Kompetenzpartner

Messe Westfalenhallen Dortmund
Dortmund, Deutschland
24. - 25.01.2018

AIM-D e.V. freut sich über die Partnerschaft mit der Empack 2018. Die Messe verfolgt das attraktive Konzept einer Regionalmesse und hat sich mit Dortmund einen Standort im Zentrum einer der größten Wirtschaftsräume Europas gesucht. AIM wird als Kompetenzpartner für die AutoID-Technologien (Barcode, 2D-Code, RFID, NFC, RTLS und Sensorik) die Empack 2018 unterstützen und dabei aufzeigen, welche Rolle AutoID-Technologien als Enabling Technologies für die Digitalisierung der Wertschöpfung leisten. Und Industrie 4.0 fängt weder in der Produktion an, noch hört Industrie 4.0 in der Produktion auf: Logistik 4.0 ist integraler Bestandteil dieses Konzepts und dabei spielt u.a. der Bereich der Verpackung, Verpackungsmaschinen und -Prozesse eine nicht unerhebliche Rolle, die viele AIM-Mitgliedsunternehmen schon lange begleiten.

Peter Altes, Geschäftsführer AIM-D e.V.

Das Deutsche Verpackungsinstitut folgt in der Kooperation mit der EMPACK 2018 in Dortmund weiter seinem Ziel, mit wichtigen Partnern in der Verpackungsbranche Impulse zu setzen und den Austausch mit Anwendern zu gestalten. Die aktuellen Diskussionen um Nachhaltigkeit, Industrie 4.0, E-Commerce und verbesserte Funktionalität von Verpackungen finden in Dortmund eine angemessene Plattform. Wir sehen auf der EMPACK 2018 die Chance auf Grund der räumlichen und zeitlichen Konzentration mit den verschiedensten Unternehmen aus der Wertschöpfungskette zu sprechen und gezielt auf unsere Angebote für die Verpackungsbranche aufmerksam zu machen.

Winfried Batzke - Deutsches Verpackungsinstitut e. V.

Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand freut sich auf die Partnerschaft mit der EMPACK 2018 in Dortmund. Die Fachmesse gibt Besuchern einen Überblick über neueste technische Lösungen, Produkte, Trends und aktuellstes Wissen rund um die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie mit einem Schwerpunkt auf Nordrhein-Westfalen, da darf Digital in NRW nicht fehlen. Unser Kompetenzzentrum bereitet die Themen Digitalisierung und Vernetzung gezielt für kleine und mittlere Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und über die Landesgrenzen hinweg auf und macht kostenlose und praxisorientierte Angebote für die gemeinsame Umsetzung. Die Verpackungsindustrie unterliegt einem ständigen Wandel. Wir sind die Ansprechpartner für mittelständische Verpackungshersteller, die die Digitalisierung angehen wollen oder für Mittelständler, die den Verpackungsprozess digitalisieren wollen. Prozesse, Produkte und Dienstleistungen werden digital, das bezieht sich sowohl auf die Packmittel und –stoffe, Verpackungstechniken und –maschinen, Packhilfsmittel, Kennzeichnungs- und Drucktechnologien und die Verpackungslogistik. Die EMPACK 2018 bietet ein umfassendes Portfolio an, das Digital in NRW gerne ergänzt.

Dr.-Ing. Matthias Parlings, Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik für Digital in NRW – Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand

Das Fraunhofer IML freut sich darauf die EMPACK 2018 in Dortmund zu unterstützen und Kompetenzpartner insbesondere für die Bereiche Verpackungslogistik, Handelslogistik und AutoID-Technologien zu sein. Der Fokus der regionalen Fachmesse richtet sich an die wirtschaftsstarken Absatzmärkte Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und BeNeLux. Mit Dortmund als Veranstaltungsstandort wurde ein starker Technologie- und Investitionsstandort gewählt. Wir erwarten mit Spannung, welche Trends und Innovationen die Branche im Januar 2018 in Dortmund zeigen wird. Das Team des Fraunhofer IML wird dabei aufzeigen, welche Veränderungen der technische Wandel für den Verpackungs- und Handelslogistik mit sich bringen wird und wie unter dem Stichwort Industrie 4.0 reale und virtuelle Welten immer weiter zusammenwachsen werden. Die Optimierung von Verpackungssystemen und die Automatisierung von Prozessen sowie die Beschleunigung von Informationsflüssen unterliegt einem ständigen Wandel mit unterschiedlichen Ansprüchen.

