Exhibitor catalogue

MCH Messe Schweiz - Zürich
Zürich, Switzerland
07 - 08/06/2017

Inmara AG

Inmara AG

B08

8330 Pfäffikon
Switzerland
www.inmara.com

Products

Product news

  • Optimalspeed Antrieb INMARA

    Revolutionäres Antriebskonzept: INMARA verbindet die Vorteile des Servo- Antriebes mit den Vorteilen des mechanischen Schrittschaltgetriebes. Dabei ist ein neuartiges Antriebskonzept – „Optimalspeed“ entwickelt worden.

    Rundtaktanwendungen finden in modernen Produktionszellen immer häufiger Anwendung, da die Platzanforderungen geringer sind als bei konventionellen Produktionslinien und Kapazitäten einfacher aus- und abgebaut werden können. Somit verfügt der Produktionsbetrieb über mehr Flexibilität und kann seine Anlagen kompakt organisieren.

    Um die Geschwindigkeit der Rundtaktanlage optimieren, beziehungsweise maximieren zu können, muss der Produktionsprozess bekannt sein, das heisst es muss bekannt sein, welche minimale Verweilzeit der Rundtaktanlage notwendig ist. Dies zu ermitteln ist nicht immer ganz einfach und kann oft nur im laufenden Betrieb nachvollzogen werden. Der neu entwickelte „Optimalspeed“ Antrieb von INMARA bietet dazu die Möglichkeit, da der Bediener die Verweilzeit exakt einstellen kann. Damit kann das System schrittweise ans Optimum hochgefahren werden. Dies ist so mit einem konventionellen Schrittschaltgetriebe oder einem konventionellen Servo- Antrieb nicht möglich. Erst die intelligente Kombination des Schrittschaltgetriebes mit dem Servo- Antrieb zum INMARA „Optimalspeed“ Antrieb erlaubt das präzise Einstellen der Verweilzeit bei maximalen Geschwindigkeiten.

    Insbesondere wenn relativ schwere Massen bei hohen Geschwindigkeiten angetrieben werden, versagt der reine Servo- Antrieb, da er durch die fehlende Steifigkeit schon bei relativ tiefen Geschwindigkeiten nachregeln muss und somit Zeit verliert. Dabei werden physikalische Grenzen ab gewissen Geschwindigkeiten und Massen früher erreicht. Der Antrieb des Schrittschaltgetriebes hingegen, benötigt für die Schaltung keine Drehzahländerung. Der formschlüssige Mechanismus des Schrittschaltgetriebes sorgt für eine maximale Steifigkeit während der Schaltung und eine mechanische Verriegelung während der Verweilzeit der Rundtaktanlage. Damit ergibt sich höchste Präzision auch bei hohen Geschwindigkeiten.