3. Deutscher Brand- und Explosionsschutzkongress

Wir laden Sie herzlich zum 3. Deutschen Brand- und Explosionsschutzkongress ein. Der Kongress findet am 10. und 11. Mai 2017 im Kongresszentrum der Messe Westfalenhallen Dortmund in Kooperation mit dem IND EX® e.V. statt.

Der Kongress richtet sich an Experten aus den Bereichen Brand- und Explosionsschutz, die Interesse haben sich durch fachkompetente Vorträge von Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung auf dem Gebiet des industriellen Explosionsschutzes weiterzubilden und in Diskussion zu treten. Hier gelangen Sie zum Programm von 2015

Der Kongress findet zeitgleich mit der SCHÜTTGUT und der RECYCLING-TECHNIK 2017 statt.


Veranstaltungsort:
Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund
Saal 9/10
Anreise und Parken


Programm:
Laden Sie hier das Programm und Ihre Anmeldemöglichkeiten herunter.
Änderungen von Referenten und Themen - auch kurzfristig vor der Veranstaltung aus organisatorischen Gründen - sind jederzeit vorbehalten.


Preise:
early bird | 790,00 Euro*
incl. Exkursion | 840,00 Euro
Exkursion separat | 80,00 Euro
alle Preise ohne MwSt.

* Frühbucherrabbatt | Unterschriebenes Anmeldeformular oder digitales Anmeldeformular erreicht den IND EX® Posteingang vor dem 15. März 2017

Ab dem 16. März 2017 gilt der reguläre Preis von 890,- Euro bzw. 940,- Euro.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb jetzt anmelden und einen Platz sichern: www.ind-ex.info


Kontaktdaten:
IND EX e.V.
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main

E-Mail: info@ind-ex.info
Tel: +49 69 9750 3408
Fax: +49 69 9750 3200
Webseite: www.ind-ex.info