Poken - Touch & Collect

MCH Messe Schweiz - Zürich
Zürich, Schweiz
07. - 08.02.2018

Machen Sie aus Ihren Besuchern hochqualifizierte Kontakte!

Aussteller und Besucher profitieren von den neuen Badges

Alle Besucher erhalten einen "Smart Badge". Mit diesem können die Besucher den Badge-Reader auf Ihrem Stand berühren und erhalten dadurch Ihre Firmeninformationen.

Als Aussteller (GoLeads und GoPlus) erhalten Sie eine Liste mit allen Besuchern, welche den Reader mit dem Badge berührt haben.

Eine Möglichkeit, selbst an einem geschäftigen Stand, Kontakte zu generieren.

Alexandre Riguet

Aussteller Transport & Logistics Antwerpen, Belgien

Leicht verständlich für Besucher.

Erik Van Buren

Aussteller Transport & Logistics Antwerpen, Belgien

Ein großartiges System zum Verfolgen und Messen unseres Erfolges.

Paola Pilar Del santos

Exposant, Futurizz Madrid, Spanje

Wie funktioniert es?

  • Jeder Aussteller erhält einen Badge-Reader um den Reader auf oder am Stand zu befestigen.

  • Das drahtlose Lesegerät an Ihrem Stand überträgt Ihre Produkt- und Firmeninformationen, die Sie in Ihrem My Easyfairs Account hochgeladen haben, digital an die Besucher.

  • Sobald Besucher Ihr Lesegerät mit dem Besucherausweis berühren, sammeln sie sämtliche Informationen über Ihre Firma und Produkte, die Sie in Ihrem My Easyfairs Account hochgeladen haben. Am Ende des Messetages erhalten die Besucher diese Informationen als Messezusammenfassung per E-Mail zugesandt. Im Gegenzug erhalten Sie die Daten all jener Besucher, die Ihr Lesegerät mit dem Besucherausweis berührt haben. Diese Liste senden wir Ihnen am Messeende per E-Mail zu.

  • Im Gegenzug erhalten Sie die Daten all jender Besucher, die Ihr Lesegerät mit dem Besucher-Badge berührt haben. Diese Liste senden wir Ihnen am Messeende per E-Mail zu.

Vorteile für Sie als Aussteller?

  • Sie geben Ihre Firmeninformationen schnell und einfach weiter

    Besucher erhalten Ihre Firmen- und Produktinformationen per E-Mail – ganz einfach durch die Berührung des Lesegerätes mit ihrem Besucherausweis. Sogar Besucher mit denen Sie keinen persönlichen Kontakt hatten, können dadurch Informationen über Sie anfordern.

  • Sie vermeiden kosten und schonen resourcen

    Wenn Sie Ihre Firmen- und Produktinformationen digital zur Verfügung stellen, benötigen Sie weniger Broschüren, Kataloge oder andere Drucksachen. Dadurch sparen Sie Produktions- und Transportkosten. Zudem sammeln die Besucher weniger Material auf der Messe und damit reduziert sich die Gefahr, dass sie wichtige Unterlagen “verlieren”.

  • Sie bieten Ihren besuchern eine moderne interaktive kommunikation

    Besucher, die Ihr Lesegerät mit dem Ausweis berühren, erhalten Ihre Informationen digital. Dadurch können sie die Daten einfach mit Kollegen und Freunden via E-Mail oder in sozialen Netzwerken teilen.

  • Sie steigern Ihre Kontaktanzahl und damit Ihre Möglichkeiten

    Sie können Besucherausweise mit der Visit Connect App scannen oder die Besucher Ihr Lesegerät mit dem Ausweis berühren lassen, um dadurch Ihre Marketing- und Firmeninformationen direkt zugeschickt zu bekommen. Und Sie erhalten gleichzeitig eine Liste aller Besucher, die dies gemacht haben, mit GoLeads oder GoPlus!

  • Sie erleichtern Ihre Messenachbereitung

    Sie erhalten eine elektronische Auflistung aller Besucher, die Ihre Informationen angefordert haben, mit GoLeads oder GoPlus. Der zeitaufwändige Import von Visitenkarten oder Kontaktbögen entfällt.

Was müssen Sie vor der Messe dafür erledigen?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Firmenprofil in Ihrem My Easyfairs Account (Firmendaten, Produkte und Kontaktinformationen) auf dem neuesten Stand ist. Diese Informationen erhält der Besucher digital, wenn er mit seinem Ausweis Ihr Lesegerät am Stand berührt hat.

Was müssen Sie auf der Messe dafür erledigen?

1. Bitte kommen Sie am Aufbautag zum Business Point und holen Sie sich Ihr einsatzbereites Lesegerät ab.

2. Bestimmen Sie den besten Platz für die Platzierung Ihres Lesegerätes: es sollte für Besucher leicht zugänglich sein (sehr sichtbar, nicht zu hoch oder zu tief, erreichbar von ausserhalb des Standes, ...) Wir helfen Ihnen gerne dabei!

3. Befestigen Sie den grünen Sticker an der Stelle (Standwand, Infotheke, ...) an der Sie auch das Lesegerät platzieren möchten. Achten Sie bei der Anbringung darauf, dass Sie den Aufkleber nach der Messe problemlos wieder entfernen können.

4. Entfernen Sie die Folie vom Klebepunkt auf der Rückseite des Lesegerätes und fixieren Sie das Lesegerät auf dem grünen Sticker. Sie dürfen dafür gerne auch Ihr eigenes ablösbares Klebeband verwenden.

5. Das Lesegerät muss während der gesamten Messelaufzeit nicht aufgeladen werden.

6. Um die Besucherdaten per E-Mail erhalten zu können, bringen Sie bitte das Lesegerät nach der Messe zurück zum Business Point.

 

Für nicht retournierte Lesegeräte werden Ihnen CHF 500.- in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie: die Lesegeräte sind gemietet und verbleiben im Eigentum von Poken SA.

Nützliche Links