Semadeni AG

Semadeni AG

Stand J10

Kontaktdaten

3072 Ostermundigen
Schweiz
www.semadeni.com

Loading...

Semadeni ist eine mittelständische Unternehmensgruppe die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Kunststoffartikeln für die Bereiche Wissenschaft und Labor, Gesundheitswesen, Food und Gastro, Industrie und Logistik sowie Baugewerbe und Gebäudeunterhalt befasst.

In unserem Standardsortiment befinden sich über 6'500 Artikel aus Kunststoff. Daneben werden auch individuelle Lösungen, zum Beispiel im Kunststoff-Spritzguss oder der manuellen Kunststoff-Bearbeitung angeboten.

Produkte

EURO H1 Paletten

EURO H1 Paletten neu mit GS1 Qualitätssiegel

Die vorwiegend in der Lebensmittel-Logistik eingesetzten Kunststoffpaletten EURO H1 des deutschen Herstellers Paul Craemer GmbH entsprechen neu dem erweiterten GS1-Anforderungsprofil.

Das neu eingeführte GS1 Qualitätssiegel präzisiert und erweitert die bestehenden Qualitätsansprüche aus dem bisherigen EHI-Anforderungsprofil. So wurden gemeinsam mit Anwendern, Fachverbänden aus der Fleischbranche sowie Herstellern von Mehrweg-Ladungsträgern strengere Vorgaben an die Konstruktion und Materialauswahl formuliert, um die Stabilität, Haltbarkeit und Hygiene des Ladungsträgers konsequent zu verbessern. Ein strengeres Zulassungs- und Überwachungsverfahren zur Einhaltung des erweiterten Qualitätsstandards bietet künftig auch mehr Schutz vor Paletten minderer Qualität oder Plagiaten, die in der Vergangenheit logistische Abläufe und den Palettentausch gestört haben.

Das GS1-Anforderungsprofil löst das bislang vom EHI Retail Institute e.V. herausgegebene Anforderungsprofil vollständig ab. Sämtliche EURO H1 Paletten sind daher nicht mehr mit dem EHI-Zeichen, sondern mit dem GS1 Logo gekennzeichnet. Der EHI-Standard bleibt jedoch auch weiterhin tauschfähig.

Die EURO H1 wurde speziell für die Lebensmittelindustrie, insbesondere für die Fleischindustrie entwickelt. Sie ist leicht zu reinigen, extrem belastbar und erfüllt sämtliche hygienischen Anforderungen dieser Branche. Ab sofort tragen EURO H1 Paletten von Craemer eine Zulassungsnummer sowie das GS1 Logo.

Paletten und Behälter der Paul Craemer GmbH sind in der Schweiz exklusiv bei Semadeni erhältlich.

ECOmax - Die Halbpalette für eine nachhaltige Logistik

ECOmax - Die Halbpalette für eine nachhaltige Logistik

Mit der neuen, umweltfreundlichen ECOmax hat Craemer die erste Kunststoff-Halbpalette entwickelt, die für mehr Nachhaltigkeit und Wertschöpfung in der Logistik steht.

Zu den Produktvorteilen der ECOmax-Palette gehören unter anderem die hohe Kufenstabilität und Rutschfestigkeit sowie eine optimale Einfahrbreite und sichere Arretierung.

Durch die zusätzliche Verstärkung des Kufenmaterials wird eine hohe Umschlagfähigkeit erreicht. Die Erweiterung der Einfahrbreite auf 573 mm bietet optimale Bedingungen für das Handling mit Flurförderzeugen. Darüber hinaus verfügt die auf automatischen Rollen- oder Kettenförderanlagen einsetzbare ECOmax Halbpalette in den Massen 800 x 600 x 160 mm über eine hohe Prozesssicherheit, Belastbarkeit und Formbeständigkeit. Antirutschstopfen, die auf der Deckoberseite und der Unterseite wirken, sorgen für grosse Sicherheit beim Staplertransport. Zusätzlich erleichtert die patentierte „Legostruktur“ das Stapeln von Leerpaletten.

Pressemitteilungen

  • Lohnender Einsatz von Halbpaletten

    Lohnender Einsatz von Halbpaletten

    Lohnender Einsatz von Halbpaletten

    Der Einsatz von Halbpaletten lohnt sich gleich doppelt: Finanziell durch tiefere Anschaffungs- und
    Transportkosten, ökologisch dank besser ausgelasteten Transportfahrzeugen.

    Eine effiziente Lieferkette zu unterhalten wird durch immer häufigere „just-in-time“-Lieferungen von kleinen Chargen zur Herausforderung. Oft werden für solche Transporte grosse Europaletten verwendet, die nicht vollständig ausgelastet sind und teuren Platz im LKW verschwenden.

    Mit Paletten im halben Euro-Format (800 x 600 mm) sparen alle Beteiligten: Halbpaletten sind bereits in der Anschaffung günstiger als die grösseren Europaletten. Auf dem Transportweg benötigen Halbpaletten weniger Platz und der Lieferwagen kann effizienter beladen werden. Kommt es dadurch zu weniger Fahrten, nützt das auch der Umwelt.

    Die auf Kunststoffprodukte spezialisierte Semadeni AG bietet drei verschiedene Halbpaletten-Typen der Marke Craemer an:

    Die ECOMax wird ausschliesslich aus rezyklierbaren Werkstoffen hergestellt. Die leistungsstarke Halbpalette läuft auf allen relevanten Förderanlagen, das heisst sie kann vom Hersteller über den Verarbeiter bis in den Handel in der gesamten Supply Chain eingesetzt werden.

    Die CR2 ist, wie auch die ECOmax, eine Halbpalette mit vierseitigem Lastförderzugang. Die Breite der Öffnungen erlaubt den problemlosen Transport mit einem Hubwagen. Durch das patentierte Arretierungssystem von Oberdeck und Kufenprofil ist ein sicherer Leertransport gewährleistet.

    Die dritte Kunststoffhalbpalette die Semadeni standardmässig anbietet ist die vom europäischen Handelsinstitut EHI empfohlene H2. Diese Halbpalette aus hochwertigem Kunststoff kann dank optimalen Reinigungsbedingungen überall dort eingesetzt werden, wo besonders Wert auf Hygiene gelegt wird. Die belastbare H2 ist mit allen gängigen Kastensystemen kompatibel und behält auch bei Temperaturen von -40°C bis + 70°C ihre Form.

    Kunststoffpaletten der Marke Craemer werden in der Schweiz exklusiv durch die Semadeni AG vertrieben.

Diese Inhalte werden von Ausstellern zur Verfügung gestellt. Falls Sie bestimmte Inhalte unpassend oder missverständlich finden, kontaktieren Sie bitte info@easyfairs.com

Featured exhibitors
Promatec Automation AGTRIGONORM AGKardex Systems AGSSI Schäfer AGEuromaster SchweizNufatron AGSwisslog AGHänel Büro- und LagersystemeGilgen Logistics AGFOCO Lager- & Fördertechnik AGStöcklin Logistik AGEasypack GmbHFKM AG LagerorganisationDATAPHONE AGFIEGE Logistik (Schweiz) AGEH Batterien AGFördertechnik AGGaller Lager- und Regaltechnik GmbH Schweiz
Halten Sie mich auf dem Laufenden

Medien & Partner

Produktsuche

Messen suchen