roboter sicherer, flexibler und interaktiver als mit jedem anderen kollaborativen Roboter.
    Ständig wechselnde Verbrauchertrends führen zu immer kürzeren Produktlebenszyklen. Daher benötigen herstellende Unternehmen in Zukunft Produktionslinien, die mit häufigen Produktwechseln fertig werden. Hinzu kommt der wachsende Fachkräftemangel, weshalb Produktionsunternehmen dazu übergehen, einfache und monotone Vorgänge zu automatisieren, damit die Mitarbeiter Kapazitäten für kreativere Aufgaben haben.
    Unsere TM-Serie bietet nun eine willkommene Gelegenheit, Roboter in den Produktionsablauf zu integrieren, die Aufgaben wie Montieren, Bestücken oder Überprüfen übernehmen können. Zur Markteinführung der TM-Serie bringen wir ein mobil-kompatibles Modell heraus, welches sich nahtlos mit den marktführenden mobilen Robotern der LD-Serie kombinieren lässt.

    https://industrial.omron.de/de/news-events/news/tm...

  • Neuer Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX

    Unser neuer Sicherheitsnetzwerk-Controllers der Serie NX ist der erste seiner Art, der zwei Sicherheitsprotokolle unterstützt: CIP Safety™*2, das von industriellen Roboterherstellern eingesetzt wird, und Safety over EtherCAT®*3 (FSoE), das eine besonders kurze Ansprechzeit bietet.
    Automobil- und Lebensmittelhersteller müssen das Layout von Fertigungslinien flexibel ändern, um Produkte mit niedriger Stückzahl und vielen Varianten (Low Volume High Mix) zu produzieren und kurze Produktlebenszyklen zu bewältigen. Sicherheitssysteme halten Fertigungslinien und Anlagen an, um Menschen vor möglichen Gefahren, wie z. B. in Betrieb befindlichen Robotern, zu schützen. Bei konventionellen Sicherheitssteuerungen muss das Sicherheitssystem für die gesamte Linie auch dann überprüft werden, wenn nur ein Teil davon geändert wird.

    https://industrial.omron.de/de/news-events/news/nx...