Competence partners

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Germany
24 - 25/01/2018

At AIM-D e.V, we’re excited about our partnership with Empack 2018. The show has a very attractive concept: it’s a regional trade fair located in Dortmund -- the beating heart of one of Europe’s largest economic areas. Serving Empack 2018 as comptence partner for autoID technologies (barcode, 2D codes, RFID, NFC, RTLS and sensing systems), AIM will demonstrate what an enabling role autoID technologies can play in digitising the process of value creation. Industry 4.0 neither starts nor end at the production line: an essential component of this concept is Logistics 4.0, which has a lot to contribute to the areas of packaging, packaging machinery and packaging processes; many AIM member companies have long pursued solutions in this area.

Peter Altes, Geschäftsführer AIM-D e.V.

Das Deutsche Verpackungsinstitut folgt in der Kooperation mit der EMPACK 2018 in Dortmund weiter seinem Ziel, mit wichtigen Partnern in der Verpackungsbranche Impulse zu setzen und den Austausch mit Anwendern zu gestalten. Die aktuellen Diskussionen um Nachhaltigkeit, Industrie 4.0, E-Commerce und verbesserte Funktionalität von Verpackungen finden in Dortmund eine angemessene Plattform. Wir sehen auf der EMPACK 2018 die Chance auf Grund der räumlichen und zeitlichen Konzentration mit den verschiedensten Unternehmen aus der Wertschöpfungskette zu sprechen und gezielt auf unsere Angebote für die Verpackungsbranche aufmerksam zu machen.

Winfried Batzke - Deutsches Verpackungsinstitut e. V.

Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand freut sich auf die Partnerschaft mit der EMPACK 2018 in Dortmund. Die Fachmesse gibt Besuchern einen Überblick über neueste technische Lösungen, Produkte, Trends und aktuellstes Wissen rund um die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie mit einem Schwerpunkt auf Nordrhein-Westfalen, da darf Digital in NRW nicht fehlen. Unser Kompetenzzentrum bereitet die Themen Digitalisierung und Vernetzung gezielt für kleine und mittlere Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und über die Landesgrenzen hinweg auf und macht kostenlose und praxisorientierte Angebote für die gemeinsame Umsetzung. Die Verpackungsindustrie unterliegt einem ständigen Wandel. Wir sind die Ansprechpartner für mittelständische Verpackungshersteller, die die Digitalisierung angehen wollen oder für Mittelständler, die den Verpackungsprozess digitalisieren wollen. Prozesse, Produkte und Dienstleistungen werden digital, das bezieht sich sowohl auf die Packmittel und –stoffe, Verpackungstechniken und –maschinen, Packhilfsmittel, Kennzeichnungs- und Drucktechnologien und die Verpackungslogistik. Die EMPACK 2018 bietet ein umfassendes Portfolio an, das Digital in NRW gerne ergänzt.

Dr.-Ing. Matthias Parlings, Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik für Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand

Das Fraunhofer IML freut sich darauf die EMPACK 2018 in Dortmund zu unterstützen und Kompetenzpartner insbesondere für die Bereiche Verpackungslogistik, Handelslogistik und AutoID-Technologien zu sein. Der Fokus der regionalen Fachmesse richtet sich an die wirtschaftsstarken Absatzmärkte Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und BeNeLux. Mit Dortmund als Veranstaltungsstandort wurde ein starker Technologie- und Investitionsstandort gewählt. Wir erwarten mit Spannung, welche Trends und Innovationen die Branche im Januar 2018 in Dortmund zeigen wird. Das Team des Fraunhofer IML wird dabei aufzeigen, welche Veränderungen der technische Wandel für den Verpackungs- und Handelslogistik mit sich bringen wird und wie unter dem Stichwort Industrie 4.0 reale und virtuelle Welten immer weiter zusammenwachsen werden. Die Optimierung von Verpackungssystemen und die Automatisierung von Prozessen sowie die Beschleunigung von Informationsflüssen unterliegt einem ständigen Wandel mit unterschiedlichen Ansprüchen.

Dr. Volker Lange, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Die Empack 2018 ist ein tolles Messe- und Veranstaltungskonzept, welches wir gerne unterstützen. Die Messe verschafft Fachbesuchern einen Überblick über neueste technische Lösungen, Produkte, Trends und aktuellstes Wissen rund um die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie. Als Brachenverband haben wir eine Menge dazu beizutragen

Rüdiger Maaß, Geschäftsführung Fachverband Medienproduktion e. V.

The HLI (Hamburg Logistics Institute) has had good experiences working in partnership with Easyfairs Germany in the context of previous editions of Empack. The Dortmund venue and the incorporation of Industry 4.0 and digitisation – also as it applies to logistics and supply chain management – into the show’s theme will enhance it in terms of both the topics discussed and the new contacts to be made. HLI GmbH is looking forward to supporting EMPACK 2018 in Dortmund.

Detlef Aßmus, Mitglied der Geschäftsleitung HLI - Hamburger Logistik Institut GmbH

Da Verpackungen viele Logistikprozesse erst ermöglichen, bietet sich hier ein breites Forschungsfeld. Der Dortmunder VVL e.V. stellt auf der EMPACK 2018 in Dortmund unter anderem seine Projekte aus dem Umfeld der Verpackungslogistik vor und zeigt Ansätze zur Umsetzung der Verpackung 4.0.

Prof. Jansen - Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V.

Date and opening hours

Empack 2018

Jan 24 2018: 9am - 5pm
Jan 25 2018: 9am - 4pm

Partners