Dr. Volker Lange, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Die Empack 2018 ist ein tolles Messe- und Veranstaltungskonzept, welches wir gerne unterstützen. Die Messe verschafft Fachbesuchern einen Überblick über neueste technische Lösungen, Produkte, Trends und aktuellstes Wissen rund um die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie. Als Brachenverband haben wir eine Menge dazu beizutragen

Rüdiger Maaß, Geschäftsführung Fachverband Medienproduktion e. V.

Die EffizienzCluster Management GmbH (ECM) freut sich, die EMPACK 2018 als Kompetenzpartner zu unterstützen. Die Fachmesse für die Verpackungsindustrie überzeugt mit einem wirkungsvollen Messekonzept und versteht es, den Fachbesuchern Trends und Innovationen der Branche näher zu bringen. Zu diesen Entwicklungen zählen natürlich auch die Digitalisierung und Industrie 4.0. Beides verändert unsere Art zu arbeiten grundlegend und beeinflusst auch die Geschäfts- und Produktionsprozesse in der Verpackungsindustrie. Sich unter diesen Rahmenbedingungen zukunftssicher und erfolgreich aufzustellen, ist das Ziel vieler Unternehmen. Die ECM versteht sich als ihr Ansprechpartner und bietet Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Innovationsstrategien sowie beim Aufbau von nachhaltigen Netzwerken. Die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre zu Fachthemen auszutauschen und zu vernetzen, ist es auch, die wir an der EMPACK besonders schätzen.

Die HLI Hamburger Logistik Institut GmbH hat viele gute Erfahrungen, aus der Partnerschaft mit Easyfairs Deutschland im Rahmen der Empack Veranstaltungen vergangener Jahre, verzeichnen können. Der Standort Dortmund und die Einbettung von Industrie 4.0 bzw. Digitalisierungsentwicklungen, auch in Bezug auf Logistik und Suppy Chain Management wird den Focus der Veranstaltung auf viele neue und wertvolle Inhalte, sowie neue Kontakte erweitern. Die HLI GmbH freut sich darauf die EMPACK 2018 in Dortmund unterstützen zu dürfen.

Detlef Aßmus, Mitglied der Geschäftsleitung HLI - Hamburger Logistik Institut GmbH

Der VDM Nord-West freut sich, die EMPACK 2018 als Kompetenzpartner zu unterstützen. Die Fachmesse für die Verpackungsindustrie bietet den Besuchern einen Überblick über technische Lösungen und Produkte und jede Menge aktuelles Know-how rund um die gesamte Prozess- und Wertschöpfungskette der Verpackungsindustrie. Das Messe- und Veranstaltungskonzept ist für unsere Mitglieder attraktiv, relevant und spannend – darum begleiten wir die Messe als größter Landesverband der Druck- und Medienindustrie in Deutschland gerne. Der VDM Nord-West ist der strategische Partner für die anhaltende Transformation in der Druck- und Medienindustrie. Wir liefern Impulse, kompetente Beratung und Qualifizierung und sorgen für optimale politische, wirtschaftliche und technische Rahmenbedingungen.

Stefan Höynck, stellvertretender Geschäftsführer VDM Nord-West e. V.

Da Verpackungen viele Logistikprozesse erst ermöglichen, bietet sich hier ein breites Forschungsfeld. Der Dortmunder VVL e.V. stellt auf der EMPACK 2018 in Dortmund unter anderem seine Projekte aus dem Umfeld der Verpackungslogistik vor und zeigt Ansätze zur Umsetzung der Verpackung 4.0.

Prof. Jansen - Institut für Distributions- und Handelslogistik (IDH) des VVL e. V.

Datum und Öffnungszeiten

24. Jan. 2018: 9.00 - 17.00
25. Jan. 2018: 9.00 - 16.00

Premiumpartner

Kompetenzpartner