SCHÜTTGUT Dortmund

Wir laden Sie herzlich zur achten SCHÜTTGUT am 10. und 11. Mai 2017 in den Dortmunder Westfalenhallen ein. Die Leitmesse für Granulat-, Pulver- & Schüttguttechnologien in Deutschland findet gemeinsam mit der RECYCLING-TECHNIK in den Hallen 4, 5, 6 & 7 statt.

Das Ausstellerspektrum ersteckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik von Granulat-, Pulver und Schüttguttechnologien und bietet die ideale Plattform, um sich mit Anbietern zu neuen Produkten und Lösungen auszutauschen.

Mit dem Messe-Eintritt profitieren Fachbesucher gleich doppelt und nehmen das ergänzende Ausstellungsangebot der RECYCLING-TECHNIK Dortmund mit.

Öffnungszeiten:  10. Mai 2017, 9:00 - 17:00 Uhr
                            11. Mai 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Messe Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Eingänge: Eingang Messe-Forum ist aufgrund von Bauarbeiten geschlossen. Bitte benutzen Sie Eingang Nord und Eingang West.

500 Aussteller

Aussteller Schüttgut Dortmund 2017

Treffen Sie vor Ort auf Anbieter, welche die gesamte Bandbreite der Verfahrenstechnik von Schüttgut- und Recycling-Technologien präsentieren.

100 Vorträge

Seminarprogramm

Auf fünf Bühnen bieten wir Ihnen ein interessantes Vortragsprogramm an. Branchen-Experten stellen aktuelle Projekte, Fallstudien und Innovationen vor. 

4 Guided Tours

Guided Tour Dortmund

Aussteller präsentieren ihre Innovationen und Produkte im Rahmen einer Guided Tour - geführte Rundgänge zu spezifischen Themenbereichen.

Guided Tours

2 Länderpavillons

Networking Schüttgut Dortmund

Planen Sie für Ihren Messebesuch auch Zeit zum Networking in einem der zwei Länder-Pavillons der Niederlande und Italien.

Besucherstimmen aus 2015

“Die wichtigsten Anbieter aus dem Fördertechnik-Bereich waren auf der SCHÜTTGUT 2015 vertreten. Die Diskussion mit den fachkun- digen Austellern hat uns bei der Lösung unserer Problemstellung deutlich voran gebracht. Ich plane auch in 2017 wieder den Besuch der Messe.“ Andreas Lippach, Project Engineer, Südzucker AG

„Dieses Jahr habe ich die Fachmesse gezielt wegen des hochwertigen Vortragsprogramms zum Thema Sicherheitstechnik, Staubförderung und Brand- und Explosionsschutz besucht, was für mich sehr interessant war.“ Dipl.-Ing. Andre Lente, Senior Process Engineer, Thyssenkrupp Industrial Solutions AG