Gründe für Ihre Messeteilnahme

Präsentieren Sie ihre neusten Lösungen, Innovationen und Produkte rund um das Thema Verpackung.

1. Wirtschaftsraum Nordrhein-Westfalen

Die EMPACK positioniert sich bewusst mit dem Zusatz „regional führende“ Fachmesse. 

Dortmund als Wirtschafts- und Technologiestandort liegt im Herzen der Industrie. In Nordrhein-Westfalen, dem Investitionsstandort Nr. 1, werden allein 20% des deutschen Bruttoinlandsproduktes erwirtschaftet.

Ausstellern erschließt Dortmund mit seiner perfekten Infrastruktur gezielt die Absatzmärkte NRW, Nord- und Mitteldeutschland sowie teils die angrenzenden BeNeLux-Länder.

2. Der Messestandort Dortmund

Die Verpackungsindustrie inklusive deren Zulieferer stellt in Deutschland den fünft größten Industriezweig dar.

Speziell in NRW wird der höchste Produktionswert in Teilen von Verpackungsmitteln gemessen.

Als Spitzenstandort für Produzenten und Zulieferer haben 12 der 40 größten deutschen Handelsunternehmen ihren Sitz in NRW.

3. Verpackung, Prozesse und Technik – Ihre Synergien

Intralogistische Prozesse wie Materialflüsse oder Lagerung sind eng verzahnt mit Entscheidungen rund um das Thema Produkt- und Transportverpackung. Die Kennzeichnung zur Identifikation und zum Tracking stellen hier das verbindende Glied zwischen Verpackung und Intralogistik dar.

5. Innovationen, neuste Produkte und Trends auf der EMPACK

Das spannende Rahmenprogramm zeigt neuste Lösungen und Trends in der Verpackungsbranche auf. Zudem werden zahlreiche Produktinnovationen von Ausstellern gezeigt.

4. Verpackung für alle Branchen

Verpackung und Verpackungsprozesse beschäftigt alle Branchen. Treffen Sie auch Fachbesucher aus den verpackungsrelevantesten Branchen wie: Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Maschinenbau, Papier-und Druckgewerbe, Groß-, Einzel- und Versandhandel, Automobilteile und -zubehör,  Metallverarbeitung und -erzeugnisse, Transport- und Lagermaterialien sowie Pharma und Medizin.

 

 

Ausstellerbereiche

  • Packmittel und -stoffe
  • Verpackungstechnik und -maschinen
  • Packhilfsmittel und Komponenten
  • Kennzeichnungs- und Markiertechnologie
  • Druck- und Ettiketiermaschinen
  • Dienstleistungen

Besucherbranchen

  • Lebensmittel und Getränke
  • Maschinen- und Gerätebau
  • Papier- und Druckgewerbe
  • Metall- und Kunststoffverarbeitung
  • Chemie
  • Pharma und Medizin
  • Automotiv
  • Groß-/Einzel-/Versandhandel