easyfairs

Ausstellerkatalog

EBERL PRINT GmbH

EBERL PRINT GmbH

E25

87509 Immenstadt
Deutschland
www.eberl.de

Rund um den Offsetdruck kombiniert EBERL PRINT das Beste an industriellen und individuellen Workflows, mit Ausrichtung auf Premiumprodukte und serielle Verfahrenssicherheit. Den Ideen von Industrie und Kreativwirtschaft Raum geben und sie mit Ingenieursgeist zur Serie führen, darum dreht sich alles. Sich auf das Verfahren verlassen zu können setzt Kreativität frei, das Ergebnis sind maßgeschneiderte Druckerzeugnisse mit Effekten, die in Erinnerung bleiben.

Fakten EBERL PRINT GmbH (Teil der Eberl Medien-Unternehmensgruppe)

Branche: Bogen-Offset, Digitaldruck, Web2Print

Standorte: Immenstadt im Allgäu, Hamburg

Aktionsradius: Deutschland, Schweiz, Österreich

Schwerpunkte: High-End-Workflows für Kreativwirtschaft und Industrie

Bereiche: Design, Corporate, Packaging

Besonderheiten: Unit für Produktentwicklung (5 Mitarbeiter)


Produkte und Services:

— Mailings und Packaging
— Geschäftsberichte und Imagemedien
— Brandbooks, Architektur- und Kunstbücher
— Werbe- und Informationsdrucksachen
— 3D-Printmedien aus Papier und Karton
— Effekt- und Funktionskarten


Auszeichnungen (Auswahl):

— »Bester Naturpapierdrucker 2016« (Gmund Award) Kategorie Verpackung
— »Best of the Best« beim Red Dot Award 2015 (3x) 2016 (1x)
— Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie (2x Gold)
— FDI kürt Ulrich Eberl zur »herausragenden Unternehmerpersönlichkeit des Jahres 2014«
— Die schönsten Bücher Österreichs (Staatspreis)
— Gregor International Calendar Award 2014 und 2015 (Gold)
— Red Dot Design Award 2014
— Print Stars Finalist »Crossmediale Vernetzung«
— GC Management Award 2013 für »herausragende Managementleistungen«

Produkte

Produktneuigkeiten

  • BESTER NATURPAPIERDRUCKER 2016 - Eberl Print gewinnt Gmund Award

    Gmund, 17. November 2016. Eberl Print gewinnt den Gmund Award als
    BESTER NATURPAPIERDRUCKER 2016 in der Kategorie Verpackung.

    Vor über 200 Gästen konnte Eberl Print die renomierte Auszeichung aus den Händen von Florian Kohler, Geschäftsführer der Büttenpapierfabrik Gmund, in Empfang nehmen. Prämiert wurde eine im Agenturauftrag produzierte Champagner Verpackung für den Kunden Moët & Chandon.

    In seiner Laudatio zeigte sich Kohler, selbst Mitglied der Jury, von der perfekten Verarbeitung und Haptik der Verpackung begeistert. Axel Schreiner, Global Sales Director von Gmund Papier lobte die Verpackung als "Eine herausragende Verpackung mit UV-Digitaldruck und Heißfolienprägung, die perfekt auf Gmund Colors Matt schwarz umgesetzt wurde".

    http://www.eberl.de/aktuelles/nachricht/news/2016/...