Empack 2015 - Messe Hamburg, Hall A1, Hamburg/Germany, 28. - 29. Januar 2015

EINZIGARTIG –VERPACKUNGSKOMPETENZ AN EINEM ORT

Als Empack geht die Verpackung ab 2015 neu hervor und zieht in die größere Halle A1 an den Haupteingang. Damit bestätigt sich die Fachkompetenz als einzige Verpackungsplattform im Norden Deutschlands. Hier erreichen Sie Kunden aus dem norddeutschen Großraum, die Sie auf keiner anderen Fachmesse erreichen. Das Potenzial ist groß: Über 140.000 Unternehmen sind in der Region angesiedelt, 35.000 davon gehören zum produzierenden Gewerbe. Darüber hinaus schielen immer mehr europäische Nachbarn nach Hamburg; die Niederlande, Dänemark, UK und auch Polen und Frankreich sind zunehmend als Besucher zu verzeichnen. Die wichtigsten vertretenen Branchen sind Getränke- und Lebensmittelindustrie, Chemische Industrie, Kosmetik, Pharmazeutik, Elektrotechnik, Automobil- und Flugzeugbau, Logistik und Transport und Bauindustrie.

Neu ab 2015: parallel zur Empack finden die Packaging Innovations und Label & Print statt. Ein Mehrwert, da noch vielfältigere Besucher auf der Messe anzutreffen sein werden.

INVESTITIONSABSICHT: BESUCHER SIND ENTSCHEIDER AUS KLEIN -, MITTELSTÄNDISCHEN UND GROSSUNTERNEHMEN

Das easyFairs-Konzept ermöglicht es vor allem Klein- und mittelständischen Unternehmen ohne großen Aufwand eine Fachmesse zu besuchen. Hier erreichen Sie die Zielgruppen, die andere Fachmessen häufig wegen der langen Anreise und zu hoher Kosten meiden. Aber auch Entscheider aus Großunternehmen wollen sich auf der Empack 2015 gezielt über die Anbieter informieren, ohne viel Zeit in einen Besuch investieren zu müssen. Regional-sowie überregional angesiedelte Großunternehmen sind u.a. Beiersdorf AG, BASF SE, Danone Deutschland GmbH, Kraft Foods Deutschland GmbH und Unilever Deutschland GmbH.

2014 waren rund 48% der Besucher in die Entscheidungsprozesse involviert. 65% wollten sogar in den nächsten sechs Monaten bis zu 30.000€ investieren, 35% darüber hinaus.

TREFFEN SIE GENAU IHRE ZIELGRUPPE – OHNE STREUVERLUST

„Einfach Geschäfte machen“ – um Ihnen dies zu ermöglichen, führen wir zielgruppenspezifische Besuchermarketing-Kampagnen durch. Dabei arbeiten wir eng mit Verbänden, Institutionen und Medien zusammen.

easyFairs spricht die für Sie relevanten Entscheider gezielt an und Ihr Unternehmen gelangt – bei vergleichsweise geringer Messeinvestition – zu messbaren Ergebnissen! Darüber hinaus stellt der Messeorganisator den Ausstellern ebenso Instrumente zur Besucherwerbung zur Verfügung, so dass Partner und Kunden für vor Ort Gespräche eingeladen werden können.

EINFACHE UND KOSTENEFFEKTIVE MESSETEILNAHME

Der besondere Vorteil des easyFairs-Konzepts ist die übersichtliche Struktur. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Produkte „auf Augenhöhe“ mit anderen Teilnehmern auszustellen. Die Größe Ihres Marketing-Budgets ist für Ihren Messeerfolg nicht entscheidend, hier spricht Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung.

easyFairs macht Ihren Messeerfolg so zeitsparend und kosteneffektiv wie möglich: Als Aussteller der easyFairs Empack 2015 zahlen Sie einen festen Standpreis, beziehen nur einen Tag vor Messe Ihren fertigen Messestand und konzentrieren sich dann für 2 Tage auf die Geschäfte: B2B einfach und effizient, wo sonst bekommt man Kunden noch persönlich in den Dialog.

PROFITIEREN SIE VON DER EMPACK EUROPEAN SERIES

Die Empack gehört der „European Series“ der EasyFairs Group an, die in 11 Ländern  Verpackungsmessen veranstaltet. easyFairs nimmt  Sie mit: 27 Messen in ganz Europa, 2.500 Aussteller und ca. 35.000 Fachbesucher umfasst das Portfolio derzeit.

Als Kompetenzpartner im Verpackungsthema nehmen wir Sie an die Hand und bringen Sie zu ähnlichen Konditionen und bekannten Strukturen genau in Ihre Zielmärkte, um noch besser und schneller Geschäfte zu machen.